1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

spezialist gesucht ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von stefan, 4. August 2002.

  1. stefan

    stefan Guest

    Eine Verwandte von mir hat vermutlich Rheuma.
    Vermutlich, weil bisher wohl kein Arzt in der Lage war eine genaue Diagnose zu erstellen.
    Daher suche ich eine Liste von bekannten Spezialisten, an welche sich meine Verwandte wenden kann.

    Gibt es eine solche Liste von Spezialisten?
    Kann jemand einen guten Arzt empfehlen, der auch bei schierigen Fällen in der Lage ist eine Diagnose zu erstellen?

    Am Besten wäre ein Spezialist in Thüringen, wobei natürlich jede Hilfe gern angenommen wird.


    Danke im Voraus
    Stefan

    PS: Eine genaue Beschreibung des Krankheitsbildes habe ich gerade nicht zur Hand. Wenn jedoch eine Kontaktadresse vorliegt, kann ich eine genaue Beschreibung aufschreiben.
     
  2. klaudo

    klaudo Guest

    Hallo Stefan,

    klicke unter rheuma-liga.de den Punkt Versorgungslandkarte an.
    Dort sind alle Rheumatologen aufgeführt.

    MfrG

    klaudo
     
  3. Fine

    Fine Guest

    Hallo Stefan,

    in Thüringen ist das momentan garnicht so einfach
    (spreche aus eigener Erfahrung).
    Deine Verwante sollte sich an einen guten Internisten wenden, der kann die Diagnose stellen oder vielleicht das Rheumazentrum
    in Jena (Überweisung wird benötigt)so lange es noch existiert.

    wünsche viel Erfolg und gute Besserung

    Fine
     
  4. Angela

    Angela Guest

    Hallo,
    ich bin in der Akutklinik für Rheumatologie in Weißen in Behandlung und fühle mich dort sehr gut aufgehoben.
    Es gibt ´ne Ambulanz, versuch doch dort mal Dein Glück.
    Viele Grüße Angela

    Tel. 036742-66178
     
  5. hi stefan

    sendenhorst!
    ist zwar weiter wech (NRW) aber das besste was einem passieren kann!

    cu elmar
     
  6. Fine

    Fine Guest

    hallo Angela,

    die Ambulanz in Weißen gibt es nicht mehr.
    Der Chef hat gekündigt und die Betreiber versuchen eine neue Zulassung zu erhalten, vielleicht im Oktober wieder.
    Im Moment ist nur eine stationäre Aufnahme in der Akutklinik möglich.

    Gruß Fine
     
  7. Angela

    Angela Guest

    WAAAAAAAAAAAS!!!!
    Das ist ja ein Ding! Na Gott sei Dank gibt es hier Leute, die informiert sind! :-(
    Ich hatte einen Termin Ende Juni, der wurde telefonisch abgesagt, weil der Chef krank sei. Man wollte sich aber wieder melden! Toll, also stehe ich ohne Doc da - PRIMA!
    Was ist mit Frau Dr. Gassel? Weißt Du was? Die war doch auch sehr nett und kompetent! Ihr verdanke ich meine Diagnose.
    Viele Grüße
    Angela
     
  8. Fine

    Fine Guest

    Hallo Angela,

    ich hatte Ende Juni auch einen Termin der telefonisch abgesagt wurde, mit der gleichen Begründung.
    Ob Frau Dr. Gassel noch da ist weis ich nicht.
    Als ich letzte Woche in der Ambulanz angerufen habe, hat man mir bestätigt das der Chef gekündigt hat und das im Moment keine ambulante Sprechstunde stattfindet. Bei akuten Beschwerden soll ich mich in die Klinik einweisen lassen.
    Das heißt ich bin zur Zeit auch auf Suche nach einer Rheumaambulanz.
    Dr. Kästner soll ab dem 01.09.02 eine Zulassung für Erfurt beantragt haben. Was draus wird > mal sehen

    Schöne Grüße
    und lass den Kopf nicht hängen
    Fine