1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

suche dringend guten rheumatologen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von norchen, 12. September 2013.

  1. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    hallo ihr lieben,

    heute hab ich schon wieder ein hilfegesuch an euch und ich hoffe der ein oder andere hat einen wirklich guten tipp für mich.

    ich wa jetzt kurze zeit bei einer neuen rheumatologin die im ultraschall vorallem im fuß ergüsse und eine synovitis feststellte, dann schickte sie mich zum mrt wg meiner starken schmerzen im isg vorallem nachts bzw bei ruhe und der radiologe stellte eine sakroiliitis fest...
    und nun der hammer...sie besprach es mit ihrem chefarzt der klinik und der meinte es wäre keine entzündung...ich soll mich orthopädisch weiter behandel lassen:eek: nach resochin (brachte nicht wirklich was) kam mtx, das wirkte zwar nach einiger zeit ganz gut jedoch wollte es die leber so gar nicht. in der rheumaklinik während der reha wurde ich auf grund von ergüssen in händen u füßen dann auf arava eingestellt. dies brachte nicht so viel, die schmerzen blieben zwar net so stark wie zu der zeit ohne basis aber eben nicht genug wirkung und dann kamen ja noch die hautentzündungen dazu, welche lt ärztin gestern durchaus eine nebenwirkung des arava ist und daher setze sie es auch ab.

    die daignose seronegative r.a wurde in der reha auch erneut bestätigt und nun soll alles nicht mehr wahr sein??? ich kann echt langsam nicht mehr, komme mir vor wie ein simulant und das obwohl mir zwischenzeitlich die volle emr anerkannt wurde befristet.
    den wechsel zur neuen rheumatologin hab ich nun schon bereut, hätte es besser wissen müssen und sollen, da ich in 2011 schon mal stationär in der klinik war die jetzt wieder alles in frage stellt und mir damals ja schon gesagt wurde das meine enzündungswerte vom übergewicht kommen und der grund warum mir cortison hervorragend hilft wurde mit dem spruch ein sei ein psychopharmaka abgetan... auch meine erhöhten ana werte seien nicht behandlungsbedürftig und waren unter den medikamenten auch zum schluss nur noch sehr wenig erhöht 1:160..

    tja und nun suche ich einen wirklich guten rheumadoc im raum westthüringen...z.b erfurt, jena, göttingen kassel bad salzungen und umgebung...
    auf eine klinik hab ich jetzt nicht so wirklich bock nach den erfahrungen...

    in der ärzteliste hab ich schon geschaut, möchte aber gern einen tipp von euch mit euren erfahrungen, gern auch als pn

    lieben dank und liebe grüße
    das derzeit verzweifelte norchen
     
  2. Billyelvi

    Billyelvi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dass kann ich absolut nachempfinden. Bei mir wurde erst alles auch auf psychosomatisch geschoben. Habe dann aber Gott sei Dank,eine bessere Rheumatologin gefunden. Bei mir ist gar nichts im Blut zu finden,noch nie gewesen. Trotzdem habe ich Psoriasis Arthritis. Meine ist in Cottbus,bißchen weit für dich. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Glück.

    Liebe Grüße

    Billyelvi
     
  3. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    danke für eure antworten und euer mitgefühl

    @ dittmarsche... mein orthopäde steht absolut hinter mir, der ist auch der arzt der mich immer wieder zum rheumatologen geschickt hat, da die mir endlich helfen müssten. tja und knapp 2 jahre wurde ich ja auch mit basis behandelt, nur das was gestern vorgefallen ist zieht mir grad den boden unter den füßen weg... war ich am dienstag erstmal erleichtert das der rentenbescheid kam, war ich mittwoch auf das was da kam gar nicht vorbereitet...eher hätte ich mit der ablehnung der drv gerechnet... und ja es sind auf jeden fall schon noch einige mehr diagnosen da die dazu geführt haben das die emr genehmigt wurde. aber auch die angst ist jetzt da, einfach nur wieder mehr schmerzen zu bekommen und gewiss denke ich auch schon an den märz/april wenn es darauf hinaus läuft den rentenantrag zu verlängern...hatte ich insgeheim gehofft mit medis so gut eingestellt zu werden um dann evtl. wieder arbeiten zu können....
    aber nun muss ich die energie aufwenden mir wohl einen neuen arzt zu suchen ggf. wieder zurück zu der vorherigen...ich weiss momentan einfach nicht weiter...:o

    @billyelvi... ja mit meinem blut ist es ähnlich, wenn die entzündungswerte mal positiv sind, dann nur leicht, außer der ana wert, aber auch der ist jetzt ziemlich niedrig bedingt durch alle medis...aber die ergüsse ect. die man feststellte im ultraschall können doch nicht alle illusionen gewesen sein und auch können sich doch die ganzen ärzte vorher nicht so geirrt haben und es waen ja einige...

    nun wird es hier aber vermutlich schwer sein einen guten rheumatologen zu finden ohne weite wege in kauf nehmen zu müssen... tja schauen wir mal...
     
  4. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.364
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Liebes Norchen,

    ist doch kein Wunder, dass dir das den Boden unter den Füßen wegzieht.
    Ich habe ganz gute Erfahrungen mit dem Portal jameda gemacht - dort stimmte bisher alles, was ich über Ärzte gelesen habe.
    Es gibt da auch einige Einträge in deiner Region - der hier klingt gut, die immensen Wartezeiten sind allerdings doof...
    http://www.jameda.de/jena/aerzte/innere-allgemeinmediziner/dr-ben-abendroth/bewertungen/80364857_1/

    Ich kenn mich in deiner Region leider garnicht aus - deshalb hab ich den Radius einfach mal 100 km um Jena gelegt...
    http://www.jameda.de/arztsuche/?search=lVDLasMwEPyXOQsjWRVW_Ak9ltzaYJR446qsNyBLuRj_e5UUQ-mtt51hdx67Qsr8RrkkQW-1wkQ39CsuJJnSY-KQ0TvdHNpOO6fAMqE3pnH-0NpOYYxLXYB_aTQUJMxU0StJwKYwBynE_F-denlLFb2vWHIY866oUBIPO_X1Q3GQsaLj50fR-npJUSaSJ__b0DrvfffXtjXW2BrmKZkpMg33uMQz1xJ6O9Uc18j7I-hObGoomME4M2ictu0b

    Vielleicht gibt es ja noch Alternativen - ein anderes Arztbewertungsportal ist docinsider.de - ich glaube, es gibt auch noch mehr...

    Alles Gute für dich ! Liebe Grüße von
    anurju
     
  5. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Diana, versuch es mal in Kahla, die soll in Ordnung sein.
     
  6. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    @hallo norchen

    Ilmenau und Arnstadt wären auch noch eine Alternativen

    Dr.
    Michael Strobel
    Festnetztelefon: work03677/606-0
    Fax: fax03677/606-233
    Facharzt für Innere Medizin Rheumatologie Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt- Ilmenau gGmbH
    Standort Ilmenau
    Oehrenstöcker Str. 32, 98693 Ilmenau
    Dr.
    Gabriella Bolyki-Kertesz
    Gesundheitszentrum Süd
    Telefon: 0 36 28 / 58 15 77 | Telefax: 0 36 28 / 58 15 78
    E-Mail: kertesz(at)gesundheitszentrum-arnstadt.de
    Stadtilmer Str. 1
    99310 Arnstadt

    versuchs mal dort.

    grüße vom sauri
     
  7. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    Lieben dank euch allen

    Kahla hmm weiss ich von bekannten muss es schon ziemlich bilderbuchhaft sein...und das ist es bei mir net so wirklich...u ist noch weiter als jena...mein dad wohnt da nämlich...aber trotzdem danke...
    Arnstadt mit 78 km..muss ich mir mal infos holen und der dr. aus jena von anurju hat wohl einen sehr guten ruf, aber eben auch 130 km von mir, da ich direkt an der hessischen grenze wohne...aber sicher ne alternative...
    Mein gutachter vom rentenverfahren meinte uni jena...aber kliniken bringen mir kein glück, denke da an gö u eben die in der ich grad bin...gut rheumaklinik bad wildungen ist ne ausnahme aber eben ne reha klinik...

    Wir haben hier doch sicher auch user aus dem göttinger raum, wer kennt die niedergelassene rheumatologin frau dr. D. da????
     
    #7 12. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2013
  8. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
  9. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    sauri lieben dank für den link da sind ja viele ärzte zu finden und irgendwo da draußen wird auch der richtige für mich sein:o

    hoffe aber immer noch auf erfahrungen von usern aus dem göttinger raum...da mit der dortigen ärztin mein orthopäde zusammen arbeitet, möchte aber vor erst keine negativen erfahrungen mehr machen....sicher verständlich...
     
  10. Grenzwolf

    Grenzwolf Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Küste, wo es wunderschön ist
    @ norchen.

    Für einen guten Rheumatologen, bei dem man sich aufgehoben fühlt, lohnt es sich echt die Strapazen des Fahrens auf sich zu nehmen.
    Wir fahren 150 km eine Strecke und haben endlich jemanden, der uns ernst nimmt, und der wirlich Ahnung hat von seinem Fach.

    Wir drücken dir die Daumen, dass du auch bald jemanden findest wo du dich wohlfühlen kannst.

    Liebe Grüße
     
  11. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.364
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Liebes Norchen,

    willst du nicht nochmal einen Thread eröffnen, in dem Göttingen direkt vorne steht? - so schauen vielleicht mehr User aus der Gegend rein...

    LG von anurju
     
  12. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Norchen !

    Ich schick Dir ne PN