1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tillidin + (?) Antidpressiva

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von ignatia, 30. März 2007.

  1. ignatia

    ignatia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rippoldsau-Schapbach
    Hallo zusammen,

    mein Rheuma-Doc hat mir Tillidin und Antidepressiva verschrieben (soll diese Med. zusammen einnehmen) weil ich zu cp auch noch Weichteilrheuma bekommen habe, insbesondere nachts habe ich sehr starke Schmerzen.
    Aber warum Antidepressiva? Ich bin zwar nicht besonders gut drauf, aber schon wegen meiner cp habe ich seit 16 Jahren ständig Schmerzen, trotzdem bin ich nicht depressiv. Ich nehme schon so viel Med. (Humira, Cortison, Arava, Diclo-Divido, Novalgin) ich möchte eigentlich nicht auch noch Antidepressiva nehmen. Wirkt Tillidin anders mit Antidepressiva? Nimmt jemand diese Med.?

    Danke im Voraus und liebe Grüße
    ignatia