1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sulfasalazin???

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von timon, 23. Mai 2009.

  1. timon

    timon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MGL
    Hallo
    Ich nehme seit März dieses Jahres Sulfasalzin medac 500 mg
    musste immer Medikation steigern bin nun bei Dosierung 2 x 2 Tabl. Habe vorher MTX genommen musste ich aber absetzen wegen schlimme Nebenwirkungen !! Habe jetzt ganz gut abgenommen?? Bin letzte Woche aus dem Urlaub gekommen so viel gegessen ( büffet) hatte gehofft was zugenommen zu haben doch NEIN ich habe sogar noch abgenommen!! Hat von Euch auch Gewichtsabnahme durch Sulfasalazin??? LG timon
     
  2. Damaris

    Damaris Ich bin dabei!!!

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Timon!

    Ich nehme schon seit 3 1/2 Jahren Sulfasalazin......habe noch kein Gramm abgenommen. Nehme aber noch zusätzlich Cortison, da nimmt man ja gewöhnlich eher zu als ab. Wie gesagt, diese Nebenwirkung hab ich bei Sulfasalazin nicht festgestellt. Musst mal im Beipackzettel lesen, ob diese Nebenwirkungen dabei sind, ansonsten rede doch mit Deinem Arzt darüber.
     
  3. mummel46

    mummel46 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Münsterland
    Hallo,
    ich nehme seit Okt.2008 Pleon RA, ist auch Sulfasalizin, und habe noch
    kein Gramm abgenommen:(. Ich wäre sehr dankbar über diese Nebenwirkung,
    da ich gerne etwas abnehmen würde. Schau im Beipackzettel und bespreche es mit deinem Arzt.

    LG Mummel:a_smil08:
     
  4. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe 4 Monate Sulfasalzin genommen, bin gleich mit 1000 mg eingestiegen, nach 1 Woche auf 2000 mg und habe in dieser Zeit 6 kg abgenommen, trotz 10 mg Cortison täglich (in Schubzeiten bis zu 30 mg).
     
  5. timon

    timon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MGL
    Hey Ihr Lieben
    Danke für Eure Antworten !! :)
    Leider habe ich den Beipackzettel ( Nebenwirkungen) nicht mehr .
    Ich habe anfang Juni Termin bei meinen Rheumatologen!!
    Ich nehme auch Kortison , Lyrika, Antidepressiva,
    Ich habe seit ca. Januar 7 kg abgenommen !!:confused::confused:
    Ein paar Kilo ist ja OK doch nicht noch mehr abnehmen :mad:
    Euch allen gute Besserrung!!
    LG timon