Suspensionsarthroplastik nach Epping für den Daumen, wer hat das machen lassen?

Dieses Thema im Forum "OP/Chirurgie, Synoviorthese, Gelenkpunktion usw." wurde erstellt von Gabi12, 24. Januar 2021.

  1. Gabi12

    Gabi12 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo liebe Forumsmitglieder,
    wer hat einen Daumen (Mittelhandknochen) im Sinne einer Suspensionsarthroplastik nach Epping operieren lassen? Wo habt ihr es machen lassen und was kommt da auf mich zu?

    Liebe Grüße
    Gabi:):flowerface:
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.670
    Zustimmungen:
    3.396
    Ort:
    Köln
    Hallo.
    Ich habe lediglich eine Synovektomie gehabt mit Kapselstabilisierung rechts.

    Danach für eine Weile eine feste Stütze. Dann später eine Rhizolic Orthese und viel Ergotherapie um die Beweglichkeit neu zu üben.
    Die Op wurde bei mir in Narkose gemacht und ich blieb über Nacht da.
    Entlang der Narbe hatte ich eine Weile Gefühlsstörungen. Das hat sich aber gegeben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden