1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teilrente wegen Erwerbsminderung!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Koala, 18. November 2006.

  1. Koala

    Koala Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hallo zusammen,

    wer kann helfen!

    im april war ich wegen meiner spondarthrits mit gelenkbeteidigung zur reha.
    dort wurde im abschlussbericht geschrieben, dass ich nur noch 3-6 std. arbeiten kann, und etliche einschränkungen habe, wie z.b. nicht mehr als 10 kg heben usw.

    ich bin ende 30 jahre und habe 40% gdb.
    es läuft auch gerade ein klageverfahren wegen erhöhung des gdb beim sozialgericht.

    vor 2 wochen hat mir die bfa einen rentenantrag zugeschickt, ohne dass ich ihn angefordert habe.

    vor einem jahr habe ich aufgrund der erkrankung, meine arbeitsstd. von 30 wochenstd. auf 25 std. reduziert.
    als krankenschwester verdiene ich etwa 2000,-€ brutto.

    wenn ich die rente auf erwerbsminderung bekomme, würde ich gerne auf 20 wochenstd. reduzieren.

    weiß jemand wie die finanzielle seite dann aussehen würde?
    wie wird das ganze berechnet?

    vielen dank
    koala
     
  2. Eta

    Eta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo guten Tag Koala,
    es gibt da ein sehr gutes Forum, von der www.deutsche-rentenversicherung.de dort würde ich deine Frage mal stellen!
    Dort bekommst du sehr schnell wirklich kompetente Antworten
    auch ein Experte schreibt immer was dazu.
    Versuch es doch mal!
    Liebe Grüße Eta