Sturmwarnung!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ibe, 18. Januar 2007.

  1. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.320
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo allerseits,

    Kreis Pinneberg vermeldet: seit ca. 10.00 Regen, wird immer heftiger, erste Boen gegen 13.30 (hatte meinen Sohn aus dem Kiga abgeholt), Wind pfeift ordentlich um die Blöcke :D .

    Lt Vorhersage soll es uns ja gegen 16.00 voll treffen - mal schaun...

    Ann alle Insulaner und Küstenbewohner: drücke Euch die Daumen, dass ihr es alle unbeschadet übersteht..

    Liebe Grüße
    Colana
     
  2. lexxus

    lexxus Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    1
    bei uns ist wegen der sturmwarnung auch der unterricht verkürzt worden, nur bis 14:00. da hätt ich allerdings eh schluss gehabt. dumm nur, dass ich um 17:00 noch einen termin beim kieferchirurgen habe. vielleicht ruf ich vorher mal an um sicherzustellen, dass die nicht auch früher schluss gemacht haben. bisher weht bei uns nur ein leichter wind und es regnet schon den ganzen tag.
    bisher wird ja die vorhergesagte sturmstärke mit dem von 2002 verglichen. und um einen vergleich zu normalen stürmen zu bringen wurde heute früh im radio ein vergleich zwischen dem von 2002 und jahreszeitlich normalen stürmen gemacht. normal fallen bei einem sturm in berlin-brandenburg ca. 200 bäume um. bei dem von 2002 waren es 3000 :eek: :eek: :eek: !!!

    allen, die am wasser wohnen, drück ich alle daumen, dass es nicht so schlimm wird, wie vorhergesagt.

    @ibe, wenn du deine wichtigen sachen auf den dachboden packst, sind die da wirklich sicher? bei euch wirds ja sicher windstärkemässig am heftigesten werden, machen eure dachziegel oder reeddecke das mit?

    liebe grüsse und haltet euch gut fest.
    lexxus
     
  3. Mimi B.

    Mimi B. Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf Planet Erde
    hallo ihr lieben,

    bei uns in franken auch sturmwahnung.....

    schulen und kurse fallen heute nachmittag alle aus.....

    auch hier sind heute nachmittag 120km/h windgeschwindigkeit gemeldet und es fängt an so langsam loszugehen.


    an alle bei denen es heute auch so ist, toi, toi, toi,


    liebe Grüße
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.646
    Zustimmungen:
    3.292
    Ort:
    Köln
    Flughafen Köln/Bonn : Flugverkehr läuft noch. Domplatte rund um den Dom ist gesperrt.

    Hier in der 4.Etage ist es ruhig, rundum wehts dagegen.
     
  5. anuschka

    anuschka Guest

    Auch hier........

    ........wird es stürmischer. Haben alles in sicherheit gebracht was fliegen gehen könnte. Ich wohne erst seit 2004 im Norden, aber im Kölner Umkreis (meiner ehem. Heimat) sieht es wohl genau so aus. Doch faszinierend ist es schon wenn dann nichts passiert.
    @ Mutterkutter...stell mal ein Foto ins Forum.... denn ich fahre nicht zur Küste zum fotografieren obwohl es mich reizt, hoffentlich ist Tief-Kyrill nicht so schlecht wie man ihm beschreibt.....
    Lg. aus dem warmen Wohnzimmer, mit Hund kuscheln, der hat auch keine lust raus...
     
  6. sandra1973

    sandra1973 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei uns in Hessen blässt der Wind auch schon stärker und ein paar Baustellenschilder liegen um. Nicht nur die Schulen haben Sturmfrei auch
    manche Arbeitgeber habe ihre Arbeitnehmer nach Hause geschickt.
    geschickt.
    Laut Nachrichten soll es hier abends erst richtig stark werden.
    Eigentlich bin ich nicht ängstlich was Sturm betrifft, da es bei uns hier sonst nie soooo schlimm war, aber da wo es nun auch hier Sturmfrei gibt, wird es mir schon ein wenig mulmig.
    Ich habe keine Garage für mein Auto :-(
    Hoffentlich wird mein Keller nicht überflutet. Habe doch noch keine Erfahrung mit so Sachen und schwer heben kann ich auch nicht.
    Aber vielleicht haben wir hier mal wieder Glück.
    Habe den Termin bei meinen Heilpratiker für heute abgesagt, da ich dorthin lange durch den Wald fahren muss.
    Wenn der Strom ausfällt, wird halt beim Kerzenlicht gelesen ;-)
    Viele Grüße
     
  7. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    bin jetzt endlich Zuhause ist. Bei uns weht es ganz schön.... Mal sehen was kommt...

    Drücke allen im Norden die Daumen, dass Ihr alles unbeschadet übersteht.. toi,toi,toi

    Liebe Grüße
    Gisela (die sich jetzt eine große Kanne Tee macht und sich mit einem Buch auf's Sofa verzieht)
     
  8. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.320
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hi an alle,

    bei uns war gerade Ruhe, wollte schon zur KG gehen, habe aber jetzt doch abegesagt, da gesagt worden ist, dass es ab ca. 16.30 losgehen sollte. Bei uns fängts nun so langsam wieder an....

    Auf dem Tisch steht bei mir ne Kanne Yoghi-Tee und nebenbei läuft ntv....

    Viele Grüße
    Colana

    P. S. Mein Männe fährt ne Std. früher los zur Arbeit, der muss noch 45 km fahren Richtung Norderstedt bei HH.... bin froh, wenn er durchruft, dass er unbeschadet angekommen ist...

    Viele Grüße
    Colana
     
  9. anbar

    anbar Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :) Hi zusammen,
    hier, im Bergischen Land,zw. Köln und Ddorf geht es auch richtig rund. Dachziegel fliegen tief,dicke Äste fliegen hinter her, Zugbrücke gesperrt und einige Straßenzüge und Alleen. Die Bäume sind schon sehr alt und auch morsch,und das ist ganz schön gefährlich. Die Feuerwehr ist schon seit heute mittag im Einsatz.
    Habe es gerade noch nach Hause geschafft,manno, das Auto hat ganz schön verrückt gewackelt.Brrrrrrr.
    Zum Glück ist es hier sehr bergig ,sodass die Keller nicht unbedingt voll Wasser laufen können, jedenfalls nicht so schnell.
    Euch an der Küste wünsche ich alles Gute und das es nicht ganz so schlimm wird.

    Alles Gute.biba
    Gru´ß Anbar


     
  10. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Ohje!!!!!!

    Liebe ibe,
    also wer da lacht........
    Ich denke, ich würde an deiner Stelle genauso handeln. Lieber vorbauen!
    Ich denk ganz doll an euch und hoffe, dass der Sturm bei euch keine Schäden hinterlässt und vor allem die Deiche halten.
    Melde dich doch morgen gleich hier und sag uns wie es euch geht.

    Knuddel von

    cher
     
  11. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    1
    Donnerwetter. Nun gehts hier rund. Unsere Scheibe von der Terrassentür Vibriert sogar schon. Junge Junge.

    Bin gespannt wie lang der Sturm anhält.
     
  12. Mutterkutter

    Mutterkutter Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Vor ca einer stunde war hier ein Hagelsturm.Dann wurde es ganz ruhig,sogar den Sonnenuntergang konnte man sehen.Und jetzt stürmt es gewaltig.In NDR kommen Liveschaltungen stündlich von Emden,Sylt und auch hier von Juist.
    @Ibe,meine Güte,ich hab das Gefühl bei Euch in Emden ist das ja noch heftiger.Hoffentlich klappt alles mit dem Deichschutz.:eek:
     
  13. Hier im südlichen Hamburg hat sich der Sturm im Moment beruhigt, Regen lässt auch nach. Aber es gibt das 2. Gewitter.
    Hörte grad in den Nachrichten, der Fernverkehr der DB wurde eingestellt.
    LG von Sylke
     
  14. Schlumpfine

    Schlumpfine Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Haiger
    Hallo Sandra,
    wieso meinst du das es hier in Hessen nicht so schlimm wird? Wir haben schon am 27.7. und 17.9.2006 Hochwasser ohne Ende gehabt. Im Sept. waren in allen kellerräumen ca. 40 cm Wasser. Und heute haben Männe, unser Sohn und ich Gräben durch die Wiese gezogen, damit das wasser abfließen kann. Und etliche Bäume sind hier auf den "Hügeln" auch schon gefallen. Da ich aus Norddeutschland stamme, kenne ich Stürme. Aber hier pfeift es mir doch zu doll. Habe alles was fliegen kann reingeholt und hoffe, daß es bald zu Ende ist.

    Ich drücke allen die Daumen, daß sich nicht zu viele Schäden einstellen!!!
    Schlumpfine







    uote=sandra1973;233478]Hallo,
    bei uns in Hessen blässt der Wind auch schon stärker und ein paar Baustellenschilder liegen um. Nicht nur die Schulen haben Sturmfrei auch
    manche Arbeitgeber habe ihre Arbeitnehmer nach Hause geschickt.
    geschickt.
    Laut Nachrichten soll es hier abends erst richtig stark werden.
    Eigentlich bin ich nicht ängstlich was Sturm betrifft, da es bei uns hier sonst nie soooo schlimm war, aber da wo es nun auch hier Sturmfrei gibt, wird es mir schon ein wenig mulmig.
    Ich habe keine Garage für mein Auto :-(
    Hoffentlich wird mein Keller nicht überflutet. Habe doch noch keine Erfahrung mit so Sachen und schwer heben kann ich auch nicht.
    Aber vielleicht haben wir hier mal wieder Glück.
    Habe den Termin bei meinen Heilpratiker für heute abgesagt, da ich dorthin lange durch den Wald fahren muss.
    Wenn der Strom ausfällt, wird halt beim Kerzenlicht gelesen ;-)
    Viele Grüße[/quote]
     
  15. zecke73

    zecke73 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    317 Niedersachsen
    Wir hatten vor ca. einer Stunde ein starkes Gewitter mit Hagel, heftigen Orkanböen und Stromausfall, man konnte keine 50 m weit sehen. Jetzt ist es wieder ruhe eingekehrt.

    Gruß
    Simone
     
  16. Schlumpfine

    Schlumpfine Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Haiger
    Hallo an alle!

    Wie schauts aus an den Küsten????
    In Bremen solls ja ordentlich regnen und stürmen. Unsere Tochter lebt da und versorgte uns mit den neusten Meldungen. Sie sitzt auch schon mit Tee auf dem Sofa.

    Drücke allen die Daumen das die Deiche halten und das Wetter sich bald beruhigt.
    Viele Grüße aus dem ebenfalls stürmischen Hessenlande
    Schlumpfine
     
  17. stoppelhopser

    stoppelhopser Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünsborn (Wenden) im Südsauerland
    nachdem ich nun alle eure meldungen gelesen habe, kann ich auch noch was dazu schreiben.

    unsere firma wurde heute notfallmäßig ab 16 Uhr geräumt, egal welche arbeitsendzeiten vorhanden sind. unsere teammanager wurden gegen 15:30 uhr langsam aber sicher panisch, da in düsseldorf bereits die erste rheinbrücke gesperrt war und wir entsprechend guggen sollten, dass wir gesund nach hause kommen. die flughafenbrücke war nur noch mit einem fahrstreifen wegen umgekippter autos befahrbar. aber wir waren clever und sind halbwegs geschützt über Land gefahren. da gabs zwar hier und da auch mal ein paar mehr bäume, aber wir haben es nach 1:45 stunden dann doch geschafft (normale zeit 30 min). mit der u-bahn hätten wir es nicht mehr bis düsseldorf geschafft, da in meerbusch ein baum einen sehr großen ast verloren hat und dieser natürlich auf der oberleitung der u-bahn zum liegen kam und somit eine weiterfahrt unmöglich machte.

    unterdessen ist auch der zugverkehr komplett eingestellt worden in nrw seit 17:15 uhr. ich möchte mit niemandem tauschen, der darauf angewiesen ist und deswegen jetzt nicht nach hause kommt.

    drücke allen die daumen, dass ihr es unbeschadet übersteht.

    stoppel
     
  18. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    1
    hallo ihr lieben,

    wünsche euch alles gute und drücke euch ganz fest die daumen , dass ihr den sturm unbeschadet übersteht!

    in wien wurde eine orkanwarnung (- 140 km/h) für die 2. nachthälfte gestellt. im augenblick ist es noch relativ ruhig, spitzen bis 70 km/h wurden gemessen.

    ich hoffe nur das beste für uns alle....
     
  19. lexxus

    lexxus Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    1
    bei uns wird der wind inzwischen deutlich kräftiger, es regnet zeitweise wie aus eimern und es gewittert. eben hat es hier so heftig gedonnert, dass die ganze wohnung bebte :eek: .
    fernsehen fällt inzwischen auch in immer kürzer werdenden abständen aus. na mal gucken, was da noch kommt.
    drück allen die daumen, dass ihr es heil und ohne grössere schäden übersteht.

    lieben gruß
    lexxus
     
  20. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.646
    Zustimmungen:
    3.292
    Ort:
    Köln
    Ich hab eben doch noch meine kleineren Sachen von der Terrasse geholt. Die großen hab ich mich nicht getraut, die kann ich nicht tragen und hoffe die wehen nicht um.

    Nachbarin ist trotz allem mit dem Hund Gassi gegangen. Ich hoff die kommt heil zurück.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden