1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Termine zu sofort, gibt es so etwas auch?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ClaudiaC, 14. Mai 2008.

  1. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Ich muß es einfach loswerden. Das erscheint so unwahrscheinlich und habe ich auch noch nie erlebt.....

    Heute morgen rufe ich bei meinem Masseur an, darauf gefasst, wieder Wochen auf einen Termin zu warten.
    Antwort, wenn ich möchte, kann ich morgen früh um 8.30 Uhr kommen.

    Zwei Stunden später beschloß ich dann noch beim Zahnarzt und beim Hautarzt anzurufen, das dauert ja auch immer ewig, bis man Termine bekommt dachte ich.....

    Hautarzt wäre dann auch morgen gegangen und Zahnarzt zu Montag.

    So schnell wollte ich da ja gar nicht hin;)

    Es sind hier in NRW keine Schulferien! Aber irgendwie hat mich das dann doch stutzig gemacht...... Haben die denn alle keine Patienten mehr?

    Gruß Claudia
     
  2. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Nö, das Wetter ist toll und niemand der nicht unbedingt muss, rennt zum Doc, so einfach ist das.
     
  3. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo Claudia,
    ich glaube Du hast Recht. Die Patientenflut bei den Ärzten hat nachgelassen, zumindest bei den Fachärzten und beim Zahnarzt habe ich das auch schon festgestellt, Termin zu sofort oder die nächsten Tage. Das ist schon etwas seltsam. Ich denke, das hängt wirklich damit zusammen, dass wir alle unseren Geldbeutel enger schnallen müssen. Aber ich hoffe für alle Kranken, dass sie ihre Arzttermine trotzdem wahrnehmen.
     
  4. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo marimo,

    das hat wohl wirklich nachgelassen.
    Gestern bekam ich eine Überweisung zum Röntgen.
    Durfte auch gleich heute kommen. War aber nichts dringendes.

    Nach der Krankenkasse werde ich auch nicht mehr gefragt. Und ich kam heute morgen auch gleich dran und mußte höchstens fünf Minuten warten.

    Bei meinem gestrigen Termin (Allergologin), den ich vor Wochen bereits vereinbart hatte, durfte ich noch knapp eine Stunde warten.

    Gruß Claudia
     
  5. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo claudia,
    mir ist vorgestern ähnliches passiert: seit drei jahren bin ich bei meiner rheumadocin in behandlung und immer warte ich 3-4 stunden trotz termin. dadurch ergibt es sich, dass ich meist eine halbe stunde vor dem vereinbarten termin anrufe, um in erfahrung zu bringen, wann ich tatsächlich aufschlagen kann, damit ich nicht die ganze zeit im wartezimmer vertrödeln muss. vorgestern habe ich einmal nicht beizeiten angerufen, weil ich nachmittags auf dem sofa eingeschlafen bin. als ich dann mit zweistündiger verspätung dann anrief durfte ich mir von der schwester was anhören :eek:. sie meinte doch tatsächlich, dass ich diesmal wirklich pünktlich drangekommen wäre :confused:. die erklärung nachher war einfach: wegen bevorstehenden urlaubs waren weniger termine vergeben worden und dann hatten auch noch 3 patienten abgesagt. das hat dann ziemlich genau die zeit ausgemacht, die die praxis sonst im verzug ist. ich durfte dann trotzdem noch antreten. man kann sich eben auf nix verlassen.
    vielleicht sollte ich die gelegenheit nutzen und gleich einen termin beim kardiologen machen?

    liebe grüsse
    lexxus
     
  6. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo lexxus,

    ich würde das probiere, mit dem Kardiologen.

    Selbst bei meinem Masseur habe ich jetzt die Folgetermine zweimal wöchentlich. Beim letzten Rezept bekam ich nur einen Termin pro Woche.

    lg Claudia