Thema Corona Virus

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mayana, 25. Februar 2020.

  1. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.274
    Zustimmungen:
    4.034

    Maggy, das ist nur ein kleiner Teil. Viele sind trotz mehrfacher Er- und Aufklärung einfach uneinsichtig und gefährden eher sich selbst als uns.
     
  2. Illyria

    Illyria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    225
    So mach ich das auch. Nach vorne kann ich ja selber kontrollieren, wieviel Abstand ich halte, und nach hinten macht es nun der Einkaufswagen.

    Handgreiflich will ich eigentlich auch nicht werden, aber wehe, einer schubst meinen Wagen, dann... :burnbg::director::lsabre:
     
    #1142 25. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2020
    Kittie gefällt das.
  3. Kittie

    Kittie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    129
    ...dann schieb ich den Wagen halt mit dem Hintern retour :D
     
    Sinela und Illyria gefällt das.
  4. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    1.127
    Interessante Daten:

    Der Verkauf von Seifen ist viermal so hoch wie vor der Corona-Krise,
    der Absatz von Klopapier dreimal so hoch.

    Da frag ich mich allen Ernstes: haben die Leute sich vorher nicht gewaschen??
    Sehen wir es positiv, Hauptsache sie tun es jetzt.
     
    #1144 25. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2020
  5. Kittie

    Kittie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    129
    Sich schon, aber ihre Hände nicht.
    Duschgels und andere Kosmetikartikel versauert hingegen jetzt in den Regalen.... denken also wohl sie müssten sich alle nicht waschen und schick machen, wenn sie eh nicht raus dürfen - na Prost Mahlzeit :D
    Aber Hauptsache gepflegt k... und sich die Hände waschen :D
     
  6. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Essen
    Natürlich hab ich mir vorher weniger häufig die Hände gewaschen. Normal war nach der Toilette und wenn ich von draußen rein kam. Jetzt wasche ich sie wenn Ich rein komme, nach dem Umkleiden, nach dem verräumen von Einkäufen. Und immer wenn ich unsicher bin.
     
    Claudia1965, Pasti und JaMa gefällt das.
  7. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Stuttgart
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.079
    Zustimmungen:
    6.426
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Idee mit dem Einkaufswagen ist super! Danke für die Anregung. :)
     
    Kittie gefällt das.
  9. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    1.530
    Ort:
    Stade, Niedersachsen
    ... und viele sind zu Hause im Home Office usw. da wird dann auch mehr zu Hause gewaschen und ge....
    Meine Familie und ich waschen aber auch häufiger die Hände, so wie Flocke es beschreibt.

    wenn diese Hygiene Standards tatsächlich etwas mehr in die Köpfe der Menschen kommen, wäre das zur Grippe Zeit ja sehr positiv.
     
  10. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.910
    Zustimmungen:
    1.332
    Ort:
    württemberg
    Was mich heute morgen beim Zeitungslesen völlig entsetzt hat: bei uns wurde gestern der öffentliche Personennahverkehr auf Sonntagsfahrplan umgestellt, verschiedene Bahnen und Bussen sollten gar nicht fahren, alle andern Bahnen und Busse in grösseren Abständen. Das heisst, dass gestern früh die Bahnen proppevoll waren, grade für die Leute, die zur Arbeit fahren mussten. Leiter von Altenheimen und Mitarbeiter aus Krankenhäusern u. ä. meldeten sich empört zu Wort - so geht es ja gar nicht!! An einen Mindestabstand in den vollen Bahnen war dann natürlich überhaupt nicht zu denken. Für weiteren Unmut hat wohl auch die Durchsage gesorgt "Bitte Mindestabstand einhalten" - der reine Hohn.
    Zum Glück haben sich genügend Benutzer empört zu Wort gemeldet, sodass ab heute wieder der normale Fahrplan gilt, auch mit längeren Zügen.
    Liebe Grüsse (grad nicht so "lieb" gestimmt)
    Ruth
     
    Kittie und Ducky gefällt das.
  11. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    1.530
    Ort:
    Stade, Niedersachsen
    @Ruth ... ich finde es nicht verwunderlich, dass einige Dinge schiefgehen und sich viel erst einspielen muss. Diese Situation ist wirklich für alle neu. Wenn die Betreiber der Öffis so schnell auf das Problem reagieren, ist dass doch positiv zu sehen.

    heute war hier in der Zeitung zu lesen, dass alle Physiopraxen zu machen müssen.
    Das stimmt so nicht. Da hat jemand nicht zu Ende gelesen.
    Kann auch passieren, ist nur sehr ärgerlich für alle Praxen, denn der Empfang ist nur noch am telefonieren.

    KG kann weiter stattfinden, wenn die Behandlungen medizinisch notwendig sind und eine entsprechende Dringlichkeitsbescheinigung vom Arzt vorliegt.
    Das gilt für Niedersachsen .. wie es andere Bundesländer regeln weiß ich nicht.

    Das wird morgen in der Zeitung auch klar gestellt.

    wir brauchen alle viel Geduld um in diese neue Welt rein zuwachsen.
     
  12. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Essen
    Satz des Tages von einem Freund:

    Schei* coronavirus k*tzt mich auch an.
    Mein Plattenladen ist zu und ich hab keine Abwechslung. Die sollen mal Masken verteilen damit man wieder normal in die Läden gehen kann.

    :boid::kopfpatsch:

    Boah es gibt Sachen, die muss man nicht verstechen.
    Ich bin dermaßen frustriert und sprachlos.
     
    Kittie und Starfish gefällt das.
  13. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Stuttgart
    Das war hier genauso, inzwischen wurde aber auch wieder "aufgestockt".
     
  14. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.910
    Zustimmungen:
    1.332
    Ort:
    württemberg
    @Sinela: Ja, ich meinte auch Stuttgart.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  15. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Stuttgart
    Hatte es fast vermutet, war mir aber nicht ganz sicher.
     
  16. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.910
    Zustimmungen:
    1.332
    Ort:
    württemberg
    @Sinela: ;-)) Genau:)
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.079
    Zustimmungen:
    6.426
    Ort:
    Niedersachsen
    Sinela, lieselotte08 und anurju gefällt das.
  18. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    1.776
    Ort:
    BW
    Gefällt mir besser als das Original :D. Das gab es zwar heute nicht bei Al**, aber die Regale waren echt voll...
     
    lieselotte08 und Maggy63 gefällt das.
  19. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    Hamburg
    Man kann es den Kunden erklären, stimmt, aber sagt es eine Verkäuferin ist sie unfreundlich und sagt es ein Kunde gibt es fast Rangelei.
    Ich empfinde es wie @kitti
    Es haben schon mehrfach Kunden bei der Polizei angerufen und sich über mangelnden Abstand beschwert. Die Polizisten haben ja auch nichts weiter zu tun, müssen dem aber nachgehen und notfalls werden jetzt Geschäfte geschlossen.
     
  20. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    785
    Ort:
    Berlin
    Bei uns in der Straße hat ein Geschäft offen, das nicht offen sein dürfte. Die Eigentümer haben sich ein Trick einfallen lassen. Sowohl auf ihrer Homepage als auch an der Ladentür wird darauf aufmerksam gemacht, dass der Laden wegen Corona geschlossen ist. Aber sie vereinbaren individuell Termine mit Kunden und täglich ist eine Verkäuferin im Laden, die Kunden empfängt.

    Eine Nachbarin erzählte mir, dass sie bereits bei der Polizei angerufen hätte, die hätten aber wegen Zeitmangels abgewunken.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden