1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tschüß, ab morgen in Reha

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Elke, 31. Juli 2005.

  1. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr lieben,

    ich möchte kurz Tschö sagen und euch nochmal fürs daumen drücken danken, es hat bei mir bis jetzt gut geholfen.

    die koffer sind gepackt und die hoffnung auf körperliche sowie seelische hilfe ist groß. vom tel. her waren bis jetzt alle sehr nett und der chef der abteilung wo ich hinkomme ist der freund meines hausarztes, und mein rheuma doc kennt ihn auch, beide haben mir angeboten bescheid zu geben falls probleme auftauchen wollen sie sich für mich einsetzten, tja und die hausärztin meines mannes kennt die kardiologie dort (hat dort auch schon gearbeitet) und sie ruft dort sogar an und sagt worauf geachtete werden muss, also geh ich mit gutem gefühl dort hin.

    was ich daraus mache und machen kann ist ja meine sache, ich hoffe wie gesagt das mir die anwendungen dort helfen und ich einiges noch erlernen kann im umgang mit meinem Defi und dem koordinations defizit, toll ist es natrülich auch das dort eine orthopädie mit rheumatologie wissen ist und mir dort auch noch gutes angetan werden soll [​IMG]

    ich wünsche euch alles gute, viel [​IMG]gutes wetter
    und hoffe auf baldiges wiedersehen/lesen

    [​IMG]eure elke
     
  2. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    liebe elke!

    alles gute für deine reha (falls du das noch liest...)!! es hört sich alles sehr positiv an, was du über diese rehaklinik schreibst; die persönlichen kontakte zwischen deinen ärzten daheim und denen in der klinik sind ganz bestimmt ein riesenvorteil. nun wünsche ich dir eine gute zeit dort und grüsse dich ganz herzlich, deine ruth
     
  3. berti

    berti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MK-Kreisstadt (Sauerland, NRW)
    Hallo Elke,

    alles Gute, und erhole dich gut. [​IMG]

    Berti und Mali
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe elke,

    das scheinen ja richtig gute voraussetzungen zu sein
    für deine reha!

    ich wünsche dir alles gute, erhol dich, regenerier dich,
    und komm gesünder wieder!:)

    gute reise
    marie
     
  5. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Liebe Elke!

    Hört sich ja gut an! Wünsche Dir, das es so läuft, wie Du Dir das Vorstellst!

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  6. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Elke,
    das hört sich doch sehr gut an. Ich wünsche Dir eine schöne, erholsame Zeit in der Reha. Komm gut erholt zu uns zurück.

    Liebe Grüße
    gisela
     
  7. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Gute Reise

    Hallo Elke,
    ich wünsche Dir auch gutes Gelingen und vor allem , erhole Dich gut genieße es, lasse Dich verwöhnen und tue Dir was Gutes.


    Gute Reise
    Gruß Anbar
     
  8. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Elke

    Machs gut und komm gut erholt zurück.
    Deine Gesundheit mindestens um 50% besser ist und Du wieder viel Freude am Leben hast.
    Viele liebe Grüße von
    Poldi
     

    Anhänge:

  9. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo Elke!

    Das kann doch nur gut werden! Die Voraussetzungen dafür sind jedenfalls gegeben. Das mit den Verbindungen zwischen den Ärzten kann nur von Vorteil sein.
    Alles Gute, Elke!
    Laß Dich gut behandeln und komme gut erholt wieder!

    Liebe Grüße von

    Cori
     
  10. Gucki

    Gucki Guest

    Hallo Elke

    na da kann ja eigentlich nix mehr schief gehen,lass es dir gut gehen
    und erhole dich gut

    knuddeldrück
    von gucki
     
  11. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Schweden
    Hallo Elke,


    ich wünsch Dir, dass Du Dich gut erholst und eine schöne Zeit. Schalte mal so richtig ab.....

    Liebe Grüsse,

    Mimmi
     
  12. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Elke,

    laß Dich gut behandeln
    und komm gesünder wieder.

    Viele liebe Grüße
    Neli

    Ich erinnern Dich mal an Dein Benutzerbild.
     

    Anhänge:

  13. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    vielen dank für die guten wünsche !

    ich bin nun heute morgen hier angekommen und liege alleine auf einem 2 bett zimmer, darüber bin ich schon ganz froh *g*

    die stationsärztin hat leichte probleme mit mir bzw. mit meinen erkrankungen und zweifelt das eine oder andere an :mad: ach ja und zu dick bin ich auch, wäredas nicht ging es mir auch besser *och ne hät ich nicht gedacht!*

    habe die oberärztin die heute auch schon bei mir war darauf angesprochen das ich es nicht so toll finde gleich am ersten tag schon in kampfstellung gehen zu müssen, mir wurden von der fr.dr. einige fragen gestellt worauf ich keine antwort hatte (medizinische auskünfte) und darüber sprach ich dann auch mit der OÄ diese meinte dann das ich eben so viele erkrankungen hätte und das so manches wohl ein kind sei mit vielen namen. sie will ab morgen anfangen mit einigen untersuchungen (auch wieder richtung MS) um dann doch mal verschiedene probleme einen einzigen namen geben zu können, außerdem geht es dann mit den anwendungen los, welche es sein werden wird morgen mit den therapeuten besprochen.

    die anwendungen sollen lt. patienten hier super sein *freu*
    die OÄ meinte das sie auf jeden fall versuchen werden mich beweglicher zu bekommen und mein wohl befinden etwas anzuheben schöönnn

    die schwestern sind alle super lieb, hilfsbereit und zuvorkommend, also im großen und ganzen gefällt mir der erste tag schon gut, mal sehen wie fr. dr. .. morgen drauf ist ;) wer weiß...... jeder hat mal einen schlechten tag, vielleicht hab ich den bei ihr gerade heute erwischt :)

    wünsche euch alles gute und keine schmerzen
    bis bald
    elke
     
  14. bond

    bond James - 007

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dortmund
    LIEBE ELKE,

    ICH HOFFE MAN WIRD DIR DORT HELFEN KÖNNEN
    UND DU BEKOMMST DORT ETWAS RUHE. ;)
    " GELENKSCHMIERE" KANN JA NICHT SCHADEN. :)




    BIS DENNE TORSTEN
     

    Anhänge:

  15. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Daumen Drücken

    Hallo

    also MS kann man nicht mal eben nur so schauen ob man es hat
    glaub mir was MS angeht habe ich wirklich alles schon durch
    und das war nicht gerade ne schöne Zeit
    ich habe irgendwann dann aufgegeben
    bei verdacht einer MS muss man schon folgende untersuchungen über sich ergehen lassen
    [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Bei einem Verdacht auf Multiple Sklerose wird der Arzt erst einmal den neurologischen Status feststellen.[/font]

    • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Neurologische Untersuchungen [/font]
      • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Evozierte Potentiale; eine Verzögerung der Latenzzeiten weist hier auf eine gestörte Erregungsleitung im Nerv hin, die Kurvenbilder (z.b. beim VEP oder AEP) sind nicht reproduzierbar (sehen nicht wieder so aus wie bei der ersten Messung). [/font]
      • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]EEG[/font]
      • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Liquor-Untersuchung; der Liqur ist zu 90% pathologisch verändert; daher ist bei Verdacht eine Lumbalpunktion angebracht [/font]
        • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Plasmazellvermehrung (lymphozytäre Pleozytose) [/font]
        • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Eiweißvermehrung; monoklonale IgG-Produktion (Differentialdiagnosen: SSPE; Lues; Virusencephalitiden) [/font]
    • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Radiologische Untersuchungen [/font]
      • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Magnetresonanztomografie; in den gewonnenen Schichtbildern des Gehirns können sowohl entzündete und vernarbte Gewebebereiche dargestellt werden als auch mit Hilfe von Kontrastmitteln (Gadolinium) akute Krankheitsherde beobachtet werden. [/font]
      • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Nur noch selten wird die Computertomografie durchgeführt, da die Visualisierung der Entzündungen mit Hilfe der Magnetresonanztomografie besser möglich ist. [/font]
    • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Laborchemische Untersuchung [/font]
      • [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Bestimmung der anti-MOG-Antikörper und anti-MBP-Antikörper [/font]
    [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Lumbalpunktion[/font]

    [font=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif]Eine Lumbalpunktion ist eine Punktion des Wirbelkanals zwischen dem 3. und 4. Lendenwirbel mittels Lumbalnadel zur Gewinnung von Liquor. Die Punktion wird in den meisten Fällen aus diagnostischen, manchmal aber auch aus therapeutischen Gründen vorgenommen. [/font]


    gruß petra
     
  16. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    liebe elke*knuddel*

    schön, das du dort keine allzu schlechten gefühle hast.
    und das mit der figur..es ist zum k...en!

    ich wünsche denen das mal an den hals..und du hast doch schon so supermegaabgenommen *stolzaufdichbin*.

    melde mich die tage.komm erstmal an und lass dich schön umsorgen okay?

    allerliebste grüße senden dir

    liebi, lege+eltern nebst urlaubskind marcel....:))))