1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sponyli-Polyathritis und Weichteilrheuma

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von schatzijuni, 13. September 2010.

  1. schatzijuni

    schatzijuni Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thedinghausen
    Hallo Ihr lieben,

    seit langem schreibe ich mal wieder.

    Ich bin total verzweifelt durch die Polyathritis verändern sich meine Hände und Finger immer mehr. ich habe kaum noch Kraft, geschweige denn ich kann kaum etwas festhalten.

    Ich nehme folgende Medis 5mg Cortison, 2* 1 Naproxen 500mg das jeden Tag und Donnerstags MTX 15mg und Freitags Folcur 2x1

    Kann man solche Veränderungen überhaupt aufhalten? Ich erst 27 und habe ja noch wie viele hier das ganze Leben vor mir. Ich trage auch immer zur Arbeit rechts und links schienen damit die Hände entlastet sind.

    Könnt Ihr mir Tipps geben? Mit den anderen Rheumasachen komme ich ganz gut klar.

    lg yvonne