1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

STEHROLLSTUHL -elektrisch-für Erwachsene

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von liebelein, 9. September 2005.

  1. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    Neuer elektrischer Stehrollstuhl für Erwachsene

    [​IMG] Anfang [​IMG] Zurück [​IMG] Weiter [​IMG] Ende



    02.09.2005​
    Der neue LifeStand® Compact und Compact Kid ermöglicht mit seinen starken elektrischen Antrieben mühelos das Drehen auf der Stelle und Fahren in stehender Körperhaltung. Mit seiner hohen statischen und dynamischen Stabilität bringt er seinen Nutzer auf Wunsch in einen physionomisch natürlichen, nahezu senkrechten Stand.

    Um hohe Mobilität und Wendigkeit in engen Räumen zu schaffen, ist die Gesamtlänge des LifeStand® Compact im Stand um ca.30cm reduziert.

    Dies wurde durch seinen U-förmig nach vorn geöffneten Rahmenbau erreicht, in dem die Fußstütze bei der Aufrichtung Platz findet.

    Die patentierte Mechanik des LifeStand® Compact sorgt für eine optimale Standsicherheit und ausreichende Bodenfreiheit der Fußstütze in Sitz- und Stehposition. Des weiteren sorgt die elektrische Rückenwinkelverstellung für einen hohen Sitzkomfort. Erproben können Sie den neuen LifeStand LSC und LSC- Kid erstmals auf der REHACARE in Düsseldorf vom 12-15 Oktober in Halle 4 Stand A53. Weitere Informationen erhalten sie bei der LifeStand GmbH unter der Tel.Nr.:02191-66 66 44 oder im Internet unter www.lifestand.de.

    [​IMG]

    [​IMG] Ausstellerdatenblatt
     
  2. devlin

    devlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    sowas müsste noch graziler werden. noch besser. noch schneller.

    es gibt in den usa ein transportmittel mit zwei rollen an den seiten, den segway-roller.

    hier sorgt eine ausgeklügelte elektronik mit einem gyrokreisel dafür, dass das ding nicht das gleichgewicht verliert.

    meiner meinung nach könnte man das gut in die entwicklung eines nicht so sperrigen rollstuhles einfliessen lassen.

    hier ein bild:

    [​IMG]
     
  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hab,.

    diesen "roller" schon einmal im fernsehen gesehen..würde mich sehr interessieren..vor allem für den einkauf beim kaufland, wal mart etc.(sind ja riesig die dinger).

    die stehaufrollstühle sind wohl eher für die gedacht,die eben kaum noch laufen können...es wäre sicherlich interessant,diese mal auszuprobieren....

    kennt einer von euch den segway-roller?