1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TUBENDRÜCKEN hat ein ENDE/TUBENBUTLER ist da...

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von liebelein, 20. März 2004.

  1. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hab mir die tage hier diesen tubenbulter bestellt und muß sagen, er ist seinen preis wert.(und ganz easy,ehrlich)

    kann euch auch vielleicht helfen.
    meine ma und ich sind sehr dankbar. wird bestimmt nicht der letzte gewesen sein, den ich bestellt habe denn es gibt ja noch mehr tuben (haarpackung, send, meerrettich etc.....).

    2er päck kostet €3,95!

    [​IMG]

    zu erwerben bei www.walz-shopping.com

    artikelnr. 571.806.996

    (der katalog beinhaltet sehr viel unnützes, aber auch sehr viele praktische helfer für jeden tag. so wie man es früher vom markt oder dem krimskramsladen her kannte.....!vielleicht einfach mal unverbindlich anfordern.
    bekomme keine prämie und hab jetzt auch zum ersten mal dort bestellt.....)

    es gibt dort auch aufblasbare waschbecken...:D..!

    biba liebi
     
    #1 20. März 2004
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2004
  2. Brinki

    Brinki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenberg NRW
    :) Einen wunderschönen stürmischen GUTEN MORGEN


    vielen Dank für diesen Tipp,denn nicht nur ich habe immer Probleme mit dem ausdrücken, sondern auch meine Kiddies. Ich werde den Butler morgen Früh sofort bestellen.
    Nochmals Danke und noch einen schönen Sonntag wünscht Dir

    Brinki :)
     
  3. Audrey

    Audrey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    danke für den Tipp, sowohl für mich auch für meine Tochter.
    Ich werde mir den auch bestellen.
    Weiter so.

    liebe Grüße,
     

    Anhänge:

    • hund.gif
      hund.gif
      Dateigröße:
      11,9 KB
      Aufrufe:
      1.933
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    wenn man "nur" einem menschen

    damit helfen konnte, so hat sich dieser beitrag gelohnt.

    freue mich sehr darüber.

    biba und ein schönes wochenende wünscht euch

    liebi:) (die mit diesem butler sehr zufrieden ist)
     
  5. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    und noch einer...

    TUBEN-QUETSCHI 2er set €2,50 ebenso bei der modernen hausfrau;) :D

    ist mehr für die "harten" tuben gedacht und man kann sie eindrehen....z-b- tomatenmark oder senf oder merrettich oder was man sonst noch alles so in tuben gepreßt hat....

    ist schon ganz klasse und endlich bekommt man auch mal die reste raus....

    in diesem sinne fröhliches quetschen

    liebi:D
     

    Anhänge:

  6. Emma

    Emma Guest

    Liebe Liebelein!


    Wenn ich morgens meine Zahnpastatube drücke, schaffe ich es noch, da ich nur grobmotorisch drücken muss, denn sie steht eh immer auf dem Kopf!
    DOCH: wer schraubt dem verdammten Verschluss wieder drauf???
    Der Verschluss verkantet sich, lässt sich nicht schrauben... 5 Versuche sind mindestens notwendig!
    Stöhn!

    Und wer hat diese dämlichen neuen Verschlüsse von Tetra-Pak-Tüten erfunden???
    Mein Lieblingssaft hat sie: Diese kleinen runden Verschlüsse, die etwas in der Vertiefung liegen...
    da komme ich mit meiner Greifhilfe nicht hin!
    Also schneide ich eine Ecke ab (Schere kann ich noch bedienen!) und komme an meinen Saft!
    Mein liebevoller Göga bringt mir das nächste Glas Saft, schüttelt vorher die Verpackung und es spritzt durch die Küche...

    Ich wünsche Dir ein ganz schönes Wochenende!

    Liebe Grüsse
    Emma
     
  7. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ausgießhilfe

    ach liebe emma,

    ja es ist ein drama. und sollte es wirklich soviele hilfsmittel geben, wie wir wirklich brauchen, hätten wir neben der tube noch eine kiste mit hilfsmitteln liegen.

    was ist denn damit, wenn ihr die zahnpasta rausdrücken würdet und das dann in ein kleines glas packt und zur benutzung gibt man nur noch die zahnpasta in das glas rein......!aber es gibt,glaube ich auch, zahnpastatuben mit einem "klickvershcluß" da brauchst du nichts mehr zu schrauben.

    für diese tetrapaks ist wirklich kein rheumatiker verantwortlich. ganz sicher nicht.

    aber es gibt ausgießhilfen. die sticht man nur in diese behältnisse rein und kann damit ausgießen.

    hab gerade mal ein bißchen gegooglet.aber war garnicht so einfach. aber das ist das, was ich gesucht habe:

    http://www.neues-fw.de/docs/pd-1454949875.htm


    [​IMG]
    Preis: EUR 9,95

    hier die site wie dies zu händeln ist:

    http://www.neues-fw.de/Tetrafix.htm
    (oder hab ich dich in bezug auf die verpackung falsch verstanden???)

    wäre vielleicht eine alternative?
    sag dann mal bescheid, wenn es so sein sollte. vielleicht können wir uns dann zusammentun. ist der einzige anbieter den ich gefunden habe.....


    herzliche knuddels

    liebi:D
     
  8. Sia

    Sia gaaaaaanz alter Knochen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    nicht für Rheumahände!!!!!

    Ihr habt ganz recht, sehr viele Verpackungen sind einfach nicht für Rheumahände gemacht! :eek: Ihr müsstet mich mal sehen, wenn ich morgens versuche eine Packung Milch zu öffnen! Das ist wirklich ein Graus! :p Dieses blöde Mistding zum Aufreissen ist so winzig klein......ich kann es einfach nicht halten, weil ich in den Fingern kaum noch Kraft habe. :( Das letzte Mal hab ich die Packung und den Verschluss mit einer Schere bearbeitet. Ich bin sicher, ich hab mindestens 10 Minuten gebraucht, bis ich die Packung offen hatte! :mad: Danach war ich so wütend, dass mir der Kaffee garnicht mehr geschmeckt hat! :o :D

    Ist ja eigentlich lächerlich aber sowas ärgert mich ungemein! Ich werd dann richtig ungeduldig mit mir selbst, weil ich so unbeholfen bin! :rolleyes: Am liebsten würd ich irgendwas sprengen!!!

    Ohne diverse Hilfsmittel wären wir wirklich verloren! :) Also, ein Hoch auf die Hilfsmittel!!!

    Gruß Sylvia
     
  9. elbereth

    elbereth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LDK
    Hallo,

    das mit dem "Tuben drücken" krieg ich noch einigermaßen auf die Reihe, sofern niemand das Ding fest zugedreht hat. Das Öffnen der Tuben ist bei mir eher problematisch. Bei Zahncreme habe ich jetzt ein paar Sorten gefunden, die einen relativ dicken Drehverschluß haben und sich so besser greifen lassen.
    Außerdem kann man sie dann auf den Kopf stellen, sodaß der Inhalt schon bei leichterem Druck rausquillt.

    Mit Saft und Milchpackungen habe ich auch schon diverse Kämpfe ausgestanden, ähnlich wie schon beschrieben. Saft kaufen wir jetzt überwiegend in Flaschen, da entfällt dieses lästige knibbeln an unmöglichen Verschlüssen.
    Die Milch kaufe ich, da wir einen etwas größeren Bedarf haben, meist bei Aldi. Dort haben die Tetra-Packs Drehverschlüsse, die sogar ich einigermaßen gut bedienen kann. Nofalls habe ich eine Hilfe zum Öffnen von Schraubgläsern und Flaschenverschlüssen zur Hand
    (wenn ich das Ding nicht hätte wäre ich gewiss schon verdurstet!).

    Liebe Grüße

    Elbereth
     
  10. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    oh, irgendwie

    finde ich diesen strang tröstlich, da ich sehe, nicht nur ich kämpfe mit den banalitäten des lebens, die plötzlich riesenhürden werden....

    @elbereth, glasflaschen kaufe ich schon längst nicht mehr, zu schwer, zu viele scherben....

    manchmal fluche ich nur einfach noch rum-hört ja keiner..

    grüße von mni
     
  11. elbereth

    elbereth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LDK
    @mni

    muß zugeben, für das Getränkekaufen ist mein Mann zuständig. Kisten schleppen wäre für mich undenkbar!
    Aber es gibt ja auch mittlerweile eine Menge Kunststoff-Pfandflaschen, die sind etwas leichter (und es gibt vor allen Dingen keine Scherben - im runterwerfen bin ich nämlich auch gut!). Wir trinken fast ausschl. Mineralwasser, nur unsere Tochter mag lieber Apfelschorle und das gibt es alternativ in Kunststoffflaschen.

    Liebe Grüße

    Elbereth