1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teilzeit-Umschulung?

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von kaktusnova, 12. September 2016.

  1. kaktusnova

    kaktusnova Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    ich war vor kurzem in einem BfW zur Arbeitserprobung, da ich seit einem Jahr meiner alten Arbeit auf Grund des Morbus Bechterews nicht mehr nachgehen kann.
    Die Zeit im BfW war sehr hart für mich. 8 Std. sitzen pro Tag trotz Rückenschmerzen ist viel verlangt. Seit 3 Jahren beziehe ich bereits die Teil- EM -Rente.
    Von Anfang an war eigentlich klar, dass eine Vollzeit-Umschulung aus gesundheitlichen Gründen für mich nicht machbar sein wird. Und mit genau diesem Resultat wurde ich nun Heim geschickt.
    Und nun das Problem: bei uns gibt es weit und breit kein BfW, dass eine Teilzeit-Umschulung anbietet. Es deutet sich an, dass ich deswegen 3 Jahre ans andere Ende von DE soll...das kann doch keiner von mir verlangen, oder?
    Wer von euch war schon in einer ähnlichen Lage?
    Ich bin ratlos.
    Das Gutachten ist erst in einem Monat bei der Rentenversicherung. Bis dahin muß ich unruhig zu Hause sitzen und abwarten....
    Viele Grüße!
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    Was möchtest du denn als Ausbildung machen?Kaufmann/-frau für Büromanagement(auchin Teilpräsenz) z.B. gäbe es in Nürnberg. Köln bietet auch einiges an, Berlin auch. Du schreibst leider nicht wo du lebst und was für dich das "...andere Ende von DE..." wäre. Generell könnte es sein, dass du in deiner Situation zur Mitarbeit verpflichtet bist, d.h. gegebenenfalls sogar für die Umschulung umziehst?

    Gruß Kukana
     
  3. kaktusnova

    kaktusnova Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Hallo! Die nächste große Stadt in meiner Nähe mit BfW ist Frankfurt. Die bieten leider keine Umschulung auf Teilzeit an, was ich echt seltsam finde. Kauffrau für Gesundheitswesen oder Büromanagement wäre zB okay.
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    http://www.bfw-nuernberg.de/REHA-ZENTRUM/Berufsbilder

    Frag doch mal nach ob es sowas wie in Nürnberg auch in Frankfurt gäbe? Sonst über Großfirmen gehen, ich hab ähnliches gemacht beruflich, bin damals als Quereinsteiger rein und hab das erst Teilzeit gemacht, dann Vollzeit, später wieder Teilzeit.

    Und bzgl. Gesundheitswesen: deine Krankenkasse fragen, die Rentenversicherung ob die so eine Ausbildung anbieten.

    Gruß Kukana

    PS: Stadtverwaltung Frankfurt bietet auch Ausbildungsplätze in teilzeit an :)
     
    #4 12. September 2016
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2016
  5. Anna-Kathrin

    Anna-Kathrin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ansonsten auch mal bei der Arbeitsagentur nachfragen, die können bestimmt auch weiterhelfen.