Thema Schwerbehindertenausweis

Dieses Thema im Forum "Schwerbehinderung" wurde erstellt von Heike1961, 10. Januar 2009.

  1. Heike1961

    Heike1961 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo Ducky; Roco und Füchslein!

    Vielen Dank für Eure lieben Worte...

    Ja, das mit dem zuwenig krankgeschrieben sein wurde mir auch indirekt schon vorgeworfen. Und zu wenig Arztbesuche. Ich habs aufgegeben mit ärztlichen Gutachten/Stellungnahmen erfordern, egal, wie schlimm mein Zustand (ist nur sporadisch, meist im Herbst/Winter) geschildert wird, es wird nicht bewertet mit nem höheren GdB.
    Bin nun gespannt, was die Gutachterin sagt/feststellt.

    Ich berichte dann natürlich.
     
  2. medikan

    medikan PSA/RA seit 2010

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    NRW
    Drücke dir auch die Daumen.

    Wenn ich das so lese...... bei mir lief immer alles glatt. Erster Antrag 40%, verschlimmerungsantrag 60% unbefristet, Rente bis 2013.... hab noch nie nen gutachter oder so gesehen

    bin ich wirklich sooo krank??????
     
  3. Esuse

    Esuse Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    @medikan, schaust Du Desperate Housewives? Gestern ging es um Glück! Vielleicht hast Du auch so eine Glückssträhne?


    LG
     
  4. Heike1961

    Heike1961 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo Medikan!

    Du wirst schon "vorzeigbare" Erkrankungen haben, sonst würde das nicht so glatt laufen. Bei mir verschwimmen die Diagnosen, können nicht angegrenzt und eindeutig genannt werden. Und davon abgesehen, ich sehe aus, wie das blühende Leben. Das irritiert die Ärzte.
    Mal abwarten, was der nächste Freitag bringt.
     
  5. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    340
    Ort:
    Thüringen
    hey und hallo ich klink mich auch mal zum thema ein.
    ich habe jetzt vom versorgungsamt bescheid bekommen und 50% anerkannt, nirgends im schreiben steht was von befristet. heute nun kam mein ausweis und siehe da...er ist gültig für 5 jahre. ist das normal??? also eigentlich hätte doch im schreiben was davon stehen müssen, oder????
    kennt sich einer aus, oder ist das die praxis???
    danke
    norchen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden