1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sprunggelenksarthroskopie nur für Diagnosefindung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Hypo, 9. Juni 2005.

  1. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,

    war gestern beim Orthopäden um mein Mrt Befund vom Sprunggelenk abzuholen und es war wieder alles in Ordnung.auf seine Frage was nun sagte ich nichts mehr ich resigniere nun, bringt mir nichts mehr, er ist für Arthrose in jedem Gelenk statt PSA.
    ich fragte ihm ob ich wirklich durch ein Virusgrippe Arthrose bekommen hätte
    davon hab ich noch nie etwas gehört.er gestand mir auf jedenfall eine beginnende und darauf läge die Betonung beginnende rheumatische Erkrankung zu.
    nun zu meiner Frage nur eine Sprunggelenksarthroskopie mit Biobsie zwecks genaueren Diagnosefindung? ich hab die Diagnose Psa und undiff.Kollagenose von Doc L. bekommen aber keine Bestätigung von den Ärzten hier was soll ich machen was wenn es wieder nichts bringt und was wäre wenn doch. hab mich schon zeimal aufschnippeln lassen und hat nichts gebracht bin wie eine heisse Kartoffel fallen gelassen wurden.bräuchte einen Rat von euch Danke


    lG Hypo
     
  2. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    resignieren....

    Hallo,

    da ich keine Antworten bekommen habe gehe ich davon aus, es ist noch niemand damit konfrontiert worden.Also Danke für alles sehen wir was kommt.

    LG Hypo
     
  3. claudia-dd

    claudia-dd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    hypo,


    soll ich dir auch noch was schreiben ;) . ich bin der meinung, lass es machen, da dort wirklich das "entzündete" gewebe entnommen wird und nach leipzig zur untersuchung kommt. bei mir haben sie das damals bei meiner synovektomie des knies gemacht und festgestellt , ich habe cp grad 4. also hoch agressiv.

    kopf hoch und durch.... in einpaar wochen bekommste post von hohwald zur vorstellung (hoffentlich ist das sprunggelenk noch autsch). dann bekommste einen termin .

    bitte lass den kopf nicht hängen, es gibt immer einen weg, auch wenn deiner "etwas" länger ist , als meiner.


    alles liebe claudia


    ps: ich komm dich dann auch dort oben besuchen :p