Sommerzeit

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mara1963, 7. April 2018.

  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    7.637
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist für mich kein Argument. Jalousien vor die Fenster und die Bude ist dunkel.
    Schwieriger ist es doch, abends runter zu fahren, wenns noch fast bis Mitternacht hell ist. Und nicht Jeder kann oder will lange Abende nutzen. Wobei es sehr gemütlich ist, an einem lauen Sommerabend bei Kerzenschein statt mit Sonnenbrille draußen zu sitzen.
    Und wer Kinder hat, verflucht die hellen Sommerabende sowieso, weil man die Kinder nicht ins Bett kriegt. (Wissen die Kinder eigentlich noch, wie ein Sternenhimmel im Sommer aussieht?...)
    Das interessiert aber den Wecker am nächsten Morgen überhaupt nicht.
    Die Sommerzeit ist übrigens eine künstliche Zeit, von daher finde ich es mehr als überflüssig, darüber zu diskutieren, für welche Zeit man sich entscheiden möchte.
    Ein Kilo ist ein Kilo, da muss ich mit dem Metzger auch nicht drüber debattieren.
     
    Luna-Mona gefällt das.
  2. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.869
    Zustimmungen:
    2.260
    Ort:
    Stuttgart
    Geht schlecht, wenn man das Fenster offen hat und möchte, dass frische Luft rein kommt. ;)

    Jalousien vor die Fenster und die Bude ist dunkel. :p:D
     
  3. Marly

    Marly Guest

    Ich will auch keine Sommerzeit !!!
    Mir graut schon wieder vor der Zeitumstellung am Wochenende

    Mir ist das morgens zu früh und abends zu lange hell.....ich habe den ganzen Sommer das Gefühl, man hat micht meines Schlafes beraubt.
     
    Mara1963 gefällt das.
  4. Mara1963

    Mara1963 Guest

    @Marly , mir geht es ganz genauso :-(
     
    Marly gefällt das.
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    7.637
    Ort:
    Niedersachsen
    Schätzelein, ich möchte an einem Sommerabend aber nicht um 8 oder so mit geschlossenen Jalousien im Haus hocken. Morgens um halb vier im Bett zu liegen und zu schlafen ist da schon eher üblich und da kann man trotz Jalousien auch lüften. ;)
     
  6. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.869
    Zustimmungen:
    2.260
    Ort:
    Stuttgart
    Wie machst du das? Wenn die Jalousien unten sind kommt höchstens durch die Schlitze Luft rein und das ist mir im Sommer zu wenig (da kühlt die Wohnung ja nicht ab), so habe ich das im Winter, wenn es draußen nachts unter - 5 C° geht.;)
     
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    7.637
    Ort:
    Niedersachsen
    Kommt drauf an, wann du ins Bettchen gehst. Je später es ist, desto kühler wird es normalerweise. An den letzten Sommer wollen wir mal lieber nicht denken... Vorm Schlafengehen noch mal durchlüften und dann das Fenster auf Kipp. Oder das Fenster hinter der Jalousie ganz auf lassen, aber das kommt drauf an, in welchem Stockwerk man wohnt. Nicht, dass man noch ungebetenen Besuch bekommt.
    Ich hab ja auch Jalousien, und wenn man in der Wohnung noch andere Fenster auf Kipp macht und die Türen einen Spalt auf lässt, staut sich der Mief auch nicht so.
     
  8. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Es wird wohl von der Politik entschieden werden welche dauerhafte Zeit gewählt werden wird; da müssen wir uns, wie so oft, einfach fügen.
     
  9. O-häsin

    O-häsin Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    703
    We mich im Dunklen klaut. bringt mich aber schnell im Hellen zurück:D:a smil08:
     
  10. Ranunkel

    Ranunkel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2018
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    136
    Die hellen Abende, die auch in die Innenstädte etwas südländisches Flair einziehen ließen, habe ich immer sehr genossen. Trotzdem würde ich bei einer Abstimmung wahrscheinlich für MEZ stimmen, ich denke es bekommt dem Körper besser.
     
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    7.637
    Ort:
    Niedersachsen
    [​IMG]
     
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    7.637
    Ort:
    Niedersachsen
    Das nennt sich dann Demokratie.... Nein, echte Demokratie geht anders. In der Schweiz funktioniert es doch auch mit den Bürgerentscheiden, warum hier nicht?
     
  13. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.869
    Zustimmungen:
    2.260
    Ort:
    Stuttgart
    Ich glaube, vor dem geklaut werden brauche ich im 9. Stock keine Angst zu haben. :D Ich mache meine Fenster und die Balkontür auf, sobald es draußen nicht mehr wärmer ist als drinnen. Und alles bleibt auf, bis morgens entweder die Sonne an die Fenster/Balkontüre scheint oder es wärmer wird als es drin ist. Sprich - nachts ist bei heißem Wetter alles sperrwagenweit offen. Kippen kann ich mein Schlafzimmerfenster nicht, das geht nur ganz auf. ;) Und das Fenster hinter der Jalousie ganz auf lassen, das wird mir zu warm im Zimmer, so mache ich das nur bei -5 C° und weniger.;)
     
  14. O-häsin

    O-häsin Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    703
    @Maggy,
    da die Entscheidung nicht jedes Bundesland für sich trifft, wäre m.E. der Bund zuständig. Dazu müßte ein Volksbegehren oder ein Volksentscheid im Grundgesetz vorgesehen sein. Das ist es aber nicht.
    Mit irgendeinem anderen Thema wäre es z.B. in NRW möglich, weil das in der Landesverfassung enthalten ist. Oder in Bayern, da gab es doch das Volksbegehren Artenvielfalt (Rettet die Bienen). Mit einem Volksbegehren wird der Erlaß, die Änderung oder die Aufhebung eines Gesetzes begehrt.

    Vielleicht aber werden vor einer Entscheidung die Parteien die Wahlberechtigten nach ihrer Vorliebe fragen, wer weiß. Es kann aber jeder auch den Abgeordneten, der in seinem Wahlkreis in den Bundestag gewählt wurde, anschreiben und von seinem Anliegen zu überzeugen versuchen. Über diesen, seinen Vertreter im Bundestag kommt "das Volk" immer zu Wort.. Ob es sich auf diesem Weg insgesamt durchsetzt, steht auf einem anderen Blatt.
     
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    7.637
    Ort:
    Niedersachsen
    Selbst wenn das Volk demonstriert, ist es auch keine Gewähr dafür, dass die Politiker sich drum scheren. (Bestes Beispiel dafür ist gerade das Theater um Artikel 13, betrifft Urheberrecht im Internet.)
     
  16. Gertrud

    Gertrud Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    387
    Ich hoffe auch, dass die Sommerzeit bald abgeschafft wird - hat sich ja eh nicht bewährt und jedes Jahr wird gemeckert. Natürlich muss die Winterzeit durchgängig werden - schließlich ist das ja die normale Zeit und die Sommerzeit wurde künstlich eingeführt. Und wer immer sagt "Sommerzeit haben wollen!!!" - also das ganze Jahr - der möge bitte bedenken, dass es dann im Winter nicht vor 10 Uhr hell wird. Auch doof.

    Meine Güte, was für ein Trara - würde doch gar keiner merken, wenn es die Umstellung nicht mehr gäbe. Warum muss man da diskutieren? Hatte doch gar keine Vorteile !?
     
    Mara1963, Maggy63, Luna-Mona und 2 anderen gefällt das.
  17. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.869
    Zustimmungen:
    2.260
    Ort:
    Stuttgart
    Ja, aber sicher hatte die Sommerzeit auch Vorteile. Man konnte abends viel länger was draußen unternehmen. Ich kam früher oft erst gegen 20 Uhr von der Arbeit, bei MEZ wäre es eine Stunde später schon zappenduster gewesen. Ich genieße die langen Tage heute noch, man kann länger draußen sitzen, spazieren gehen, etc. pp.

    Ich weiß ja nicht, wo du wohnst, bei uns würde es mit Sommerzeit am 21.12. gegen 8:30 Uhr anfangen zu dämmern und kurz vor 9 Uhr wäre es taghell.
     
  18. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    5.632
    Zustimmungen:
    4.004
    Ort:
    Nähe Ffm
    Die Normalzeit ist Winterzeit.
    Wieso wollen einzelne Menschen die Zeiten machen, wie es ihnen passt? Es war eh Schwachfug mit der Sommerzeit. Sie hat nicht die erhoffte Energieersparnis gebracht.
    Nur deshalb wurde sie doch eingeführt, und nicht, damit paar Leute abends ohne Kerzen auf der Terrasse sitzen können ;)
     
    lieselotte08, Mara1963 und Maggy63 gefällt das.
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.022
    Zustimmungen:
    7.637
    Ort:
    Niedersachsen
    Genau @Chrissi50, das war der ursprüngliche Plan. Wer logisch denken kann, hätte den Mist gar nicht erst angefangen. Die Stunde, die es abends länger hell ist, ist dafür morgens eine Stunde länger dunkel. Also nix mit sparen.
     
  20. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Sinela, das kannst du doch auch alles, wenn es früher dunkel wird, was unternehmen sei es Biergarten oder spazieren gehen in der Dämmerung; ich persönlich finde das sogar gemütlicher, ist aber Geschmacksache selbstverständlich.

    Wie dankbar viele bestimmt sind, wenns wieder so eine Gluthitze wie im letzten Jahr gibt, wenn die Sonne endlich untergeht und die Nacht heran naht und ein bisschen Abkühlung bringt.

    Ehrlich gesagt war ich letzten Sommer, an den Tagen wo es so extrem heiß war, gar nicht mehr in der Lage abends was zu unternehmen, ich bin nur noch heim und habe mich ausgezogen und halbnackt in der Wohnung rum gelaufen, weil es so heiß war, erst die Dämmerung brachte Erleichterung.

    Ich will so gerne wieder die normale Zeit, die Winterzeit :ylsuper:
    Montag ists wieder dunkel, wenn ich aufstehen muss, hab mich so schön bereits daran gewöhnt, dass es hell ist und heute Nacht eine Std. weniger Schlaf, unangenehm ist das.
     
    Luna-Mona gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden