Thema Corona Virus

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mayana, 25. Februar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.883
    Zustimmungen:
    4.896
    P. S. Sorry, werde nicht mehr off-topic schreiben.

    @allina, B. one und andere: ich schließe mich an ;)
     
    stray cat, B.one und allina gefällt das.
  2. jens41

    jens41 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    18
    Allina, lass es doch endlich mal gut sein. kukana hat doch schon den Hinweis gegeben beim Thema zu bleiben. Daran solltest du, genau wie ich und alle anderen uns nun endlich mal halten.
     
  3. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    1.480
    Ort:
    Berlin
    Daran wirst du dich nun zukünftig auch messen lassen müssen.
     
    stray cat und B.one gefällt das.
  4. jens41

    jens41 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    18
  5. Satansbraten02

    Satansbraten02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Raum München
    Tja, da sieht man es wieder...
    Ich glaube nicht, daß er Rassist ist, da ich lange vor seiner Präsidentschaft mehrere Berichte über ihn gesehen und gelesen hatte und mich an eine lange befreundete Familie von ihm erinnere... und siehe da die sind schwarz. Und er half auch einer bereits lange in den USA arbeitenden illegalen Mexikanerin, die sich entschloss alles legal zu machen... daher bezweifle ich diese Behauptung sehr stark und sehe sie mal wieder als Totschlags- und Bashing-Argument. Nur weil er nicht den BLM-Scheiß mit macht und Anarchie nicht toleriert ist jemand noch kein Rassist. Ich mag das auch nicht und sage ALM (Any life matters)! Bin ich deswegen Rassist? Ich mag den Islam nicht (Ich mag keine Religion), habe aber seit Jahren einen guten Kumpel aus dem Irak. Gut, er hat inzwischen die deutsche Staatsbürgerschaft aber bin ich Rassist?
    Lügen tun unsere Politiker auch wie gedruckt. Ich erinnere nur mal an "Masken schützen nicht vor Corona" und danach den "Schutz der Träger durch Masken" (um nur bei Corona zu bleiben)
    Trump ist eigentlich kein Politiker. Er ist nicht "politisch korrekt" oder diplomatisch und schert sich nicht darum. Von daher hat er den falschen Posten. Ich sehe ihn schon auch als Narzist.
    Gewählt wurde er um die Wirtschaft auf die Sprünge zu helfen und das politische Establishment abzuschalten. Dieses pinkelt ihm daher auch permanent/unaufhörlich an die Karre. Für die US Wirtschaft war er gut. Für die anderen Länder nicht, da er schon vor der Wahl angekündigte Maßnahmen gegen diese auch durchführt. Daher ist er international nicht so gerne gesehen, Besonders von den Ländern, die viel in die USA exportieren.

    So, nun zu Corona. Klar hat er anfangs Corona klein geredet und versucht die Wirtschaft mit möglichst wenig Einbussen laufen zu lassen. Übrigens: Wieviel Arbeitslosengeld bekommen, durch Corona arbeitslos gewordene Leute? (Trump will die auslaufenden Zahlungen nun zu verlängern ) 600 Dollar wöchentlich! Vergleicht das mal mit dem was bei uns eine arbeitslose Friseurin, Krankenschwester o.ä. bekommt.
    Bei den 1200 Dollar Stimulus pro Person gab es Pannen, aber sowas ist auch eine wahrscheinlich noch nicht so dagewesene Aktion und da passieren nunmal Fehler. Logisch sollte nicht so sein.
    Nun kam ja raus, warum Trump Corona klein geredet hat.
     
    kanalratte gefällt das.
  6. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Absurdistan
    Du meinst diese antiquierte Fossile-Brennstoffe-Industrie und die NRL?
     
    stray cat gefällt das.
  7. B.one

    B.one Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    457
    Gestern habe ich auf WDR 5 bei "Quarks Wissenschaft und mehr" etwas über eine Untersuchung gehört, welche Auswirkungen Corona, bzw. die Aussetzung geplanter OPs usw. hatte. Insgesamt ist es wohl so, dass die Allgemeinversorgung besser als erwartet war. Es wurde auch differenziert damit umgegangen, wichtige Fälle, wie bestimmte unaufschiebbare Krebs OPs wurden trotzdem durchgeführt. Außerdem waren auch nicht alle Kliniken betroffen. Insgesamt betrachtet also nicht so dramatisch, wie manchmal heraufbeschworen.
    Wer will kann die Sendung ja nachhören.
     
  8. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Absurdistan
    Sprichst du von dem samariterhaften "ich wollte nur keine Panik"?
     
    stray cat gefällt das.
  9. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    2.157
    Ort:
    Köln
    Ihr könnt es nicht lassen ..... Ich jetzt auch nicht mehr.
    Thread ist geschlossen!
     
    Colana und Pasti gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden