Spritze bei PSA Methotrexat 15 mg pro Woche.

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Soraya, 25. Oktober 2019.

  1. Soraya

    Soraya Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2019
    Beiträge:
    48
    Hallo, ich habe eine Frage an Euch.Hat Jemand zum Abhusten mal Mucosolvansaft eingenommen und hatte danach wie ich,Heute unter Mucosolvan zum 1.Mal starke Übelkeit Aufstossen,Bauchkrämpfe, Brechreiz, ?
    Die Flasche war nach dem angegebenen Datum noch nicht verfallen.Allerdings weiss ich nicht wielange sie schon angebrochen im Schrank stand Es können 1-2 Jahre sein. Vielleicht war es auch verdorben Zum Abhusten hat es nicht geholfen. Ich bin nur deshalb etwas beunruhigt, weil ich nicht weiss, ob es vielleicht die MTX-Einnahme negativ beeinflussen kann.
    Ich habe jtzt 8 mal MTX gespritzt.
     
  2. kukana

    kukana in memoriam †

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.139
    Ort:
    Köln
    Das können auch Nebenwirkungen von Mucosolvan sein. Ausserdem würde ich eine abgebrochene Flasche nach so langer Zeit lieber vernichten.
     
  3. Chrissi50

    Chrissi50 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    12.005
    Ort:
    Nähe Ffm
    Das Verfalls-Datum betrifft ja die unangebrochene Flasche. Ist doch bei allen verderblichen Waren so.
    Sicherlich war das Zeugs verdorben.
     
  4. Chrissi50

    Chrissi50 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    12.005
    Ort:
    Nähe Ffm
    Hab grad was gefunden:

    "Nach Anbruch der Flasche beträgt die Haltbarkeit noch 6 Monate. Entsorgen Sie dieses Arzneimittel nicht im Abwasser"
     
  5. Hobbit

    Hobbit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2019
    Beiträge:
    18
    Hallo Soraya,

    Wenn die Flasche schon länger als 3 Monate angebrochen ist würde ich das auf keinen Fall mehr verwenden!!!!
    Die ist mit Sicherheit davon schlecht geworden.
    Aber wenn du unter MTX Husten bekommen hast solltest du unbedingt einen Arzt aufsuchen!
    Es kann unter MTX zu atypischen Pneumonien kommen. Damit ist nicht zu Spaßen!
    Muss nicht unbedingt sein, würde ich aber abklären lassen!
    Gruß Hobbit
     
  6. Soraya

    Soraya Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2019
    Beiträge:
    48
    Ja, dass war wirklich nur Dummheit von mir.Das hätte i h mir ja denken können, dass das Mittel verdorben ist.
    Das passiert mir bestimmt kein zweites Mal.
     
  7. Soraya

    Soraya Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2019
    Beiträge:
    48
    Ich habe gar keinen richtigen Husten, es kam diese aWoche nur mit einem Huster 3 Mal wenig gelber Schleim hoch.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden