1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Übelkeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von krümelchen, 16. März 2003.

  1. krümelchen

    krümelchen Guest

    Hallöchen,

    ich brauche dringend Eure Hilfe.

    Ich nehme sehr viel Medikamente und
    Spritze MTX. Das nimmt mir mein Magen
    ziemlich übel. Leider darf ich mein
    bewährtes MCP nicht mehr nehmen.
    Ich habe zwar ein Magenschutzpräperat
    bekommen aber trotzdem ist mir
    ständig flau und Übel.
    Hat jeman einen supi tollen Rat für mich??

    Krümelchen:,-(
     
  2. monsti

    monsti Guest

    Hi Krümelchen,

    leider habe ich keinen Super-Rat für Dich. Hatte 2x Mtx als Tablette genommen, danach ging es mir furchtbar. Anschließend bekam ich es i.m. von meinem Hausarzt gespritzt. Da hatte ich anschließend nur noch ein mächtig flaues Gefühl im Magen, Durchfall, Kopfweh und extreme Müdigkeit. Aber diese schreckliche Dauerübelkeit und -kotzerei wie unter den Tabletten war weg.

    Wenn es Dir auch bei Spritzen so geht, würde ich ein anderes Basis-Medikament versuchen. Ich musste Mtx nach ca. 5 Monaten trotz wunderbarer Wirkung wg. plötzlich stark angestiegener Leberwerte wieder absetzen. Seit etwa einem Monat kriege ich Goldspritzen, aber auch dabei scheinen sich wieder Nebenwirkungen zu zeigen. Es ist echt ein Kreuz mit den Medis.

    Wünsche Dir viel Glück! Liebe Grüße von der grad schubgeplagten
    Monsti
     
  3. VerenaHH

    VerenaHH Guest

    Hallo Sandy;

    frag doch Deinen Doc mal ob er Dir statt MCP mal Vomex aufschreibt. Den Magenschutz solltest Du aber trotzdem weiter nehmen. Das Vomex ist ähnlich wie MCP in der Wirkung gegen Übelkeit, aber den Magen vor Schäden schützen tut beides nicht.

    Viel Glück