1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sünnerklaas, du gode Blod

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Heike, 6. Dezember 2002.

  1. Heike

    Heike Guest

    Kleines Gedicht zum Nikolaus

    "Sünnerklaas, du gode Blod !"
    klingt dat up de Straten,
    un de Kinner könen sük
    vör Pläseer nich laten.

    Wenn´t vanabend düster word,
    kummt he an to rieden.
    "Trientje, kumm, wi willen gau
    noch en Kohlkopp snieden.

    ´n Emmer Water för dat Perd
    bring wi ok na buten;
    denn bringt he uns allerhand,
    Zuckergod un Stuten. " -

    "Stellt man gau jo Tellers up,
    ´t word al ´n bitje düster;
    kiek, do kummt de lüttje Jan
    ok al mit sin Süster.

    Bringt en Schöttel, net so grot
    as de ganze Bengel !!
    "Sall de ganz vull Zuckergod?" -
    "Nä, vull Zuckerkrengel.

    Zuckerkrengels lüst ik gern,
    lever as en Stutje !" -
    "Jan, paß up, he bringt di nix,
    büst jo ´n Leckersnutje.

    Komt man gau in d´Köken rin,
    fangt man an to singen;
    rar man nich, du lüttje Jan,
    he sall woll wat bringen".

    Toni Wübbens



    Ich glaub das hätte ich Euch gestern schreiben können. Aber lieber spät als nie. (Braucht jemand eine Hochdeutsche Übersetzung ??? *grins*)


    Schönen Abend noch

    Hai
     
  2. Nixe

    Nixe Guest

    Moin Hai,

    schöööööön - und ne Übersetzung ist für mich nicht nötig :o) -
    sprichst du selber auch noch plattdeutsch?

    Liebe Grüsse von Nixe, die jetzt Kekse backen geht ....
     
  3. Nixe

    Nixe Guest

    Moin Hai,

    schöööööön - und ne Übersetzung ist für mich nicht nötig :o) -
    sprichst du selber auch noch plattdeutsch?

    Liebe Grüsse von Nixe, die jetzt Kekse backen geht ....