Ständig wund im Mund

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Milica, 13. Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. Milica

    Milica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    185
    Hallo
    Ich hab seit Wochen immer wieder mal Wunden auf der Innenseite meiner Wangen im Mund. Sie tun etwas weh, aber nicht dramatisch. Ich hab das auch in der Vergangenheit gehabt, mir dabei aber nix gedacht. Jetzt taucht das immer öfter auf. Hab nicht drauf gebissen und mich auch nicht beim Essen verletzt.

    Ich hatte vor 2 Wochen einen Zahnarzt Termin und sie sprach mich darauf an. Zähne waren ok. Kein Karies( war nur zur regelmäßigen Routine dort). Sie wollte sich das nochmal angucken. Hat aber keinen Verdacht geäußert.
    Hab am 24. Einen Termin.

    Hat jemand ne Idee warum ich das hab und was ich dagegen tun könnte. Hab Mundspülung probiert. Es verschwindet nach einer Woche, kommt aber immer öfter wieder.
    Danke für Antworten
     
  2. Gertrud

    Gertrud Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    98
    Hallo!

    Eigentlich müsste die Zahnärztin da aktiv werden - und zumindest irgendwie in eine Richtung diagnostizieren oder weiter überweisen.

    Nimmst du Medikamente? Von MTX weiß ich, dass man davon eine wunde Schleimheit bekommen kann.

    Ansonsten gibt es noch eine Rheuma-Art - Morbus Behcet - bei der man vermehrt Aphten bekommt, aber Aphten sind es bei dir vermutlich nicht, weil die doch sehr arg schmerzen … !?

    Alles Gute!
    Und tritt deinem Zahnarzt mal etwas mehr auf die Füße! Wund Schleimhaut wird in den meisten Fällen harmlos sein, aber abklären muss man das natürlich trotzdem!
     
  3. Lisa4720

    Lisa4720 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2018
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    344
    also ich hatte so etwas vom MTX als Nebenwirkung kostenlos anbei.
    Hat mich am Ende dann auch Weisheitszähne gekostet.
    LG
    Lisa
     
  4. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Goslar
    Ich habe das auch oft. Mein Zahnarzt meint, das kommt von den Medis und dem unterdrückten Immunsystem
     
  5. Milica

    Milica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    185
    Hallo,

    Sie sagt, es sind keine Aphten. Und ich nehme kein MTX und Co.
    Danke Gertrud, Dir auch alles Gute

    LG
     
  6. Milica

    Milica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    185
    Hatte vorhin geschrieben und vergessen auf " Antwort erstellen" zu drücken.
    Auch an die anderen, ich nehme diese Medis nicht. Ich hab Fibro und weitere Diagnostik steht noch aus, weil ich noch andere Problematiken hab, die mit Fibro nix zu tun haben. Also könnte das theoretisch auch einfach von einem schlechten Immunsystem kommen?
     
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    11.242
    Zustimmungen:
    3.285
    Ort:
    Niedersachsen
    Möglicherweise. Ich habe auch alle naselang Zahnfleischentzündungen und fast permanent offene Mundwinkel. So wirklich hat das bis jetzt noch keinen Arzt interessiert. Zu den Mundwinkeln meinte meine Zahnärztin nur, dass die von der Schuppenflechte verursacht werden könnten. Der HNO hat sich das auch schon angeschaut, hat aber auch keine Ursache gefunden.
    Nächste Woche habe ich Termin beim Rheumadoc, da will ich das noch mal ansprechen.

    Was etwas helfen kann, sind Spülungen mit Salbei oder Kamille, aber die verträgt auch nicht jeder.
     
  8. Milica

    Milica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    185
    Ich versuch's mal mit Salbei. Und warte ab, was die Zahnärztin dazu sagt.
    Lg
     
  9. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    Schweden
    Milica, vielleicht ein versteckter Pilz? Ich habe keinen Speichel und dadurch auch fast immer eine entzündete Mundschleimhaut. Obst essen ist schwierig wegen der Säure. Ein Apfel geht nur mit was dazu und Erdbeeren am besten mit Sahne! ;)

    Maggy, die eingerissenen Mundwinkel könnten auch von einem Zinkmangel kommen.....
     
  10. Milica

    Milica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    185
    Wie würde man den Pilz denn testen?
     
  11. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    Schweden
    Ich hatte mal eine Biopsie beim Hautarzt. Ausserdem hatte ich immer Ausschlag auf dem Rücken, sodass der Hautarzt das auch mit der Lupe festgestellt hat! Und im Mund hat sich der Pilz teilweise nach gewissen Medis (Pulmicort und Klobetasol) sogar gezeigt!
     
  12. Milica

    Milica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    185
    Hmmm, kann der Zahnarzt das nicht auch? Also diese Wunden verschwinden ja nach ner Woche von selbst, und dann kommen sie aus dem nix wieder. Die Zunge ist nicht belegt. Soor zb kenn ich von meinem Kind und das sieht zb anders aus. Das ist nur mal auf einer Innenseite der Wange, oder wie jetzt, auf Beiden Seiten. Gestern Nachmittag plötzlich
     
  13. Milica

    Milica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    185
    Oder ich hab schmerzhafte Pickel auf der Zungenspitze.
     
  14. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Bayern
    Hallo Milica.
    Versuche es mal mit Listen Mundwasser. Das brennt zwar sehr stark am Anfang, aber es heilt dann sehr schnell ab. Solltest du dazu trockenen Mund, Augen oder Nase haben. Würde ich mit Rheumatologen darüber sprechen.
    LG
    Savi
     
  15. Milica

    Milica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    185
    Wo finde ich Listen Mundwasser? Oder ich Google es....Ich hab Probleme mit den Augen, war auch bei 2 verschiedenen Augenärzten. Bzw 1 davon war ne Klinik. Mir platzen ständig Adern im Augen, neben der ständigen röte. Beide diagnostizierten unabhängig voneinander das Siccasyndrom, aber das wurde bisher ignoriert, weil nicht dieser spezielle Test gemacht wurde. Ich soll Augentropfen benutzen und sollte den Klinikaugenarzt nach dem Krankenhausaufenthalt ( zur Diagnostik) noch mal aufsuchen. Hab ich aber nicht gemacht.
    Kann man Wunden im Mund auch durch Vitaminmangel haben?
     
  16. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Bayern
    Listerine Mundwasser, mein Handy und Autokorrektur treiben mich in den Wahnsinn.Listerine enthält im Gegensatz zu den meisten Mundwasser Alkohol, und viele gehen davon aus, das es daher anders wirkt. Mundwasser an sich hat den Vorteil, daß man es öfter anwenden kann, ich habe es heute noch als Mundspray ( nicht Listerine ) dabei. Passt gut unterwegs.
     
  17. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Bayern
    Zum Vitaminmangel, ja Vitamin B und Dauer können bei Mangel mit oder ursächlich sein. Da bei dir Sicca vermutet wird, gibt es noch einen anderen Verdacht. Sjögren ist eine Autoimmunerkrankung, die nicht so selten ist.Dafür wäre internistischer Rheumatologe, bzw. Ein Zahnarzt mit Erfahrung der Erfahrung auf dem Gebiet hat.
     
  18. Milica

    Milica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    185
    Danke Savi
    Mein Handy macht sich auch immer selbstständig, daher auch die gehäuften Rechtschreibfehler ;) Listerine kenn ich.
    Vitamin B war immer super, aber ich hab auch schon länger kein Vitaminstatus gemacht. Danke für deine Antworten und Tips. Ich muss jetzt schlafen. Ich wünsch dir eine gute Nacht.
    Lg
     
  19. Savi

    Savi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Januar 2016
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Bayern
    Schlaf gut. Was du beim Arzt nachfragen kannst ist Folsäure. Das sollte ich auch ohne MTX dann öfters nehmen.
     
  20. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.981
    Zustimmungen:
    641
    Ort:
    Schweden
    @ Milica, dann lass' doch bitte den Test für Sjögrens machen! Bei mir geht die Mundschleimhaut auch immer an der Wangeninnenseite kaputt oder ist irritiert. Ich benutzte ein Spray mit Sonnenblumen-Öl für den Mund. Ölziehen am Morgen tut ebenfalls sehr gut. Ist jedoch Überwindungssache. Bekomme B12, Folsäure und Zink vom Arzt verschrieben. Das wird mindestens 2mal im Jahr getestet.
    Viel Erfolg!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden