So oft Müde

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Honeymoons, 16. Mai 2014.

  1. Gast_

    Gast_ Guest

    die Experten in meiner
    OsteoporoseSprechstunden,
    haben mir mal erzählt,
    das einige Menschen
    das Vitamin d von
    Vitamin d Tabletten
    nicht speichern können.
    dann geht das ri ra rutsch
    wieder raus.

    aber es gibt ein Vitamin d
    Öl, dass der Körper besser
    verwertet. den Namen weiß
    ich leider nicht. es war bei
    mir halt mal im Gespräch.

    so ein Vitamin d Mangel ist auch
    zäh. ich habe vier Jahre von 6
    auf 30 gebraucht.
     
  2. Almarantha

    Almarantha Guest

    ...Du meinst bestimmt Vigantol.
     
  3. Gast_

    Gast_ Guest

    das kann sein. halt flüssiges Vitamin
    D in Öl.
     
  4. pat_blue

    pat_blue Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    4
    Ich nehm die Vide 3 Öl Tropfen. Mein Spiegel ist trotzdem im Keller. Aber man soll trotzdem weiter machen, da man sich so den Pegel aufrecht erhält, auch wenns nur minimal ist.
     
  5. planta

    planta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    ich nehme zusätzlich zum Mtx Kapseln mit Derris scandens aus der traditionellen thailändischen Medizin. Sie wirken entzündungshemmend, stimmungsaufhellend, blutdrucksenkend (entspannend) und ich fühle mich damit so fit und energiegeladen wie schon lange nicht mehr. Sie sind leider nur schwer aufzutreiben.

    planta
     
  6. Almarantha

    Almarantha Guest

    Schade - hätte dies Derris Scandens gern ausprobiert...ist aber stark immunstimmulierend und daher nix für mich, da ich Hashimoto hab. :(
     
  7. planta

    planta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    ich war am Anfang deswegen auch skeptisch. Ich dachte, wenn das Immunsysthem stimuliert wird, müsste der Körper mit mehr Entzündungen (und folglich Schmerzen) reagieren. Aber die Entzündungen gingen zurück und die Schmerzen sind auch weg. Als Ergänzung zu einer Basistherapie kann ich die Derris Scandens-Kapseln nur empfehlen. Sie sind rein pflanzlich und ich habe nur gute Nebenwirkungen festgestellt.
     
  8. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    österreich
    planta.woher bekamst du diese kapseln.lg.
     
  9. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    2.801
    Ort:
    Nürnberg
    @moni, gib es bei Google ein, es ist überhaupt nicht schwer zu bekommen, ist aber nicht billig.

    Davon abgesehen würde ich es eben wegen der immunstimmulierenden, stärkenden Wirkung auf das Immunsystem nicht nehmen, denn das ist bei Autoimmunerkrankungen, wie RA, Kollagenosen und so weiter kontraproduktiv und kann die Erkrankung verschlimmern, Schübe auslösen.
     
  10. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    österreich
    hab shcon gegoogelt danke Lagune.nein sowas nehm ich auch nicht was so zum haben ist .
    mein arz sagte mir sogar ich darf keinen aronia beeren saft mir kaufen,denn alles was das immunsystem stärkt ist nicht für die RA.ich denkefinger wg von dem zeug.aber jeder wie er will.lg.e
     
  11. planta

    planta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    die Kapseln sind gar nicht so teuer. Es gibt sie schon für 8 Euro / 100 Stück. Wer wissen will, woher ich sie beziehe, kann mich ja anschreiben, da ich hier keine Schleichwerbung machen möchte.
     
  12. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    2.801
    Ort:
    Nürnberg
    So wie ich das gelesen habe nimmt man ja auch mehrere Kapseln am Tag, so das 100 Stück nicht lange reichen. Da wo ich geschaut habe kosten die jedenfalls aber auch einiges mehr als 8 Euro.
     
  13. planta

    planta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    die, die die teueren Kapseln verkaufen, begründen das damit, dass diese unter (westlichen) kontrollierten Bedingungen hergestellt werden. Aber ich denke, die wollen nur Kohle machen. Die günstigen wirken genau so gut. Und zwei pro Tag reichen. Ich habe schon wesentlich mehr Geld ausgegeben für Dinge, die mir nicht geholfen haben.
     
  14. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    2.801
    Ort:
    Nürnberg
    Habe bei Einnahme Empfehlung 3mal täglich 2 Kapseln gelesen und halt etwa doppelter Preis, von dem was du angibst. Bestellst es dann wohl übers/aus dem (fernen)Ausland nehme ich an.
     
  15. Almarantha

    Almarantha Guest

    Hallo planta!
    Ja, hab auch nur gutes über dies Pflänzchen gelesen - allerdings ist es bei Autoimmunkrankheiten, wie z.B. meinem Hashi, nicht empfehlenswert, Immunsystemstimulantien zu nehen - auch Echinacea z.B. nicht. Daher kann ich´s leider nicht probieren.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden