1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Trockene Augen/Mund/Haut von Remicade?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Toadie, 10. September 2008.

Schlagworte:
  1. Toadie

    Toadie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe in letzter Zeit extrem trockene, schuppige Haut. Ausserdem habe ich das Gefühl, als wären meine Augen auch trocken, obwohl sie ab und an tränen. Irgendwie komisch. Genauso fühlt sich mein Mund an.
    Kann das von Remicade kommen?
    Was kann ich da tun?
    Schönen Tag noch
    Toadie
     
  2. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe auch mal Remicade bekommen, kann mich jetzt nicht mehr so richtig dran erinnern ob ich das auch shcon trockene Augen bekommen habe, da sie auch ab und zu tränen....hmm wi elange nimmst du denn schon remicade???

    lieben gruß marina:a_smil08:
     
  3. Toadie

    Toadie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marina
    ich habe jetzt die 6. Infusion bekommen. Habe einfach das Gefühl, ich würde austrocknen. Ich muss mich auch oft räuspern, obwohl ich viel trinke und Bonbons lutsche.
    Weiss einfach nicht, was ich tun soll. Vertrage Remicade ansonsten gut
    Schönen Gruss
     
  4. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, frage demnächst einfach mal deinen Arzt ob es mit remicade zusammenhängen könnte udn was man dagegen tun kann.:top::top:
     
  5. Geli07

    Geli07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zollern Alb Kreis
    Hallo,
    habe die gleichen Symptome, habe aber das Sjögren Syndrom (Sicca).

    liebe Grüße
    Geli
     
  6. Regina72

    Regina72 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim
    Hallo Toadie,
    ich war vor kurzem bei meinem Augenarzt, weil auch sagen muß, seit ich Rheuma habe, sind die gesamten Schleimhäute trocken. Aus diesem Grund kaue ich jetzt immer Kaugummie, weil ich sonst ständig so ein trockenes, kratziges Gefühl im Hals und Mund habe. Mein Augenarzt sagte mir, das sei bei Rheumaerkrankten oft so, sie bekommen auch aus diesem Grund öfter eine Bindehautentzündung. Jetzt hat er mir künstliche Augentropfen verschrieben, die nehme ich mehrmals täglich. Meine Augen tränen aber trotzdem noch....naja, mal sehen, was der nächste Arzt sagt.....
    Alles Gute für Dich und Grüße von
    Regina
    :)
     
  7. Regina72

    Regina72 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim
    sorry, ich meine künstliche Tränenflüssigkeit (das kommt davon, wenn man so schnell schreibt):)
     
  8. Toadie

    Toadie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    danke für Eure Antworten. Ich werd das Thema auf jeden Fall beim nächsten Besuch bzw. Infusion ansprechen, Termin ist allerdings erst in 5 Wochen.
    Ich habe jetzt einen Termin beim Augenarzt gemacht, war eh wieder fällig. Mal sehen, was der meint.
    LG
    Toadie
     
  9. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
  10. Toadie

    Toadie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Colana!
    Einiges davon, was in dem Beitrag steht, kommt mir bekannt vor.
    Ich werde als erstes mal zum Augenarzt gehen, da hab ich relativ schnell nen Termin bekommen. Und dann werde ich das beim Rheumatologen ansprechen.
    LG
    Toadie