Termin vorbei und keinen Schritt weiter!

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von clarissa, 28. Februar 2015.

  1. clarissa

    clarissa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ja bitael, meinte in Bezug auf den Crohn. Am Anfang wurde sie auch nur lapidar untersucht. Irgendwann habe ich auf andere Untersuchungen bestanden, da es mir genau wie dir ging. Ich wollte verstehen, warum es ihr so schlecht ging und ihr helfen können, wenn auch nur mitten entsprechenden Medikamenten. Aber die Kinder leiden zu sehen und nichts tun zu können ist schon echt hart.
     
  2. bitael

    bitael Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ja Clarissa das stimmt....

    gestern Nachmittag hat sie wieder leichte Temperaturen entwickelt die am Abend dann aber wieder weg waren. (sie nimmt aber auch 2 mal täglich Naproxen). Abends schmerzte das Kiefergelenk so sehr das wir zusätzlich noch gekühlt haben. Heute morgen ging es etwas besser. Hinzu kommt seid heute Heiserkeit (kein Halsweh keine Beschwerden in der Richtung). Gleich haben wir KG mal sehen was die dazu sagt, oder doch noch mal wieder zum Kinderarzt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden