Spinalkanalstenose ,nun doch OP

Dieses Thema im Forum "OP/Chirurgie, Synoviorthese, Gelenkpunktion usw." wurde erstellt von delphin, 17. März 2015.

  1. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.548
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    entenhausen
    liebe delphin,

    das tut mir sehr leid, dass es sich doch noch so verschlechtert hat,
    und das auch noch im urlaub. ich wünsche dir für die op alles gute,
    und dass die zeit bis dahin halbwegs erträglich ist.

    lieben gruß marie
     
  2. delphin

    delphin Guest

    ich habe keine kraft mehr.

    Der Urlaub ist vorbei ,am Samstag noch die nachträgliche Geburtstagsfeier. Alles kostet mir viel kraft , das laufen fällt mir immer schwerer , ich kann gar nicht mehr gerade laufen oder in den Haushalt im stehen verrichten. Dazu kommt das die Steifigkeit sich wieder verstärkt ,ohne Rheuma Medikamente. Wenn der Schmerz ganz heftig ist , glaubt mir da habe ich die unmöglichsten Gedanken. Eine Woche muss ich noch schaffen. Entschuldigt Bitte ,wenn ich euch voll jammere , aber ich bin im Moment alleine und habe nur euch.
    lg. Von delphin.
     
  3. Cris

    Cris Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    du musst ja nur noch 11Tage durchhalten,dass schaffst du.....,
    kann dich gut verstehen....,ich bin auch die ganze Woche mit meinem pflegebedürftigen
    Papa(86)allein,da mein Lebensgefährte im Aussendienst arbeitet und wenn man
    sich besch.....,fühlt u man Schmerzen hat,ist niemand da:-(!

    wünsche Dir gute Besserung.....
    Cris
     
  4. delphin

    delphin Guest

    Danke Cris , ich versuche mich vor meinem Mann immer tapfer zugeben die schmerzen mir nicht so anmerken zu lassen. Das kostet viel kraft. Aber wie du schon schreibst ,es sind ja nur noch 11 Tage.
    lg. Delphin
     
  5. Cris

    Cris Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    hallo delphin,
    ja, das nicht zeigen der Schmerzen kenne ich auch und da es mir
    ja zwischenzeitlich länger gut geht, glaubt man mir meine Schmerzen auch nicht so:(!

    bekomme oft die Antwort: ja,ja du und dein Rheuma!( so als würde man nur keine Lust haben
    bestimmte Dinge zu erledigen)!!!
    habe meine Diagnose RA ja auch erst seit diesem Jahr!!!! und so alle 14Tage meldet
    sich irgend ein Gelenk!!
    Hoffe, dass es dir etwas besser geht!

    lG
    Cris
     
  6. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.243
    Zustimmungen:
    2.158
    Ort:
    Schweden
    Liebe Delphin,

    ich drücke Dir die Daumen für die OP. Du wirst sehen, danach sind diese schlimmen Schmerzen weg! Toi, toi, toi!

    Liebe Grüsse

    Mimmi
     
  7. Katy

    Katy Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW, Kleinstadt am Rande des Ruhrgebiets
    Liebe Delphin
    halt durch, bald hast du es geschafft und die OP liegt hinter dir. Ich möchte dir Mut machen. Meine LWS Versteifung war am 9. 1.
    Jetzt im Urlaub bin ich über 4 km gewandert, nachdem ich vor der OP nur noch maximal 50 m gehen konnte und dann vor Schmerzen und Taubheit im rechten Bein stehen bleiben musste. Ich brauche keinen Rollator und keinen Stock mehr!
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und gutes Gelingen, dass du danach schnell wieder auf die Beine kommst.
    LG Katy
     
  8. delphin

    delphin Guest

    Ich danke euch das ihr mir Mut und Hoffnung macht ,ich schaffe das , weil ich es auch möchte . Morgen noch die Feier ,aber da habe ich auch Hilfe und dann noch die Woche. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
    Lg. Delphin
     
  9. Rheinhessin

    Rheinhessin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    in Rheinhessen ;-)
    Drück Dir die Daumen

    ............und wünsch Dir alles Gute.

    Hier kannste mal schauen, ob Du noch weitere Informationen vor der OP findest. Da bin ich auch vertreten.

    http://www.diebandscheibe.de/ibf/index.php

    Viel Glück.

    LG
    Ramona
     
  10. Whiskas

    Whiskas Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    im Outback
    Hallo Delphin,

    ich drücke Dir ganz feste die Daumen für die bervorstehende OP.

    Meine LWS-Versteifung liegt jetzt mittlerweile 10 Jahre zurück. Würde es immer wieder machen lassen. Zumindest habe ich in dem Bereich wo es versteift wurde, keine Schmerzen mehr.

    Alles wird gut!!!

    Lieben Gruss

    Whiskas
     
  11. delphin

    delphin Guest

    Hallo Zusammen

    So meine große Feier habe ich gut überstanden , es war ein schönes Fest. Kaputt war ich den Tag darauf , wenn alle Gäste weg sind beginnt die meiste Arbeit. Aber ich habe einen tollen Mann und Schwager die tatkräftig geholfen haben.

    Nun habe ich noch die Woche , in der ich alles ruhig angehen kann. Ihr habt mir viel Hoffnung gemacht , das es nach der OP mir besser gehen wird . So macht es mir auch Mut , das die Entscheidung richtig ist. Danke nochmal.

    Kann mir jemand sagen , ob man nach der OP Krücken braucht, denn da sind die Meinungen unterschiedlich ? Ansonsten muss ich mich in der Klinik noch mal melden.

    Ich wünsche Euch einen schönen Tag , bei uns regnet es seit gestern.

    Lg. delphin
     
  12. Katy

    Katy Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW, Kleinstadt am Rande des Ruhrgebiets
    Hallo delphin
    ich musste in den ersten Wochen einen Rollator benutzen mit der Begründung, er sei stabiler und sicherer als Krücken. Ich durfte drei Tage nicht aufstehen und danach erst nur mit den Physiotherapeuten. Erst nach knapp einer Woche durfte ich alleine loslegen und auch nie mehr als 10 Minuten.
    Falls du noch Fragen hat, immer her damit.
    LG Katy
     
  13. delphin

    delphin Guest

    Hallo Katy

    Man hört und liest so unterschiedliche Meinungen. Ich werde in der Klinik noch mal anrufen , es wurde mir auch gesagt , das ich einen Tag nach der OP gleich aufstehen muss.

    Lg. delphin
     
  14. Fallingstar

    Fallingstar Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Delphin,

    wenn Du magst, kannst Du hier noch ein bisschen stöbern.
    http://spondylodese-hws-bws-lws.forumo.de/

    Für Deine OP wünsche ich Dir alles, alles Gute, vor allem aber, das Du danach keine schmerzen mehr hast.
    Mein Mann wurde 2012 auch am Rücken operiert, Spinalstenose, allerdings wurde er nicht versteift.
    Ganz schmerzfrei ist er ohne Medis nicht. Er wurde aber sehr gut mit Medikamenten eingestellt (20 mg Oxicodon
    und 2 x 1 Novalgin pro Tag). Mit dieser Dosis ist er schon 1 Jahr schmerzfrei.

    Alles Gute für Dich.
    Lg
    Fallingstar
     
  15. delphin

    delphin Guest

    morgen geht es los

    So Tasche ist gepackt. Morgen gehe ich in die Klinik . Noch bin ich ruhig. Drückt mir für Dienstag die Daumen , melde mich wenn es mir besser geht.
    Lg. Delphin
     
    #35 23. August 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. August 2015
  16. Cris

    Cris Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    alles,alles Gute!!!

    liebe Grüsse
    Cris
     
  17. Katy

    Katy Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW, Kleinstadt am Rande des Ruhrgebiets
    Viel Erfolg und viel Kraft für die nächsten Tage
    LG Katy
     
  18. Mona-Lisa

    Mona-Lisa habe RA seit 2011

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    ... am Bodden
    Hallo delphin,

    ich drück dir die Daumen ... toi toi toi!

    Liebe Grüße,
    Mona :)
     
  19. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Liebe M.,

    ich wünsche Dir alles, alles Gute und denke an Dich :)
    Es wird bestimmt alles gut gehen ;)

    Ganz liebe Grüße von der Frau Meier
     
  20. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.162
    Zustimmungen:
    5.953
    Ort:
    in den bergen
    liebe delphin,
    ich drücke dir ganz kräftig die daumen,dass es dir bald besser geht ...............ich glaube an die positive macht der ro-daumen :top:
    liebe grüße
    katjes
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden