1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonnencreme auf Rezept?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Barbara, 15. April 2003.

  1. Barbara

    Barbara Guest

    Zu allererst, ich weiß das diese Frage schon öfters gestellt wurde, möchte aber trotzdem nochmal euren Rat.

    Ich habe SLE, und habe schon mehrmals gelesen das man da Sonnencreme auf Rezept bekommen kann. Heute war ich bei meiner Hausärztin, und die hat sich geweigert mir Sonnencreme zu verschreiben, sie wüsste nicht welche und ob das überhaupt geht - da kommt man sich schon bißerl verarscht vor, immerhin muss ich mich jeden tag damit eincremen, an allen stellen die der UV Strahlung ausgesetz sind, und das geht bei guten sonnencremes schnell ins geld...

    nun meine frage: Welche Sonnecreme kriegt ihr verschrieben und macht das euer Hausarzt, Rheumatologe oder Hautarzt?

    danke!!!!!
     
  2. Emma

    Emma Guest

    Hallo Barbara!

    Seit einiger Zeit ist es nicht mehr gestattet, Sonnencremes auf Rezept zu bekommen!
    Falls noch irgend jemand sie verschrieben bekommt, ist es ein riesiges Glück!
    Leider muss ich mich bei stärkerer Sonneneinstrahlung auch unter der Kleidung eincremen... dafür hat sich Daylong 25 ultra sehr bewährt. Sie dringt tief in die Haut ein und Du kannst nach einer Einwirkzeit zB Anthelios 60+ darüber eincremen und der Sonnenschutz erhöht sich!

    Liebe Grüsse von einem Nachtschattengewächs
    Emma
     
  3. kiki

    kiki Guest

    hallo Barbara!
    Habe selbiges Problem. Mußte bis jetzt immer mein Antheliox 60 selbst bezahlen!! Mist!! In meiner Selbsthilfegruppe sagte man mir aber das das die Kasse bezahlen müßte !!
    Habe jetzt von meiner Haurärztin ein Attest bekommen, das bescheinigt das ich die Sonnencreme aufgrund meiner Krankheit bekommen muß!!
    Jenes will ich jetzt bei meiner Kasse einreichen und hoffen das dieses übernommen wird! Mal schauen. Werde mich melden wenn meine Kasse
    , eine gesetzliche!, es sich überlegt hat.
    Ich hoffe das ich erfreuliches melden kann, in diesem Sinne euch alles Gute!!
    Tschau Kerstin:))