1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

suche Putzfrau - gar nicht einfach!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Elke, 8. Februar 2007.

  1. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr lieben,

    ich bin es mal wieder.

    ich möchte gar nicht viel schreiben, es hat sich NICHTS verbessert, es ist alles .........., dazu kommt nun noch eine leichte sehnenscheidenentzündung an beiden armen gleichzeitig, jeder der so was schon mal hatte weiß was das heißt, ruhe ruhe und nochmal ruhe halten, außer ich wäre auf gips scharf (ist toll hatte ich schon einmal gleichzeitig an beiden armen) vor allem kann ich mich dann nicht selbst spritzen.....
    leider ist das nicht mein ganzen problem.

    da ich nun schon seit längerer zeit nicht mehr viel machen kann, bin ich auf der suche nach einer Putz- und Haushaltshilfe nun ist die frage:

    wie oder wo oder wer kann die für mich finden/kann ich die finden, kann mir helfen????

    klar schau ich in die zeitung nach anzeigen, doch leider hat von den 17 stück die ich schon angerufen habe NICHT ein richtig deutsch gesprochen, und ganz ehrlich das kann ich nicht gebrauchen, ich habe nicht die kraft meiner hilfe erstnoch in sämtlicher körpersprache zu erklären das es KEINE runde ecken in meinem haushalt gibt, also fällt das schon mal flach.

    wer hat eine idee von euch wo ich mich hinweden könnte?
    gibt es überhaupt eine stelle die solche hilfen vermittelt?

    ich habe schon sämtlich nachbarn gefragt und gebeten die ohren aufzuhalten, aber ich möchte nicht untätig darauf warten das ein wunder geschieht.

    vielleicht habt ihr ja schon etwas gehört wsa mir weiterhelfen würde.

    ich bin echt am ende und brauche hilfe, meine familie unterstützt mich wo sie nur kann, aber auch für sie brauche ich die hilfe damit auch sie wieder bisschen zur ruhe kommen kann und ich nicht mehr so ein schlechtes gewissen habe.

    ich danke euch und wünsche euch allen nur gutes, keine schmerzen, besseres wetter und überhaupt
    gruß
    elke
     
  2. Bei deiner Vielzahl an Erkrankungen und Einschränkungen, hast du denn noch keine Pflegestufe? Denn dann würde dir sicher der Pflegdienst weiter helfen. Frag mal beim Roten Kreuz oder bei Pflegiensten nach. Meist wissen die wo du zuverlässiges Personal bekommen kannst.
    Gute Nacht und alles Gute von Sylke
     
  3. ibe

    ibe Guest

    Liebe Elke,

    ich habe hier etwas für das Ruhrgebiet gefunden, du musst aber entscheiden, ob es das Richtige und preislich gesehen, angemessen ist: http://www.diehaushaelter.de/ Hast du sicher schon gemacht, kostenlos in Kleinanzeigen?

    Ich wünsche dir baldige Besserung, liebe Elke und hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben.

    Lieben Gruß von ibe.
     
    #3 8. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Februar 2007
  4. Thesunshine

    Thesunshine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo elke,

    mach doch heinen aushang(die einkaufsmärkte haben doch solche "pinbords") und bestell dir die interessenten nach hause.
    da hast du den besten überblick wenn du persönlich mit den damen sprechen kannst.
    wenn eine dabei ist die sdiir gefällt,lass sie den ersten monat probeweise arbeiten..dann kannst du und sie entscheiden ob das klappt.
    eine richtige anstellung gib lieber erst danach.
    so haben wir es auch gemacht und es hat gut funktioniert.

    lieber gruß sun
     
  5. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.200
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo, elke!

    an den schlechten deutschkenntnissen am telefon würde ich mich nicht so sehr stören, denn im persönlichen gespräch, wenn man sich auch sieht, klappt das oft viel besser. ausserdem, wenn jemand erfahrung mit haushalt und putzen hat, braucht er bzw. sie nicht so viel anleitung, dann sieht sie schon, was du gemacht haben willst.
    viel glück, hoffentlich findest du bald jemand!
    viele grüsse
    ruth
     
  6. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo elke,

    ich habe nun nach vielen jahren die perfekte haushaltshilfe gefunden.
    versuche einfach über deine gemeinde die zuständigen dorfhelferinnen heraus zu finden.
    die helfen nicht nur am bauernhof, sondern überall.
    mir hat dies letztes jahr eine bekannte gesagt, als ich ihr mein leid klagte, dass ich nie mit den haushaltshilfen (caritas usw.) zufrieden bin. die letzte hat, weil sie keine arbeit finen konnte, hahaha, meine kinder einfach alleine gelassen. mein lege in der arbeit, ich im kh und keiner wusste bescheid. die kinder trauten sich nichts sagen und machten in den 2 stunden die sie alleine waren den haushalt und das abendessen.
    seither habe ich meine perle gefunden, wenn ich jetzt ins KH oder so eine hilfe brauche dann rufe ich sie an.
    ausserdem gibt es da ein programm für chronisch kranke, da übernimmt bei einem großputz die kasse einen großen betrag. kommt auf deine prozente bei der schwerbehinderung an. sowas gibts aber nur bei dorfhelferinnen. frag einfach mal nach in deiner nähe.

    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

    lg und gute besserung
    sito:)
     
  7. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    liebe elke..

    zuerst einmal...es tut mir leid, das es immer noch kein licht am ende des tunnels gibt.....*dichmalganzliebdrück*.

    ihr habt doch kontakt zur kirche...lasst dort doch mal anklingeln, das ihr jemanden braucht...wäre auf alle fälle eine möglichkeit, dann doch mal bei der caritas nachfragen....einige der angerufenen nach "referenzen" fragen...(ob du dort mal anrufen könntest....die die ordentlich sind,haben meistens nichts dagegen) und ein "probeputzen" vereinbaren....

    die pin-wände sind auch nicht allerschlechteste wahl...die nachbaransprache ist sicherlich mit am effektivsten...

    drücke dir die daumen, das du "deine" perle finden wirst....(ist nicht einfach...weiss ich selber...)

    herzliche grüße
    liebelein nebst fam.
     
  8. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Hallo

    müsste wissen wo du wohnst??
    In Kray bist du nicht mehr da hätte ich sofort jemanden für dich gewusst,
    zuverlässig,Deutsch sprechend,sehr sauber, und ein Engel auf dem Gebiet
    was Reinheit angeht
    aber ich glaube du bist weiter weg gezogen??????oder????

    engel
     
  9. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo an alle,

    @engel: ja ich bin etwas weiter weg gezogen.

    aber ich habe durch eure hinweise selbst nochmal in google gestöbert und bin dadurch auf eine anzeigentafel gestoßen wo man auch haushaltshilfen suchen und finden kann, also man kann suchen und dort stehen welche die suchen.

    ich habe mich durchgerunen und habe ein inserat aufgegeben und schon heute antwort von einer frau bekommen, ich habe ihr nun geantwortet und werde sehen das wir uns kommende wochen kennenlernen.
    was ich von ihr schon weiß ist das sie ein kind hat und krankenschwester von beruf ist *g*

    also, danke für eure hilfe, und denkanstöße manchesmal ist mein kopf mehr als leer.

    ich wünsche euch ein schönes wochenende und alles gute, keine schmerzen

    gruß
    elke
     
  10. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Elke,

    wenn du anerkannt Schwerbehindert bist, dann solltest du versuchen eine Prutzfrau zu bekommen, die du auch anmelden kannst.

    Das kostest nicht viel aber du kannst dann die Kosten für die Putzhilfe von der Steuer absetzen.

    Ich weiß allerdings nicht wieviel teurer die Putzfrauen dann im Stundenlohn sind...

    Hier kannst du ein paar Informationen finden:

    http://www.foerderland.de/626+M599dec12099.0.html

    ansonsten einfach ein bischen googln.

    Ich wünsch dir alles Gute

    Gruß

    anko
     
  11. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo anko,

    vielen dank für die seite, sie ist sehr hilfreich für mich.

    ich möchte noch kurz sagen das sich morgen eine frau vorstellt,
    ich habe mit ihr am telefon gesprochen und dort machte ihre stimme
    einen sehr netten eindruck, auch wie und was sie mit mir gesprochen
    hat war mir sympatisch, nun muss noch die persönliche chemie
    passen, dann können wir es mal versuchen.

    ich habe ihr in der mail zuvor geschrieben das ich halt krank bin und
    meine einschränkungen sowie die aufgaben die auf sie zukommen würden
    udn das es im schub (wie jetzt) eben auch mal mehr sein kann, ich
    schrieb ihr das sie gerne noch fragen stellen kann oder nachdem was sie
    jetzt weiß auch nein sagen kann.
    ihre mail darauf war, das sie trotz allem oder auch gerade wegen meinen
    problemen immer noch interesse hat an der stelle, sie ist Krankenschwester im nachtdienst im KH.

    so, nun warte ich morgen nachmittag ab und hoffe dann vielleicht
    ja meine " Perle" gefunden zu haben, was man ja auch erst nach einigen
    stunden sehen wird, aber die hoffnung stirbt zuletzt.

    danke für eure hilfe und unterstützung
    ich wünsche euch alle gute, keine schmerzen und ein schönes
    wochenende

    liebe grüße
    elke
    die heute schon etwas länger auf sein konnte, wenn auch mit zusatz medi aber immer hin
     
  12. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    es gibt noch Engel?

    Hallo Elke,

    das liest sich doch prima. Bestimmt hüpft der Funke über.

    Ach so wegen der Steuern, wenn man den kleineren Höchst-Betrag absetzt, dann muss man keine Adresse der Putzhilfe angeben und somit auch nicht anmelden. Je nach Umfang reicht das ja vielleicht schon ;) .

    Viel Glück
    Kira
     
  13. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Kira,

    kannst du mir dazu näheres sagen, oder mir einen Link einstellen.

    Meine "Perle" ist nämlich leider nicht angemeldet, da nicht deutsch...
    , aber wenn ich trotzdem etwas absetzen könnte wäre ich natürlich dankbar.

    Und kann man sich damit nicht selber ins Knie schießen, da man doch verpflichtet ist, Perlen anzumelden???

    Gruß

    anko
     
  14. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Anko,

    http://www.steuernetz.de/lexikon05/lexikon2005h8.html

    http://www.steuerthek.de/tippsurteile/tipp0210.htm#Der%20Fiskus%20geht%20Ihnen%20im%20Haushalt%20zur%20Hand

    Werden nur die 624€ abgesetzt ist eine Angabe der Adresse der "Perle" nicht notwendig. Hat mir der Steuerberater bei einer Beratung gesagt. Schriftlich hab ich das nicht, aber es wird anerkannt und funktioniert.

    Grüße
    Kira
     
  15. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    absetzbarkeit

    das mit den 924 habe ich jetzt schon viele jahre gemacht...lt. meiner lohnsteuerhilfe wurde das (aber nur mit addi) immer akzeptiert.
    nur will man aber jetzt auch da ran, dies zu überprüfen und die "putzhilfen" in die verantwortung nehmen.

    ihr seht, die brauchen geld, egal woher...wobei es einfacher wäre die "grossen" fische zu schnappen.

    also ohne addi bei mehr als 60 % und G schwerbehinderung (damals...jetzt sind es 80+g) ging damals bei unserem FA nicht.

    vllt.betrifft es ja wirklich nur die 624 euro grenze.

    interessiert mich auch ungemein.
    haben auch schon viele jahre eine haushaltshilfe....

    liebe grüße
    liebi