1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Szintigrafie Befund (sehr flau)

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Gina87, 6. Januar 2016.

  1. Gina87

    Gina87 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich finde leider im Netz nichts über die Beschreibung bzw. die genau Erklärung f+r nicht Mediziner über einige Begriffe meines Befundes der Szintigrafie.

    Daumensattgelenk flau? was heißt sehr flau? und dann steht da hinter noch s.u.

    Von solchen gibt es mehrere aber immer eine andere Bezeichnung hinter den Gelenken. Da drunter steht dann
    Fokal vermehrte Umbauvorgänge?

    Und dann z.B. AC-Gelenk bds. sehr flau und dann degenerativ?
    und manchmal steht hinter den Gelenken dann auch nichts und dann
    Sacroileitis oder muskelansatz oder so

    oder es steht bei anderen Gelenken z.B. SI-Gelenke re - li = Sacroileitis hinter.

    Kennst sich damit jemand aus und kann mir zu einigen dieser Begriffe was in diesem Zusammenhang sagen?
     
    #1 6. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2016
  2. Tusch

    Tusch Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Gina
    also genau weiss ich es auch nicht, aber "flau" verbinde ich mit "schwach" bzw. "schwaches Gelenk" oder auch degenerativ = durch Verschleiß verändertes Gelenk.
    Fokal bezieht man in der Medizin auf "herdförmig"
    Umbauvorgänge - würde ich mal vermuten, dass sich ein Gelenk verändert- auch in Richtung Degenerativ
    AC Gelenk = ist das Acromioclaviculargelenk = Schultereckgelenk= sehr schwach und verschlissen (ganz plattdütsch= ist einfach mal total kaput = sorry = Galgenhumor = denke es dir weg, wenn du es blöd findest :D)
    Sacroileitis = bezeichnet eine entzündliche Veränderung des...
    IC - Gelenk = Iliosakralgelenk = Kreuzdarmbeingelenk (meine Mädels sagen Arschhaken dazu = schon wieder sorry :p)
    re - li = steht sicherlich für rechts und links
    s.u. = siehe unten ? weiss ich jetzt auch nicht :vb_confused:

    Ob dir das jetzt weiterhilft ? am besten du sprichst mit dem Arzt, der das Szintigramm haben wollte.
    Rätsel raten macht aus meiner Erfahrung immer noch unsicherer als man eh schon ist

    mal ganz lieb geknuddelt
    Tusch
     
  3. Gina87

    Gina87 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Tusch,

    das ist lieb von dir danke.
    Ja das ist ein älterer Befund den ich mir gestern abgeholt hatte. Meine alte Rheumatologen hatte den schon und hat darauf die Diagnose Morbus Bechterew gestellt. Allerdings wurde dies ja nun aufgrund andere Parameter zurück gezogen und ich bin bei einer neuen Ärztin, daher die Frage.
    Aber ich nehme dann den Befund nächste Woche mit zu meiner neuen Ärztin,

    Danke dir.