1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Starke und ziehende Rückenschmerzen

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von angyneu, 16. Juni 2015.

  1. angyneu

    angyneu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit einigen Tagen habe ich einen starken, ziehenden Schmerz am Rücken. Den Verdacht, dass es an meiner Matratze liegen könnte habe ich nun auch schon, da sie schließlich nicht die beste ist und ich seit einigen Monaten schon einen ungemütlichen Schlaf habe.

    Denkt ihr es könnte daran liegen, soll ich mir eine neue Matratze Kaufen, was besseres?

    Wenn Ja, kann mir jemand evtl. eine gute Matratze empfehlen?
     
  2. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.613
    Zustimmungen:
    98
    Hallo Angyneu,

    wenn deine Matratze nicht gut ist, dann hilft wohl nur eine neue oder andere ausprobieren. Nicht jeder Rückenschmerz ist ja gleich eine entzündlich rheumatische Autoimmunerkrankung.

    Für Schlafstörungen gibt es viele verschiedene Ursachen, warst du schon beim Arzt wegen der monatelangen ungemütlichen Schlafstörung ?
     
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    675
    Ort:
    Niedersachsen
    Wo im Rücken sitzt denn der Schmerz? Wenn's im Kreuz ist, könnte das auch gynäkologische Gründe haben.
     
  4. Lächeln

    Lächeln Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Für mich sind das "zwei Paar Stiefel" - eine gute Matratze kann nie schaden, aber ob es unbedingt eine sauteure Spezialmatratze sein muss? - aber Rückenschmerzen, die so schlimm sind, wie du sie beschreibst - die würde ich auf alle Fälle beim Arzt abklären lassen.

    LG
    Lächeln
     
  5. angyneu

    angyneu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lagune,

    beim Arzt war ich bis jetzt noch nicht, da ich mir gedacht habe, dass es an der Matratze liegen muss!

    Zudem tretten die Schmerzen ja meistens dann auf, wenn ich schlafen möchte. Wenn es nicht besser wird, dann werde ich wohl zum Arzt gehen müssen!!

    Neue Matratzen schaue ich mir schon an und einige proeliegen habe ich auch schon hinter mehr, jedoch vergebens.
     
  6. angyneu

    angyneu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Einige Probeliegen habe ich schon gehabt, doch bis jetzt war nichts dabei. Die Schmerzen tretten beim liegen immer wieder auf....!
     
  7. pummelfee

    pummelfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ich hab mir aus diesem Grund ein Boxspringbett angeschafft :) In dem Geschäft konnte man verschiedene Möglichkeiten, Härtegrade und Kombinationen ausprobieren. Mein Bett habe ich jetzt seit 5 Monaten und bin sehr zufrieden, da ich kaum noch Rückenschmerzen kenne und viel besser schlafe! Vorher hatten wir ein Wasserbett mit starker Beruhigung, was ja eigentlich auch nicht schlecht sein soll. Darin konnte ich jedoch nach Ausbruch meines Rheumas nicht mehr schmerzfrei schlafen und das ein- und aufstehen war kaum möglich.

    Am besten wirklich verschiedene Optionen mal testen und viel Probeliegen!

    Lieben Gruß
     
  8. angyneu

    angyneu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten

    Vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten.

    Pummelfee, die Idee mit dem Boxspringbett finde ich gut.

    Auf einer Matratzentest-Seite sind einige interessante Matratzen aufgelistet die gut im Test abgeschnitte haben.

    http://www.matratzen-testlabor.de/

    Was sagst du zu den Angeboten die hier angeboten werde?

    Ein Probeliegen ist angesagt und wenn die Matratze auch gut hält was hier versprochen wird, bin ich schon mal zufrieden...
     
    #8 22. Juni 2015
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2015
  9. pummelfee

    pummelfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo angyneu,

    die Seite ist nicht schlecht, ich denke jedoch, das man sich gerade bei Matratzen nicht unbedingt auf Testberichte verlassen kann! Das ist halt immer sehr persönlich und muss probiert werden.
    Wir haben in unserem Bett auch ein "Baukastensystem" :vb_redface: Mein Mann ist etwas größer, dafür leichter als ich, ausgesucht hat er sich dann eine weiche Matratze und einen weichen Topper. Ich hab beides in der harten Version. Das konnten wir im Geschäft gut ausprobieren und die haben dann auch die verschiedenen Möglichkeiten zum probieren da aufgebaut. Wir haben einen halben Tag dort verbracht und wirklich auf allen Varianten gelegen, und gesessen.

    Nimm dir Zeit mit wenn du in den Bettenladen gehst!!!!!!!!!!!!

    Viel Erfolg

    Gaby