Termin Rheumatologe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mik79, 30. Juni 2017.

  1. Mik79

    Mik79 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,
    Komme vom Rheumatologen
    Er meinte, er glaubt nicht, das es Rheuma ist, und wie der Orthopäde dann weiter behandelten würde.
    Ich sagte, er hat nur die Option Hyaloronspritzen, davon hält er aber nichts.

    Der Rheumatologe meint auch es wäre Arthrofibrose und die müsste man operieren,
    er war eh etwas geschockt, wie ich gehumpelt bin.
    Er hat mich komplett untersucht, Ultraschall gemacht, hab kaum Flüssigkeit im Knie.
    Blut wurde auch abgenommen, dann wissen wir sicher ob Rheuma oder nicht.

    Er empfiehlt mich weiter an einen Orthopäde, der sich mit Arthrofibrose auskennt, auch wenn er nicht garantieren kann, das ich ein Termin bekomme.
    Soweit so gut, nun heißt es abwarten.
    und die müsste man operieren, er war eh etwas geschockt, wie ich gehumpelt bin.
    Er hat mich komplett untersucht, Ultraschall gemacht, hab kaum Flüssigkeit im Knie.
    Blut wurde auch abgenommen, dann wissen wir sicher ob Rheuma oder nicht.

    Er empfiehlt mich weiter an einen Orthopäde, der sich mit Arthrofibrose auskennt, auch wenn er nicht garantieren kann, das ich ein Termin bekomme.
    Soweit so gut, nun heißt es abwarten.
     
    #1 30. Juni 2017
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2017
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.591
    Zustimmungen:
    1.430
    Ort:
    Köln
    Hi, meinst du eine Arthrofibrose? Die lässt sich behandeln, meist in einer offenen Op manchmal auch per Arthroskop. Da musst du mit deinem Orthopäden dann mal sprechen.
    LG Kukana
     
  3. Mik79

    Mik79 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Gerade gesehen, mein Tablet hat das Wort umgemodelt

    Mein Orthopäde weiß es aber zögert alles hinaus, möchte das ich Schmerzfrei werde durch die schmerztherapie und dann will er weitersehen

    Darum hoffe ich ja, das ich bei dem empfohlenen Arzt und in Termin bekomme, denn mein jetziger Orthopäde weiß sich wohl nicht mehr zu helfen

    Bin gespannt, was er zum Bericht vom Rheumatologen sagt
     
  4. CrazyBlackSun

    CrazyBlackSun Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Berlin
    Hallo meike. Ich wünsche dir alles Gute und schnelle Behandlung und damit dann schmerzfreiheit.
    Liebe grüße Crazy
     
    Mik79 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden