1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TNF alpha bei psoriasis arthitis

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von chrisima, 5. April 2014.

  1. chrisima

    chrisima Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,wer kennt sich mit diesen neuen Biologocals aus? Ich habe seit 10 Jahren PSA und soll das jetzt kriegen weil die Basistherapeutika nicht mehr wirken. Ich habe aber Angst vor diesen Medikamenten.
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo chrisima,
    herzlich willkommen hier!

    Ich spritze seit 1 Jahr das Biologikum Humira und vertrage es super, bin damit vom Cortison weggekommen.
     
  3. Samjo

    Samjo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Huhu,

    ich spritze jetzt auch seit über einem Jahr Biologicals - erst Humira und seit Juli Simponi.
    Du brauchst keine Angst davor haben. Ich habe beide bisher gut vertragen (nur im Winter vermehrte Infekte und meine Neurodermitis..)

    Lg Samjo
     
  4. chrisima

    chrisima Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    TNF alpha

    Hallo Nachtigal,
    danke für die Antwort. Das hört sich ja positiv an. Muss mir erst noch die Gallenblase rausnehmen lassen. Meine Gallensteine sind wahrscheinlich schuld an meinen hohen Leberwerten. Weiß noch nicht was ich dann genau bekomme.
    LG Chrisima
     
  5. chrisima

    chrisima Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Samjo,
    danke das beruhigt mich ein bisschen aber ich dachte die Haut wird dann auch besser? Meine Neurodermitis blüht eh schon.
    LG Chrisima
     
  6. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hallo Chrisima,

    für Psoriasisarthritis gibt es außerdem noch Enbrel und Stelara (ganz neu und sehr gut wirksam für die Haut) - außerdem kann man wohl auch Remicade-Infusionen bekommen...
    Demnächst wird es vielleicht noch ein weiteres Mittel geben - hört sich vielversprechend an (zumindest finde ich die Option, Gewicht zu verlieren nicht störend ;-)): http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?newsletter=2014_03_25/NL&id=nachrichten&Nachricht_ID=51466&Nachricht_Title=Nachrichten_Psoriasis-Arthritis%3A+US-Zulassung+f%FCr+Apremilast&type=0

    Ich habe Enbrel und Simponi gut vertragen - soll aber nun demnächst mit Humira beginnen.

    An die anderen hier - bekommt ihr MTX dazu oder habt ihr die Mittel als Monotherapie?

    Liebe Grüße und alles Gute sowie baldige Besserung wünscht

    anurju :)
     
  7. chrisima

    chrisima Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info.
    LG Chrisima
     
  8. vinbergssnäcka

    vinbergssnäcka Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    3
    nurchen, ich habe Humira ohne MTX, aber das weisst Du glaube ich schon...

    chrisima, hast Du denn zur Psoriasis auch eine Neurodermitis auf der Haut? Die Biologicals werden ja eigentlich auch für die Psoriasis eigesetzt, ob es immer hilft, da kann ich nichts dazu sagen, da meine äusserliche Psoriasis zum Glück schon einige Jahre Pause hat, 10 Jahre um genau zu sein.

    Mir hilft Humira auch gut gegen die PsA, wenn ich auch nicht schmerzfrei bin und trotzdem noch Lodotra nehmen muss. Aber bisher bin ich sehr zufrieden...
     
  9. chrisima

    chrisima Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe Schuppenflechte und Neurodermitis und im Moment ziemlich stark im Gesicht, leider.
    LG Chrisima
     
  10. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    @chrisima

    Warum hast Du denn Angst vor TNF-Blockern?
    Vielleicht hilft es Dir zu wissen, dass sie auch gegen die Schuppenflechte gut wirksam sind ;)

    Grüße, Frau Meier
     
  11. Samjo

    Samjo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    @chrisima
    Es ist ja immer sehr individuell. Und einige TNF sind ja genau bei PsA zugelassen - machen also im Normalfall alles besser :) War bei mir halt Pech, aber es ist ok so. Meine Neurodermitis war in Kinderzeiten richtig schlimm, inzwischen war sie fast weg, und nun hab ich sie an der Kopfhaut wieder. Aber lieber so als Schmerzen ;)


    @
    anurju
    Ich bekomme es in Monotherapie


    Lg Samjo