Tips für Reha/AHB nach Hüft TEP in Norddeutschland

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von natama, 12. Dezember 2020.

Schlagworte:
  1. natama

    natama Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen ,

    nach 2 Knie TEPs ist nun bei mir nächstes Jahr Februar die Hüfte dran.

    Habt Ihr Tips / Empfehlungen , wo ich die AHB / Reha nach der OP machen kann ?

    Bei der ersten Knie TEP war ich in der Schön Klinik in Neustadt a.d. Ostsee. Da war es super , aber leider sind die Aussichten , dorthin zu kommen , sehr schlecht, da sie einen nur noch dort aufnehmen , wenn man sich auch da operieren lässt. Und das ist bei mir ausgeschlossen .
    Beim zweiten Knie war ich in Jesteburg - da geh ich auf gar keinen Fall wieder hin.

    Habt Ihr daher Erfahrungen mit anderen Reha Kliniken im Norden ? Könnt Ihr eine Klinik empfehlen ?

    Vielen lieben Dank und habt einen schönen 3.Advent
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    natama
     
  2. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.777
    Zustimmungen:
    1.922
    Ort:
    Herne
    Ich denke mal, Du wirst abwarten müssen, wer, wann, wo geöffnet hat. Ich weiß nur, dass einige geschlossen sind.
     
    Pasti gefällt das.
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.356
    Zustimmungen:
    2.632
    Ort:
    Köln
  4. tintintin75

    tintintin75 Guest

    In Bayern wüsste ich eine gute aber zu weit weg für dich
    Da war ich letztes Jahr mit bds. Hüft tep
     
  5. Iti

    Iti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo natama
    Bin vor 3 Jahren in der Landgrafenklinik in Bad Nenndorf bei Hannover gewesen. Es hat mir dort sehr gut gefallen.
    Im Vergangenen Jahr war ich aufgrund einer anderen Erkrankung in der Klinik der Fürstenhof in Bad Pyrmont. Auch dort waren viele Patienten mit neuen Gelenken und überwiegend sehr zufrieden.
     
  6. natama

    natama Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Lieben Dank Ihr Lieben für die bisherigen Tips :)
    Ich habe inzwischen mit dem Sozialdienst des Krankenhauses telefoniert und die haben mir ein paar Kliniken genannt , wo ich hin kann . Bad Pyrmont und Bad Nenndorf sind leider nicht darunter .
    BG Klinik Sankt Peter Ording und die Ostseeklinik Schönberg Holm wurden genannt . Kennt Ihr eine der beiden ?
    Lieben Dank und viele Grüße ,
    Natama
     
    stray cat gefällt das.
  7. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    2.503
    moin natama!

    ich kenne gar keine rehas, aber spo kenne ich gut und es ist ein nettes Dörfchen mit einem wundervollen, ewig weiten Sandstrand.
    Die Seebrücke zum Strand und zum Meer ist allerdings wirklich sehr lang.
    Nun weiß ich zwar von meinem ältesten Freund, dass er viel laufen sollte nach der Hüft OP und dass er es zum Glück auch sehr schnell wieder gut konnte, aber ich weiß nicht, wie fit Du zu Beginn der Reha bist. Wer wackelig ist, schafft die Brücke vermutlich eher nicht so gut. Aber vielleicht gibt es Leihrollis zur Überwindung der Brücke, wenn Du starke Arme hast oder liebe Menschen triffst, um dann am Strand laufen zu üben und das Meer zu genießen?
    Der Blick auf die See und der Wind schaffen innere Freiheit und vertreiben trübe Gedanken :balloons:
    Alles Gute für Deine Operation! cat
     
    natama gefällt das.
  8. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    1.247
    Ort:
    Panama
    meine Mum war in Schönberg Holm.
    ist allerdings schon 10 jahre her. sie war sehr zufrieden
     
    natama gefällt das.
  9. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.097
    Zustimmungen:
    434
    Ort:
    Berlin
    Ostseeklinik Schönberg Holm hat gute bis sehr gute Bewertungen. Und gute Luft wg Ostsee.
    Aber vorher anrufen, wie die Coronamaßnahmen sind.
    "merre"
     
  10. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.738
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    München
    Ich war nach der TEP in Bad Soden in der Lindenplatzklinik und sehr zufrieden.
    Tolle Klinik, tolle Organisation und Therapie, Einzelzimmer mit Balkon für alle,
    schöne und großzügige Aufenthaltsbereiche in der Klinik, großartiges Essen
    und Lage direkt am Kurpark angrenzend mit schönen Tiergehegen und einem
    winzigen kleinen Teehäuschen, das immer eine Einkehr wert war wegen der
    wundervollen selbstgebackenen Kuchenauswahl. Im Augenblick dürfte das
    alles ziemlich anders sein.

    Meine nächste TPE OP ist wegen der Situation jetzt bis auf weiteres auf Eis gelegt.
    Ich würde aber gern wieder dorthin gehen. Obwohl es weit weg ist von hier aus.

    Gruß
    kira
     
  11. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    2.618
    Ort:
    Berlin
    Bad Soden klingt nach Hessen.
     
  12. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.777
    Zustimmungen:
    1.922
    Ort:
    Herne
    Ist es auch.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden