1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sulfasalazin und Alkohol

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Morpheusdg, 12. Oktober 2005.

  1. Morpheusdg

    Morpheusdg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal eine kleine Frage

    Ich habe selbst Rheuma, hatte ne akute Gelenkentzündung am Sakralgelenk und wurde daraufhin auf Azulfidine (Sulfasalazin) eingestellt, nehme jetzt morgens zwei Tabletten mittags eine und abend zwei. Wie schlimm ist es für mich wenn ich viel Alkohol trinke? oder rauche ? (ich bin jetzt 18 und tu beides ganz und gar nicht....würde mich aber auch mal freuen wenn ich mich mal abends mehr als nur ne colalight trinken kann).
     
  2. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo morpheusdg,

    ich selbst bin 23 jahre alt und habe cp. ich habe auch ne zeitlang dieses medi bekommen, ich kann mit ruhigen gewissen von mir behaupten ich habe auch zwischen durch mal was geturnken.
    ABER in maßen!

    d.h. ich habe auch mal ne cocktail getrunken aber mir nicht die kante gegeben!

    sprich mit deinem arzt darüber, wenn der dir sagt du sollst auf garkeinen fall trinken, dann würde ich es auch nicht machen.

    mit dem rauchen habe ich keine erfahrungen, ich rauche nicht!

    ich hoffe ichkonnte dir etwas helfen!

    lieben gruß bine
     
  3. Svenja23

    Svenja23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hallo,

    ich bin 24 nehme Azulfidine, Quensyl und MTX. Und ich geh damit auch am Wochenende feiern...natürlich sollte man es nicht übertreiben oder jedes Wochenende losziehen, aber das ist ja auch ohne Medis der Fall:0)

    Gruß Svenja
     
  4. kuddel

    kuddel Guest

    Hallo


    Warum benutzt Du nicht die Suchfunktion?

    Na ist ja egal.

    Mein Arzt hat mir auf die Frage, kann ich denn am Wochenende zur Formel 1 mal nen paar Bier trinken jedenfalls geantwortet, na denn Prost!!!!!

    Gruß Berni
     
  5. flower

    flower Die Ungeduldige

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das Thema hatten wir schon zweimal in letzter Zeit, aber bei der vielzahl der Beiträge ist es nicht immer einfach so etwas rauszufinden ;)
    Die zwei links dürften Dir weiterhelfen:

    http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=17532

    http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=17915

    Ist leider morgens und meine Finger sind gerade noch am Aufwachen, deshalb fasse ich mich hier kurz:
    Ich nehme seit 2 Jahren Sulfasalazine und habe bisher überhaupt keine Probleme. War nie ein großer Alkohol-Trinker, aber manchmal rundet es ein Essen einfach ab, oder ein-zwei Cocktails können einem Abend so das gewisse Etwas geben ;).
    Generell habe ich das Gefühl, wenn mein Körper es gar nicht ab kann, gibt er mir auch Signale. So habe ich z.B. wenn ich viel zusätzliches Ibuprofen nehme, gar keine Lust auf irgendwelchen Alkohol.

    Also immer in Maßen, nichts überstürzen und immer schön auf den Körper hören :D und dann, um es mit den Worten von knuddels Arzt zu sagen,

    "Na denn Prost" :D :D :D