1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

suche praxis/therapeuten für krankengymnastik im raum hamburg nord/ost

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von laface, 17. Juli 2008.

  1. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    hi ihr lieben,

    inziwschen habe ich starke zweifel, ob meine bisherigen therapeuten vom bechterew überhaupt ahnung haben.

    da ich mich lieber in die hände erfahrener therapeuten begeben möchte starte ich den aufruf an euch.

    kennt jemand von euch eine praxis, therapeuten im raum hamburg nordost (rahlstedt, sasel, meiendorf, volksdorf, berne etc.) oder auch anliegende stadtteile. am besten wäre es, wenn ihr schon eigene erfahrung, oder halt positives von den therapeuten/praxen gehört habt.

    ich habe schon wie wild das internet durchforstet aber nix informatives gefunden.

    vielen dank für eure mühe.

    euer
    laface
     
  2. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    frage bei ww.physio. de mal nach.
    oder erkundige dich bei den bechtis. sicherl. gibt es eine selbsthilfegruppe auch bei euch.
    gruss
     
  3. Mücke

    Mücke Guest

    hallo laface,

    ich war früher lange in der praxis von anette gäding

    viele physiotheras, also bstimmt auch jemand für dich dabei..super ausstattung..hat dieses haus damals wohl extra als praxis bauen lassen ..sprich 3 geschossig..im keller matschraum , garten wird auch für therapie benutzt

    auf ebener erde, unterschiedliche kabinen ( größentechnisch gesehen) ,ein großer raum, in dem auch ein ergometer stand und einiges andere, manchmal war dort so ´n riesentrampolin aufgebaut und oben die behandlungsräume für die kleinsten, wobei , wenn nix frei war, war ich auch mal oben....ist schon ne gaaaaanze weile her-weiß also nicht mehr wie es jetzt aussieht
    die praxis ist in der rahlstedter straße..fast auf der ecke zur amtsstraße
    mehr kann ich dir leider nicht mehr sagen.

    ich war allerdings damals wegen ständiger blockierungen in der brustwirbelsäule dort und eben nach op´s...wie es mit rheumapatienten aussieht weiß ich nicht..hatten allerdings auch eine ganze reihe von wannen mit verschiedenen füllmaterialien..ob das nun nur zum greifen nach hand op´s war oder auch auch was für rheumapat dabei war ???, weiß ich leider nicht

    ich war damals sehr zufrieden und wäre ich nicht nach barmbek gezogen, wäre ich dort auch weiter hingegangen

    anrufen und fragen kostet (fast) nichts

    alles gute und lg mücke
     
  4. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    danke euch

    hi bise und mücke,

    danke für eure tipps.

    habe mich eben mal bei physio angemeldet und frage dort nach.
    hatte auch in anderen foren gleichzeitig angefragt.
    der dvmb (bechti verein) konnte mir nicht weiterhelfen.

    warte aber weiter auf noch mehr adressen :)

    danke für eure mühe

    herzliche grüße
    laface