1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tag der OP

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von christine0301, 4. Februar 2007.

  1. christine0301

    christine0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bin Suedtirolerin und lebe seit 3 Jahren in Wien
    Ich moechte mich von Euch eine Weile verabschieden. Am Dienstag, 6.2. geht es ins KH Speising. OP Vorbereitungsgespraech hab ich schon hinter mir. Sie haben sich erstens fuer die rechte Huefte entschieden, da schon Verkalkungen sind, in ein paar Monaten dann die zweite.
    Ich bin froh das es endlich soweit ist!!!! Seit Donnerstag hatte ich starke WS Schmerzen......(Lenden und Sakral) konnte nicht mehr aufrecht stehen, ich war lt. Aussage meiner besseren Haelfte wie ein Fragezeichen.:mad::mad:
    mit Tabletten und liegen hab ich es einigermassen wieder im Griff.
    Ich gruesse Euch alle
    Christine 0301
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    dann wünsche ich dir alles gute!
    und dass alles gut klappt!

    komm gesünder wieder! marie

    [​IMG]
     
  3. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    liebe christine,

    ich wünsche dir viel erfolg und baldige genesung.

    liebe grüße
    bine
     
  4. anna47

    anna47 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obersteiermark
    liebe christine,

    wünsch dir alles gute für die op, drück dir ganz fest die daumen!
    auf welcher station bist du denn? ich hoffe, du bist dort auch so zufrieden wie ich, laß mir speising schön grüßen!

    wohin kommst du zur reha, weißt du das schon? soweit ich mitbekommen habe, werden die meisten nach villach oder harbach geschickt.

    liebe grüße aus der steiermark,
    anna 47
     
  5. christine0301

    christine0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bin Suedtirolerin und lebe seit 3 Jahren in Wien
    liebe berlinchen,liebe marie2 und liebe anna47

    vieleln Dank fuer Eure Wuensche!!!!!! :)

    Hallo Anna47 Ich bin in der Orthopaedie I . Ich hab die Einweisung von OA Dr. Freilinger. Die Reha mache ich in der Rheuma Sonderanstalt Baden bei Wien.

    Lieben Gruss Christine
     
  6. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.200
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo, christine!

    morgen geht´s ja ins krankenhaus. ich wünsche dir einen erfolgreichen aufenthalt und gute besserung für deine schlimmen schmerzen!
    viele grüsse
    ruth
     
  7. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Huhu Christine!

    Nochmals auf diesem Wege alles Gute und alles Liebe für dich.

    Die Schmerzen in der LWS vor der Hüft-OP kenne ich nur zu gut :mad: - halte durch, die Schmerzen an der WS lassen dann auch mit der neuen Hüfte wieder nach bzw. verschwinden zur Gänze so wie bei mir auch.
    Ich komme dich natürlich in Speising besuchen.
    Jetzt drücke ich dir aber erstmal ganz feste die Daumen für die OP...
     
  8. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo christine,

    alles gute für deine op heute! wir drücken dir die daumen, dass alles planmässig verläuft!
     
  9. jupiter

    jupiter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Christine,
    auch ich schließe mich an und wünsche dir viel Erfolg und alles Gute,

    lg
    Jupiter
     
  10. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Christine,

    ich hoffe, Deine OP war erfolgreich
    und Dir geht es schon wieder so einigermaßen gut.

    [​IMG]

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  11. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wie ich gestern erfahren habe, wird christine erst heute operiert!

    ich hoffe, sie hat es schon hinter sich.....
     
  12. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo an alle die für Christine die Daumen gedrückt haben.

    Sie hat die OP gestern gut überstanden, allerdings viel Blut verloren und anfangs tolle Schmerzen gehabt. Heute hat sie schon 2 Blutkonserven bekommen und viel Schmerzmittel, die Gott sei Dank aber auch wirken...
    Also drücken wir alle weiter die Däumchen für einen guten Heilunsgerfolg.
     
  13. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    tina und ich haben heute christine im kh besucht. es geht ihr, den umständen entsprechend- gut.
    die drainage aus der wunde wurde heute entfernt, die wunde nässt noch.

    ganz schrecklich finde ich die unterbringung in den 6 bett zimmern- bad und wc am gang! (sehr vorteihaft bei frisch operierten pat. :mad: )

    habe garnicht gewusst, dass so ein überbelagt heute noch möglich ist!
    bin echt erschüttert.... :(
     
  14. jupiter

    jupiter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    6-Bett Zimmer, hätte auch gedacht das es das nicht mehr gibt:eek: .

    Ich wünsche ihr das jetzt auch alles gut verläuft und sie schnell wieder raus kommt.

    Bei 6 leutchen ist ja immer etwas los, kann man sich da überhaupt erholen nach so einer OP?

    Jupiter
     
  15. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    ... ich kanns mir nicht vorstellen....

    wenn man pech hat, kann schon eine person störend sein :( - und dann erst bei 6!
     
  16. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo Evi!

    Schön, dass ihr schon bei Christine gewesen seid. Ich werde sie zum Wochenende auch noch besuchen, es war heute terminlich bei mir nicht drin dass ich mich bei euch drangehängt hätte... wär wohl auch ein bissl viel gewesen...

    Ja das 6er-Zimmer ist wohl noch in vielen KH-ern der Standard, auch im Orthopädishen Spital auf der Baumgartner Höhe war ich bei der Hüft-OP in einem 6er-Zimmer, allerdings mit Bad und WC (getrennt) jeweils vom Zimmer aus begehbar, also eine kleine Verbesserung war es allemal... Ich war im renovierten Gebäudetrakt untergebracht ABER im NEUEN angebauten Gebäudetrakt war die Bettenanzahl der Zimmern auch nicht niedriger, allerdings mit dem weiteren Vorteil eine schöne Terasse vom Zimmer aus zu haben... Warum die Stadt Wien in diesem Jahrhundert nach wie vor so Riesenkrankensäle plant und baut ist mir auch ein Rätsel...

    Ach ja, ich hatte allerdings während der 17 Tage im 6er-Zimmer sogar einmal das Vergnügen ein ganzes Wochenende diesen Saal für mich alleine zu haben und hatte alle Hände voll zu tun das sich meine Besucher nicht zum Ausruhen in eines der 5 übrigen Betten niedergelassen haben :)
     
    #16 9. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2007
  17. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo silvia,

    ich kann es nicht ganz verstehen.
    als ich noch im gzb gearbeitet habe, mussten wir vom gesetzt aus, die bettenanzahl pro zimmer, auf höchstens vier verringern. das war schon 2004 so. jetzt habe ich von ex- kollegen gehört, dass die bettenanzahl, lt. eu, auf 3 abgebaut werden muss.

    wie kann das sein, dass in anderen kh´s dann noch immer diese "säle" gibt? als saal würde ich das zimmer, in dem christine untergebracht ist, auch nicht gerade bezeichnen. es ist ein kleines,- überbelegtes zimmer :mad: .... SCHLIMM und das gibts noch im jahre 2007- skandal!
     
  18. anna47

    anna47 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obersteiermark
    Es gibt noch schlimmere Zustände im KH

    Hallo, liebe Wiener Rheumi's,
    war auch schon in Speising zur Op, hab allerdings meine Ersparnisse zusammengekratzt und eine Aufzahlung geleistet, dass ich mir diese
    großen Zimmer erspart hab, ich bin heut noch froh darüber. Speising wird ja jetzt endlich umgebaut, hoffentlich gehts schnell voran!

    Im LKH Graz ist es allerdings überhaupt nicht besser! In der Uni-Klinik für Chirurgie wartet seit über einer Woche mein Mann auf die seit Monaten geplante
    Herzbypass-OP, wenn alles gut geht und nicht wieder Notfälle dazwischen kommen, wird er Anfang nä Woche endlich operiert. Abgesehen von der nervlichen Anspannung kommen die Zustände eines Sechs-Bett-Zimmers;
    Bad u. WC am Gang dazu, dabei gibts die Sanitäreinrichtungen nicht mal getrennt für Mann und Frau, und die Türen dürfen auch nicht versperrt werden, damit im Alarmfall alles offen ist. Also, ich könnt da nicht aufs Klo! Da kann man nur sagen, willkommen im 21. JHdt!!

    Wenn ihr Christine besucht, auch von mir ganz liebe Grüße und gute Genesung!

    LG aus der Steiermark,
    anna 47
     
  19. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo anna,

    wer hat euch diesen blödsinn erzählt? jeder vom personal (sogar das reinigungspersonal) hat einen wc schlüssel, der alle türen sperrt ;).

    ich drücke deinem mann die daumen, dass alles planmässig klappt!
     
  20. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Hallo,

    ich war gerade Christine in Speising besuchen. Also es geht ihr den Umständen entsprechend und sie war heute schon 2x spazieren (notgedrungenermassen, weil das WC ja am Gang ist :mad:).
    Nun die Kammer für 6 Leute ist echt ein Horror. Im Zimmer befindet sich nur ein einziger Sessel für ALLE - !!!Patienten und Besucher!!! Das kenne ich so nicht, ich kenne nur das System an jedem Krankenbett steht am Ende auch ein Sessel (für Besucher bzw. als Ablage für Kopfkissen, Hilfsmittel etc.). Boah das KH in Speising ist echt brrrr, schüttel...

    Na Hauptsache Christine wird medizinisch gut versorgt, das andere ist mehr Kampf und Krampf mit den architektonischen und sanitären Zuständen in dem Haus...