1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche einen Pflegeplatz für meinen Hund

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Anja1, 13. August 2009.

  1. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0

    Hallo ihr Lieben,

    ich fahre Ende August mit meinen Kids ins Rheumazentrum Garmisch.

    Wir haben einen 3,5 Jahre alten Ridgeback-Collie-Mix.

    Es würde mir sehr leid tun, wenn ich ihn für die Zeit unseres Klinikaufenthaltes ins Tierheim geben müsste.

    Er ist sehr Menschenbezogen und würde einen Tierheim-Aufenthalt sicher nicht so leicht wegstecken.

    Wir wohnen in der Südheide.

    Falls jemand sich zutraut, die kleine Schmusebacke zu nehmen, würde ich mich über eine PN sehr freuen.

    Liebe Grüße

    von


     

    Anhänge:

  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu anja!!!

    ich hätte deinen wauwi glatt genommen. aber ich hab eine miezekatze, die leider keine hunde mag bzw. angst vor ihnen hat.

    falls sich hier keiner meldet, würde ich nochmal eine anzeige in eure tageszeitung setzen. und auch in den heide kurier. oder deine jungs sollen mal in ihrer klasse rumhorchen...

    ich hab dir, wie auch den anderen heidschnucken, eine pn geschickt.

    liebe grüße

    puffelhexe
     
  3. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön, puffelhexe!

    Hab die PN schon gelesen, melde mich später noch einmal, ich kann noch nicht fest zusagen.

    Liebe Grüße

    von
     
  4. susan-ne

    susan-ne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    du kannst mal beim tierschutzverein anrufen.
    die haben oft privatleute an der hand, die kurzzeitpflegehunde nehmen.

    liebe grüße

    susan-ne
     
  5. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo susa-ne,

    habe ich schon gemacht.

    Ich müsste ihn dann direkt im Tierheim abgeben. Ich gehe nächste Woche mit meinem Hund dorthin um mir das anzugucken.

    Es gibt aber anscheinend dort keine Privatleute.

    Liebe Grüße
     
  6. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo anja,

    sicher gibt es bei euch auch eine hundepension in der nähe.

    noch eine andere möglichkeit wäre, ihn an eurem aufenthaltsort in betreuung zu geben-das mache ich meistens so, wenn mein hundesitter ausfällt.

    viel glück wünscht dir mni
     
  7. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Danke, mni, wer dich mal versuchen.

    Leider haben wir ja nur noch zwei Wochen.

    Liebe Grüße
     
  8. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
  9. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    hey Anja,

    ich würd deinen Hund gerne nehmen aber ich fahre selber Ende August weg. Meinen Hund nehme ich dann allerdings mit.

    Ansonsten geht unser Hund zu unserer Tierärztin in Pension. Die sind da superlieb mit den Tieren und gehen regelmässig mit den Hunden spazieren.

    Unser Tierarzt ist hier in Munster direkt am Flüggenhofsee. Also für Auslauf ist gesorgt.

    Wäre vielleicht ne Möglichkeit.

    Liebe Grüsse

    Louise
     
  10. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Anja,
    solltest Du Deinen Hund doch irgendwo fremd unterbringen, gib unbedingt seine benutzte Decke oder auch ein gebrauchtes T-Shirt von Dir mit. Der vertraute Geruch hilft dem Hund, über die Trennungszeit hinwegzukommen.
     
    #10 17. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2009
  11. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Louise, danke für den Tip!

    Ich werd mal sehen, was ich tun kann. Ich sitz hier schon wie auf Kohlen.

    @ Tennismieze

    Danke für den Tip, da hätte ich jetzt bestimmt nicht dran gedacht.

    Liebe Grüße

    von
     
  12. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo anja,

    ja, das mit dem eigenen körbchen und einem benutzten shirt von dir ist total wichtig!! mach ich auch immer so.

    berichte doch mal, ob es geklappt hat- und wünsche dir/euch einen guten aufenthalt und viel erfolg!


    lg von mni
     
  13. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mni

    Danke Dir für die Guten Wünsche!

    Habe heute noch einen Termin mit einem möglichen Pflegeplatz.

    Ich werde dann mal berichten, ob es geklappt hat.

    Liebe Grüße