1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Therapie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Isi/Neuss, 24. Mai 2002.

  1. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Hallöchen!

    Wer kann mir etwas sagen zu Fibromyalgie und Magnetfeld-Resonanz-Matte (oder wie auch immer dieses Ding heißt)?

    lg

    Isi
     
  2. Jörg

    Jörg Guest

    Hi Isi!
    Das Thema hatten wir hier schon ab und zu. Am einfachsten ist es, wenn Du oben auf "Suchen" klickst und "Magnet" oder so etwas als Suchwort eingibst (und als Zeitraum "alle"). Dann findest Du unsere gesammelten Weisheiten dazu :o)
    Jörg
     
  3. Isi/Neuss

    Isi/Neuss Guest

    Danke, Jörg!
     
  4. Jutta

    Jutta Guest

    Hallo Isi
    mache seit ungefähr 4 wochen Magnetfeld und Thymus Therapie 2x in der Woche wegen Fibro.
    Habe bis jetzt keine Besserung, im Gegenteil eher eine Verschlimmerung. Vielleicht muß es so sein, ich weiß es nicht.
    Bin auf jeden Fall ziemlich enttäuscht, da ich echt große Hoffnung hatte.
    Muß inzwischen zu Valoron und Kadatolon noch Novalgin einnehmen. Könnte mich sonst gar nicht bewegen. Jetzt bin ich schon am Zweifeln an dieser Behandlung zumal ich ja noch den Streß habe alle zwei Tage zum Doc zu gehen,
    Werde die Therapie durchführen, aber ohne große Hoffnung auf Besserung. Mein Doc meinte es gibt"hardliner" da wirkt die Therapie später?! Was soll ich glauben. Also schaden kann es nicht hoffe auf Besserung.
    Dir noch einen guten Erfolg und eine ruhig und weniger schmerzhafte Zeit Jutta