1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Superglücklich aber total verwirrte Frage...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von rose01, 19. Januar 2006.

  1. rose01

    rose01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo Ihr alle,

    zunächst möchte ich mal etwas positives für Alle berichten: Seit Sonntag geht es mir richtig gut! Bis auf die Gelenke die sowieso schon kaputt sind, sind alle Schmerzen, die mich daran hinderten mich überhaupt zu bewegen, zu schreiben, ein Messer zu benutzen etc. verschwunden. Ich bin so überglücklich, ich kann es gar nicht glauben. Jeden Morgen habe ich Angst es könnte wieder da sein. Naja, nach einem halben Jahr Dauerschmerz hat man sich ja schon fast daran gewöhnt... (soweit so etwas überhaupt möglich ist)

    Jetzt habe ich das Problem, das ich nicht weiß woher diese `plötzliche` Besserung überhaupt kommt. Ich habe so viele Medis im Schrank stehen...:confused:
    War jetzt die 8. Woche MTX. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder ging bei allen der Fortschritt langsam voran??
    Zum Verstehen: Die Woche vorher hat man mir noch stärkere Schmerzmittel und sogar ein Antidepressiva verschrieben, damit ich mit den Schmerzen klarkommen könnte. Habe sie aber nur einen einzigen Tag genommen, weil ich dadurch völlig neben mir stand und mir vorkam wie ein `Zombie`...
    Also: Ist es tatsächlich möglich, dass MTX so plötzlich Wirkung zeigt?

    Viele liebe Grüße und danke für Eure Antworten.
    rose01
     
  2. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rose1,

    guckst du hier:

    http://www.rheuma-online.de/medikamente/methotrexat/wann-wirkt-lantarel.html

    Du weisst ja - jeder Mensch ist anders, demzufolge reagieren wir auch alle recht unterschiedlich auf die diversen Medis.
    Ich freue mich riesig über deinen Erfolg. [​IMG]
    Genieße es.
    Ich habe seit einiger Zeit auch ein solches Erlebnis, nämlich mit Enbrel. Bei mir dauerte das Anschlagen von Enbrel ca. 6 Wochen - volle Wirkung erst nach 3 Monaten.
    Ich hoffe, das du MTX gut verträgst und "lange was davon hast".
    Also: eine möglichst lange schmerzfreie Zeit.
    LG
    Garfield

     
    #2 19. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2007
  3. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo rose,

    hört sich doch gut an! :) bei mir hat mtx leider nie eine so gute wirkung gezeigt. habe es fast 2 jahre lang, mit nur mässigem erfolg, eingenommen. erst als mir humira zusätzlich verordnet wurde, haben sich meine beschwerden quasie über nacht gebessert.

    bei mir kommt sowas öfter vor, dass schmerzen plötzlich da sind und auch so wieder verschwinden.

    beim antidepressiva ist es normal, dass man die ersten 2-3 tage *wie benebelt* herumläuft. darum sollte man mit der ersten einnahme bis zum we warten (wenn man berufstätig ist), damit man die benötigte zeit zum ausruhen hat. diese nebenwirkungen sind nur anfangs da und verschwinden schnell wieder. der pos. effekt beginnt dann so in 2-3 wochen, bis der körper einen *spiegel* aufgebaut hat. mir haben sie gut geholfen, meine schmerzen besser ertragen zu können (der schmerz war zwar noch da, aber er war mir *egal* :D). nach 5 jahren habe ich sie langsam, mit einverständnis des arztes, ausgeschlichen.

    ich hoffe, dass dir deine schmerzfreiheit noch lange erhalten bleibt!
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo rose,

    ich freue mich für dich! das ist doch klasse! geniesse diese zeit
    und bau dich psychisch auf! sieh positiv nach vorn - diese einstellung
    hilft immer :D
    ja, bei mir hat mtx seinerzeit auch sehr rasch gewirkt und ich habe
    es auch gut vertragen, bis ich es abgesetzt habe.

    alles gute für dich!
    marie
     
  5. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hey rose das freut mich aber, das es dir so gut geht!

    auch ich habe einen derartigen erfolg zu verbuchen, und zwar mit humira und mtx, schon nach der 8. woche habe ich den ersten wirklichen erfolg gemerkt!

    mir ging es gut!

    ich wünsche dir das die wirkung länge hält und sich noch einbisschen erweitert.

    lieben guß bine
     
  6. rose01

    rose01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Vielen lieben Dank an Euch alle!
    Es ist schön Menschen zu kennen, die sich mit einem freuen können.
    Ich bin auch heute noch superglücklich und wünsche Euch allen, dass es
    bei Euch auch so ist - bzw. irgendwann sein wird...:)
    Noch letzte Woche dachte ich, ich verzweifle daran, jetzt weiß ich dass
    es doch anders geht und wenn es wieder bergab geht, dann nehme ich die
    Gefühle einfach mit!
    Mein Gott, man weiß sein Leben gar nicht wirklich zu schätzen, wenn man
    nicht mal sooo tief unten war und das ist schrecklich. Habe mir vorgenommen ab jetzt jeden Tag zu geniessen und die kleinen Widrigkeiten wie die übrig-
    gebliebenen Gelenkschmerzen und Einschränkungen die ich jetzt noch habe
    einfach zu nehmen...
    Ich danke Euch!

    Lieben Gruß,
    rose01
     
  7. rose01

    rose01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Vielen Dank Suppenhuhn!
    Das tut guuuuuuuuuuuuut... :D
    Es ist schön solche Leute zu `treffen`!!! (auch welche mit so interessanten Nicknamen...;) - klingt nach einer Kochweltmeisterin.?.?.)
    Ich wünsche Dir auch, dass Du solche Zeiten erleben darfst und dass sie laaaaaange anhalten!

    Viele liebe Grüße,
    rose01
     
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
  9. rose01

    rose01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Liebe marie,


    herzlichen Dank für den Link! Klingt wirklich lecker...:)
    Werde sie so schnell wie möglich testen!!
    Mal schauen ob `Suppenhuhn` ihrem Namen alle Ehre macht...:D

    Lieben Gruß,
    rose01