1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Arzt, der mir Aredia verordnet -dringend-

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von chaotin, 7. September 2004.

  1. chaotin

    chaotin Guest

    Hallo, komme aus Mainz und suche ganz dringend einen Arzt in MZ-WI, der mir Aredia verordnet. Ich brauche diese Infussion dringend, schaffe es aber nicht einen Arzt zu finden, der mir sie verschreibt w/dem lieben :( geld -offensichtlich !!! Kann mir jemand einen Arzt in meinem Umkreis empfehlen, der dies verordnet :confused: :confused: ? Ich bräuchte die Infussion eigentlich schon heute ....?!

    Bekommt ihr auch Aredia? Wie lange?

    liebe grüsse :cool: :rolleyes: :)
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    hmmmm, für welche art von erkrankung bekommst du das denn? soweit ich weiss ist es ein mittel bei osteolyse, das durch tumorerkrankungen verursacht wurde. (hyperkalzämie) also erhöhter kalziumgehalt im blut bei krankhaftem knochenabbau. ob einer hier mit einer rheumatischen erkrankung das auch nimmt??? *nixweiss*

    gruss kuki
     
  3. sun1233

    sun1233 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hallo!

    Wenn auch erst recht spät! Möchte ich gerne mehr über Aredia erfahren!
    Bekomme diese Infusion jetzt auch! Eine habe ich schon bekommen!

    Ich bekomme sie für MB
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    hi sun, ich antworte mal kurz weil die chaotin leider im krankenhaus war und demnächst in die reha geht. somit kann sie dir leider nicht antworten und ich habe keine kenntnis ob sie es bekommen hat. ich hoffe sie meldet sich wieder bei mir und kann mir dann was dazu sagen.

    gruss kuki
     
  5. Gärtnerin

    Gärtnerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Aredia

    Guten Abend,

    ich bekam über 2 Jahre Aredia. Habe M.Wegener, bekam Anfangs Endoxan und dabei alle Vierteljahr Aredia.
    Danach aber aus Kostengründen nichts mehr. Oder sollte es nicht mehr nötig sein, weil jetzt MTX?

    Gärtnerin!
     
  6. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    ja, ich.
    gruss.
    bise

    - von einem onkologen, von einem schmerzdoc -