1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tipp für eine Rehaklinik???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Smarti, 22. September 2008.

  1. Smarti

    Smarti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    werde demnächst in eine Rehaklinik zur Kur fahren müssen.
    Habt ihr da Tipps und Erfahrungen wo es von den Behandlungen und der ärztlichen Kompetenz gut ist?
    Kennt jemand die Teufelsbadklinik in Blankenburg?
    Weiß jemand welche Kosten neben den 10 Euro pro Tag hinzukommen (privatversichert mit Beihilfe)?

    Lieben Gruß
    Smarti
     
  2. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zur Teufelsbad-Klinik gibt es hier einiges an Infos. Benutz mal die Suchfunktion.
     
  3. Smarti

    Smarti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke Tennismieze!

    Kennt jemand noch ne Alternative????
     
  4. Pat1

    Pat1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Kosten für Reha!

    Hallo,
    wenn sich um eine "normale Reha" handelt und nicht um eine AHB, kommt vermutlich einiges an Kosten auf Dich zu. Beihilfe übernimmt von allem 50% (oder 70% kommt darauf an wie es bei Dir ist, Kinder etc.)abzüglich der 10€ pro Tag und die private KV übernimmt meißtens nur ein Tagegeld zwischen 22-33€, das heißt das Du im Schnitt 40% der Kosten selbst übernehmen musst. Es gibt wenige Ausnahmen wo eine Kur/Reha gesondert versichert ist, und du volle Erstattung bekommst. Schau mal nach in deinen Unterlagen.Wenn es eine AHB sein sollte, werden von beiden Seiten die vollen Kosten übernommen (abzüglich der 10€ pro Tag)
    Gruß Pat1
     
  5. Chaquinto

    Chaquinto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Kosten für Reha

    Hallo Smarti,
    in den meisten Kliniken gibt es einen pauschalen Pflegesatz. d.h.in dem Satz sind ärztliche Leistungen Therapien Medikamente als auch Unterkunft und Verpflegung enthalten.Wir rechnen den Satz der privaten Kasse mit den Kassen direkt ab, Beihilfe müssen die Pat. vorstrecken.Du kannst Dir von der Beihilfestelle einen Vorschuß geben lassen.Wichtig ist, dass die Klinik als Beihilfefähig anerkannt ist.
    Mit ungefähr 100 EUR pro Tag bist Du mit Leistungen im Vorfeld dabei.Den grössten Teil bekommst du dann wohl wieder, hängt ganz von Deiner Police ab.
    Ich hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.Überigens die meisten Kliniken schicken auch den Pflegesatz raus, oder beantworten ihn am Telefon.
    Liebe Grüsse
    Chaquinto
     
  6. martina21

    martina21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39393 Völpke
    Hallo

    Teufelsbad ist echt schön....meien eltern waren schön öfters da und sind immer wieder auf´s neue begeistert...meinen papa kann man es sowiesonur schwer recht machen er ist ein zuhause mensch und wenn er sich irgendwo von anfang nihct wohl fühlt dann ändert es sich aucuh nciht aber der erste eindruck war von anfang an super....

    ich selber habe auch einen antrag ghestellt und hoffe das ich da hin kann....gebe gleich mit an dass es mir da am liebsten wäre..


    viel spass und gute erholung

    :a_smil08::p