1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Überall Schmerzen, trotz gut eingesteller Basistherapie-,-

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Poli, 17. Oktober 2013.

  1. Poli

    Poli Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    hilfe, ich habe heute den ganzen Tag Schmerzen gehabt, d.h. die letzten Tage auch, obwohl ich eigentlich gut eingestellt bin ! Mir tut wirklich ALLES weh! Auch Schmerzmedikamente helfen gar nicht ! -,- Ich hab zudem rasende Kopfschmerzen.

    Hat jemand eine Idee, bzw. einen Tipp?

    Danke Euch,

    alles Liebe, Poli :)
     
  2. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.613
    Zustimmungen:
    98
    Hallo Poli,

    vielleicht bist du Wetterempfindlich, ist bei Rheumatikern gar nicht so selten, bei mir ist das so.

    Oder eventuell bekommst einen Infekt.

    Wie ist es denn heute ?
     
  3. Hallöchen,

    dein Problem kenne ich. Bei mir sind die Schmerzen zur Zeit auch schlimmer. Hab ich aber bei jedem Jahreszeitenwechsel. Also ist das bei mir schon wieder normal. Vieleicht bist du ja auch so wetterfühlig wie ich, kann ja sein.

    Alles Gute für Dich!

    Liebe Grüße von Mizi

    PS: Wenn es bei mir ganz schlimm wird, erhöht mein Rheumadoc immer mein Korti!
     
  4. CharlotteA

    CharlotteA Ich bin eine Angehörige

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostthüringen
    Also mein Mann hat im Moment auch mehr Schmerzen und schiebt es auf das Wetter. Ich denke, dass Rheumatiker wetterfühliger sind, besonders wenn die kühle Jahreszeit beginnt.
    LG Charlotte
     
  5. uk4711

    uk4711 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Auch ich habe überall Schmerzen

    Hallo liebe Poli,

    mir geht es momentan genauso wie dir. Seit letztem Donnerstag habe ich fast über Nacht ganz starke brennende, reißende stechende Schmerzen im ganzen Körper bekommen.
    Bin steif und die betroffenen Gelenke wie Knie, Füße und Hände zeigen nur wenig Schwellung auf. Keine Rötung und Überwärmung.
    Alles ein bisschen rätselhaft und sonderbar:eek: und ich würde es nicht auf das Wetter schieben.

    Habe seronegative Polyarthritis. Meine Blutwerte sind in Ordnung, aber das sind sie ja immer.

    Ich nehme zurzeit MTX 15 mg einmal die Woche, Cimzia 200 mg alle 2 Wochen und Celebrex nach Bedarf.
    Und dann dieser Super-Gau.

    Ich kann mir leider auch nicht erklären, warum ich diese heftige Schmerzattacke bekommen habe.
    Es haben mir noch nicht mal Novalgintropfen (3x 20 Tropfen) und ein Muskelrelaxmedikament geholfen.

    Jetzt erhalte ich zurzeit Oxycodon gegen die starken und höllischen Schmerzen. Sie bringen mir Gott sei Dank Erleichterung.

    Auch ich würde mich freuen, hier einen Rat oder Tipp zu bekommen.


    Liebe Grüße uk4711
     
  6. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.613
    Zustimmungen:
    98
    Wieso nicht, es gilt dabei nämlich die sogenannte Wetterfühligkeit(bei ansonsten Gesunden) und die Wetterempfindlichkeit (bei Vorerkrankten-chronisch Kranken) zu unterscheiden.
    Das sind sozusagen zwei paar "verschiedene Stiefel"

    Die Wetterempfindlichkeit kann nämlich schon bestehende Erkrankungen verschlimmern und somit auch mehr Krankheitsaktivität/Schübe auslösen.
     
  7. Poli

    Poli Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ja...

    ...also bei mir ist es echt auch so, als hätte ich überall blaue Flecken und so....Mir tun vor allem auch die Hände weh, war gerade ein bisschen feiern, also tanzen, und habe da wieder gemerkt, wie mir die Finger anschwellen..Sind jetzt ganz dick und ziehen ein bisschen...

    So ein Mist, ich will nicht, dass es schlimmer wird!!!! War gerade erst in einer Reha!
    Ich spritze 1X die Woche MTX und nehme täglich 5 mg Cortison. Zusätzlich bei Bedarf noch Ibuprofen.

    LG, Poli
     
  8. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Vllt. Wäre es ja auch Zeit für ein Biological?
    Nur mit MTX wäre ich jedenfalls schon längst vor die Hunde gegangen :)
     
  9. Poli

    Poli Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    mein Rheumadoc wollte ja Humira, aber ich nicht! Ich wollte bzw. möchte immer noch, erstmal MTC subcutan ausprobieren.....oder?
     
  10. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Seit wann nimmst du denn das MTX und in welcher Dosis?
     
  11. Nini8

    Nini8 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Augsburg
    Bei mir ist es auch seit ein paar Tagen wieder schlimmer geworden. Allerdings glaube ich auch, dass das ganz oft vom Wetter kommen kann. Ich bin besonders wetterempfindlich, auch sehr verstärkt wegen dem Rheuma. Da merke ich jeden Wetterumschwung sofort und meisten auch 1 -2 Tage davor. Wenn du aber nicht das Gefühl hast, dass deine Schmerzen vom Wetter kommen, dann würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall noch einmal deswegen zu deinem Arzt gehen. Viel Glück.