1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

So, jetzt greife ich an

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mimimami, 31. März 2008.

  1. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo ihr Lieben!!

    Heute hatte ich einen Termin bei meiner HÄ. Ich habe ihr gesagt, dass ich die Valoron nicht mehr nehmen will, da sie mir nichts bringen. Und ich kann nicht ein Schmerzmedi nehmen, nur weil es angeblich Fibro ist.

    Ich habe ihr dann erklärt, dass es ja 450 verschiedenen Arten von Rheuma gibt, und davon viele ohne positiven Rheumafaktor und dass ich aufgrund der ständigen massiven Gelenkschmerzen nicht an Fibro glaube.

    Da hat sie mich gefragt, was ich dann will, und da habe ich ihr gesagt, dass ich einen Cortisonstoßtest machen will.

    Erstaunlicherweise war sie sofort dafür. Nur hat sie gesagt, dass wenn er positiv ausfällt, ich zu einem Facharzt müsste, wegen einer Basisteraphie, und dass sie sich da nicht auskennt. Und wenn weiterhin Cortison, dass dann die Knochen überwacht werden müssten, wegen Ostereopose (heißt das so?)

    Jetzt nehme ich morgen und übermorgen je 60mg Prednisolon und dann am nächsten Tag langsam absteigend bis ich bei 5 mg. bin.

    Dann soll ich wiederkommen und berichten.

    Oh man, ich bete zu Gott, dass es mir hilft und diese Scheiß Schmerzen endlich weggehen, naja wenigstens weniger werden.

    Bitte drückt mir die Daumen, dass ich damit Erfolg habe!!!!!!!!!


    Achtung: Wer will, kann meine Erfahrungen im Blog nachlesen, wo ich versuche, Tagebuch darüber zu führen. (Liebe- und Animationsfrei)
     
    #1 31. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2008
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Liebe Mimimami,

    ich drücke Dir die Daumen, dass das Medikament hilft.... Toi Toi Toi....

    Liebe Grüße
    Colana
     
  3. etu

    etu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das wünsch ich dir auch,viel Glück .
    Bei Fibro hilft eigentlich nicht so richtig ein Schmerzmittel.
    Dann weißt du was Sache ist ,wenn das Cortison dann die Schmerzen nimmt.

    Gruß Ute
     
  4. Koala

    Koala Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    liebe mimimami;

    ich weiß leider auch wie fertig einen schmerzen machen![​IMG]

    viel erfolg+daumen drücken von mir[​IMG]

    bin schon auf deinen bericht gespannt.

    lg koala
     
  5. Soraya0905

    Soraya0905 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ich wünsche Dir auch, dass das Cortison anschlägt. Wenn, dann wirst Du Dich super gut fühlen, so fast schmerzfrei.
    Es ist schon ein Teufelszeug!!!

    Wenn es hilft, bist Du der Diagnose ein Stück näher. Ob man Dich dazu beglückwünschen kann???

    Ich wünsch Dir alles Gute!

    LG

    Soraya
     
  6. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    daumen drücke

    hi mimimami,

    auch von mir alles gute zur stoßtherapie.
    ich hoffe deine schmerzen werden die ganz schnell genommen.

    ganz feste die daumen drücke.

    liebe grüße
    laface
     
  7. Kasandra

    Kasandra Guest

    Liebe Mimimami

    auch ich drück dir die Daumen das die Cortitherapie anschlägt und die sch.... Schmerzen besser werden *Bussi*

    Liebe Grüße
     
  8. Stefania16

    Stefania16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    ♥Liebe Mimimami♥


    ich drücke dir auch meine Daumen ,
    hoffentlich geht alles gut mit dem corti !!!

    liebe grüßleeee die klennnee
     
  9. Mimi B.

    Mimi B. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf Planet Erde
    Hallo Mami,

    ja ich drück dir auch ganz fest die Daumen, ich war damals innerhalb von 48 Stunden beschwerdefrei......und meine Gefühle dann gemischt, denn das war ja der Beweis, dass es was Entzündliches ist....

    Alles Liebe
     
  10. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Wünsche dir viel Erfolg und alles Gute :cool:

    [​IMG]mami
     
  11. KatzeS

    KatzeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich freue mich, dass dein Vorschlag angenommen wurde. Hoffentlich bringt es was. :)

    Lg KatzeS
     
  12. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hi Mimi,

    super gemacht! Ich drück die Däumchen.

    Liebe Grüße
    Kira
     
  13. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    in den bergen
    hallo mimimami,
    endlich!!!!!!!
    das war doch schon längst überfällig.
    jetzt drück ich dir die daumen das es hilft und deine diagnose suche ein schnelles ende hat (vielleicht so gar ein happyend?)
    liebe grüße von
    katjes
     
  14. Hoxi

    Hoxi Hoxi

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    ......

    Hallo Mimimami,

    Ich wünsch Dir viel Erfolg...und lass die Finger von der Schokolade!!..ich hab 13 kg zugenommen! Das geht sonst schneller als Du gucken kannst!
    Liebe Grüße...Uschi
     
  15. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hallo Mimimami

    Na klar drück ich dir die Daumen [​IMG]

    Auf das du bald schmerzfrei bist [​IMG]
     
  16. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Liebe Mimimami!

    [​IMG]

    und zwar ganz feste!!
     
  17. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hej Mimimami

    Drücke dir auch ganz fest die Daumen, logo!:)
    Hab auch mal so einen Stoßtest gemacht und fühlte mich schon am zweiten Tag viel besser, als ich dann auf 12,5mg war fingen die Schmerzen wieder an. Meine HÄ meinte aber das es mir so gut ginge daran wäre vor allem die euphorisierende Wirkung des Cortisons schuld und das wars dann:mad:.
    Ich wünsche dir echt alles Gute und würde mich natürlich für das Ergebnis interessieren.

    Liebe Grüße Mummi
     
  18. nido

    nido "Luxusweibchen" aus Nö

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Mimimami!

    Endlich ist es so weit !!!!
    Ich drücke dir gaaanz fest die Daumen, damit du schmerzfrei bist.


     
  19. Chipsy

    Chipsy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Mimimami,

    es ist wirklich erstaunlich, dass man als Patient dem Arzt sagen muss, wie therapiert werden sollte.
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Behandlung!
     
  20. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Erst einmal vielen herzlich Dank an alle, die mir die Daumen drücken. Das finde ich echt super und aufbauend.

    Achtung: 1. Bericht!!!!

    Um 6.00 Uhr heute früh habe ich die 60mg genommen, und heute morgen festgestellt, dass mein Bauchnabel wieder ganz wund ist, meine Kopfhaut juckt wie Sau, und wenn ich kratze, dann schneit es. Auch über den Augenlidern ist die Haut ganz schuppig.

    Um 8.00 Uhr merkte ich, dass meine Knieschmerzen langsam aber sicher weniger werden, und durch meine Hände strömte so eine angenehme Wärme. (Gehört das dazu????:confused:) Auch die Morgensteifigkeit war lang nicht so ausgeprägt, wie sonst immer. Dauert normal den halben Vormittag.

    Meine Schultergelenke haben dann auch langsam aufgehört zu meckern, so daß ich heute nach langer Zeit mal wieder richtig entspannt meine Haare fönen konnte.

    Gedanklich malte ich mir schon aus, was ich alles heute anstellen könnte, mit Göga ;) und der Wohnung.

    Aber dann musste ich nach Bühl, den Kleinen beim Gymnasium anmelden. Das habe ich gleich bei mit einem Besuch bei der AOK verbunden, (Bescheinigung von Chronisch Kranken) und dem Großen seine Brille zum Optiker gebracht.

    Alles in allem bin ich eine Stunde zu Fuß unterwegs gewesen.

    Und soll ich euch was sagen. Als ich dann wieder im Auto saß (hatte ich heute ausnahmsweise mal, deswegen das Ausnutzen), hätte ich heulen können vor Knieschmerzen, die Hüften beidseits schmerzen und ich hatte das Gefühl, mein Rücken bricht unten an der LWS auseinander. :(:(:(:(

    War es das???? Okey, meine Schultern und Fingergelenke sind immer noch häbig (schwäbisch für Anständig :D), oder kann es sein, dass es morgen durch die Gabe von nochmal 60mg doch noch besser wird?????