Symptome bei MB?

Dieses Thema im Forum "Austausch für und mit Angehörigen" wurde erstellt von mitEsprit, 15. November 2009.

  1. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    1.880
    Ort:
    München
    Schweißausbrüche hab ich besonders dann recht stark, wenn ich besonders viele Schmerzmittel nehme oder aber eine höhere Dosis als die gewöhnliche vom Amitriptilin.

    @ Melanie,

    das mit dem Cholesterin hat wohl keinen erklärbaren Hintergrund. Wir haben das über mehrere Jahre beobachtet, dass ich so reagiere, weil wir alle 14 Tage Blutkontrollen machen. Die Werte gehen bis zu 500 hoch und nie unter 250. Im Schub , bzw. davor sind sie sehr hoch und mit Abklingend es Schubs sinken sie.
    Ich hab Sommer 07 ein halbes Jahr Statine bekommen ( da blieben die Werte über 450) und überhaupt nicht vertragen. Daraufhin haben wir die abgesetzt.

    Mein Hausarzt war ohnehin dagegen, aber in der Reha meinte man das muss sein. Gemeinsam mit dem Rheumatologen hat er das besprochen und man einigte sich. Abstriche mssen sein, man kann nicht alle Baustellen bearbeiten und wir sind jetzt auf einem so guten Stand, dass wir auch mal zufrieden sein wollen.
    Dass es Konsequezen haben kann ist mir klar. Trotzdem fühl ich mich okay. Wir beobachten das weiter.

    Viele Grüße
    Kira
     
  2. Akkordeon1987

    Akkordeon1987 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo ihr Lieben,

    Ich hab auch zu hohen Cholesterinwert, den ich mir so garnicht erklären kann Ich mag weder Butter noch Margarine, schmeckt mir einfach nicht. Esse nicht oft fettiges. In die Pfanne kommt so viel wie nötig damit nichts anbrennt...

    Wenn ich das hier so lese, scheint das ja bei einigen so zu sein und wohl auch nicht wirklich einstellbar und auch noch vom Schub abhängig.

    Meine Vermutung daher:
    Vielleicht sind die Werte garnicht zu hoch? Und wir verfälschen den Test durch irgendwelche anderen Parameter, also ein "falsch positives" Ergebnis?

    Das kommt ja nicht selten vor, ich studiere Chemie, sowas kommt bei ganz "billigen" Nachweisen auch vor. Ist also nicht irgendwo weit hergeholt. Im Blut sind da sicher noch mehr Störfaktoren denkbar!

    Das soll jetzt kein Anstoss sein trotzdem alles erdenkbare in sich hineinzustopfen. Nur eine Idee warum das bei uns bei vernünftiger Ernährung vielleicht trotzdem sein kann.

    Liebe Grüße
    Ramona
     
  3. Melanie_1972

    Melanie_1972 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung aber dann dürfte der doch bei der genauen bestimmung auch nicht so hoch sein, oder? Der wird bei mir dann immer noch weiter untersucht nach LDL und HDL usw

    Hab dazu auch noch einen Bluthochdruck. Das würde dann zumindest mit dem Cholestrin passen und viel zu hohen Puls. Nehm dafür noch einen Betablocker
     
  4. Akkordeon1987

    Akkordeon1987 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Ist bei mir auch so - nur dass man Blutdruck und Puls meist "suchen" muss...
    Passt also bei mir nicht zusammen. Die differenzierten Werte sind bei mir ebenfalls hoch.
     
  5. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    1.880
    Ort:
    München
    :D schade an sich *anWeihnachtsgansdenk*

    Oh, ich vergaß zu sagen, dass HDL und LDL ausgelichen sind.
     
  6. mitEsprit

    mitEsprit Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    haben eben Post bekommen vom Gutachter.haben uns schon gefreut,dass irgendein Schreiben drinne ist....hmmmm
    Er hat nur die Röntgenbilder geschickt.Die der Gutachter gemacht hat waren nicht dabei(von der Hüfte).Hat das was zu bedeuten?

    LG
     
  7. Ducky

    Ducky Guest

    ein bescheid egal ob positiv oder negativ, wird nie vom gutachter kommen, sondern immer von der rv

    es kann sein, dasss er der rv, deren docs dort ja abschließend beurteilen ob rente oder nicht, sich die aktuellen bilder nochmal ansehen wollen oder er behält die bei ihm gemachten bilder in seiner praxis.
     
  8. mitEsprit

    mitEsprit Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    komisch,dass es bei ihm mit der Post ging die alle zu schicken aber beim Rheumadoc nicht......
    Dieses WARTEN auf den Bescheid nervt....

    lg
     
  9. andy72

    andy72 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steegen
    siehst ja, jeder doc ist anders, der eine macht sich die mühe und versendet die bilder mit der post und dem anderen ist es eben zu umständlich-
    ich weiß das warten nervt aber sind wir doch ehrlich die sind alle schon im weinachtsurlaub und besser jetzt warten als nen negativen bescheid eines genervten bearbeiters, weil er so kurz vor weinachten noch arbeiten muß.

    lg andy:a_smil08:
     
  10. Ducky

    Ducky Guest

    so lange ist der gutachter termin ja noch nicht her..

    könnte mir vorstellen, dass das gutachten jetzt erst fetig ist und an die rv geschickt wird, wenn ihr jetzt erst die bilder zurückbekommen habt.

    dann muss sich die empfehlung da noch der doc anschauen und dann bekommts nen sachbearbeiter auf den tisch um euch nen bescheid zu schreiben--dauert halt alles seine zeit
     
  11. mitEsprit

    mitEsprit Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    ok,dann hoffen wirs ,dass der Sachbearbeiter nen guten tag hat;)
     
  12. Yve

    Yve Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aus einer schönen Stadt..
    Hallo alle zusammen! könntet ihr mir hier mal bitte helfen? Ich bin neu hier und kenne mich absolut nicht aus:mad:
    Kennt sich hier jemand besonders gut aus über Spondarthritis??

    Vlg yve
     
  13. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    evil-hausen
    hallo Yve,

    was genau hast du denn für eine frage ?
    schreib doch mal deinen fragenkatalog in einen neuen von dir erzeugten thread.
    da findet sich bestimmt jemand.

    gruß

    luke
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden