1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sulfasalazin absetzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Hannes, 30. Januar 2003.

  1. Hannes

    Hannes Guest

    Hallo.

    Zusammen mit meinem Rheumat. habe ich jetzt mal entschieden die nächsten
    6 Mon. Sulfasalazin (Pleon) zu nehmen.Selbst wenns gut läuft möchte ich es auf keinen Fall länger nehmen.
    Da ich jetzt vergessen habe ihn zu Fragen,würde mich interessieren
    wie man das Medikament absetzen tut?
    Über die Suchfunktion bin ich nicht schlau geworden.

    Mfg
     
  2. Sunshine74

    Sunshine74 Guest

    Hallo Hannes,

    nimmst Du das Sulfasalzin denn bereits? Die volle Wirkung setzt nämlich in der Regel erst 3- 6 Monate später ein (das kann ich nur bestätigen).

    Zum Absetzen kann ich nichts sagen... ich hab im Sommer während des Einstellens sofort um die Hälfte reduzieren müssen und es war kein Problem. Ich vermute, man könnte es von heut auf morgen sein lassen.

    Ich werde voraussichtlich ab April/Mai die Dosis verringern. Warum willst du es nicht länger als 6 Monate nehmen?

    Gruß Christina
     
  3. Hannes

    Hannes Guest

    Hi.

    Mir ist einfach nicht wohl dabei abhängig von so einer Medi zu sein.
    Da es mir aber im moment net so doll geht möchte ich quasi
    mit dem Pleon eine Kur machen.
    Naja mal sehen.

    Mfg