1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sle + zahnprobleme

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Anita, 27. Januar 2003.

  1. Anita

    Anita Guest

    ich brauch mal eure hilfe!!

    ich hab sle und seit 2 jahren immer wieder fürchterliche zahnprobleme. im buch "rat und hilfe bei lupus" habe ich gelesen, dass das von trockenheit im mund und rachen kommt. ich habe aber überhaupt keinen trockenen mund, aber trotzdem seitdem die gelenksschmerzen vor 2 jahren angefangen haben vermehrte zahnprobleme.

    weiss von euch wer, ob das irgendwie mit dem lupus zu tun haben könnte? ich bin schon ziemlich frustriert, weil wenn ich mal keine gelenksschmerzen habe, dann machen mir meine beisserchen zu schaffen!

    danke für eure hilfe!

    anita.
     
  2. Ekieh

    Ekieh Guest

    Hallo Anita

    Auch ich habe des öfteren Probs mit den Zähnen. Hab auch sle.

    Ich denke das es zum teil Neuralgische Schmerzen sind,denn ein Tag sind sie nicht zum aushalten und dann sind sie 2-3 Tage völlig weg. Es bleibt nur eine erhöhte empfindlichkeit beim draufbeißen.

    mehr kann ich dir leider nicht dazu schreiben.

    liebe Grüße
    Heike
     
  3. baghira

    baghira Guest

    Hallo Anita,

    die elendigen Zahn- bzw. Neuraligieprobleme im Gesicht kenne ich allzugut.
    Und, sie treten gleichzeitig mit Fieber, extremen Haut- & Gelenkbeschwerden auf. Meine Ärzte sagen mir, dies seien alles isoliert zu betrachtende "Beschwerden".

    Bist Du da schon ein Stück weiter? Ist bei Dir SLE diagnostiziert, oder was?
    Ich kann Dir "nur" insoweit "helfen", als ich die Kombination von Symptomen kenne und uns beiden Mut machen möchte, weiter eine gute Diagnostik einzufordern bzw. zu verfolgen. Das ist schon schwer, obwohl frau krank und scheinbar in der Defensive ist, müssen wir wohl `dran bleiben. Ich bin mir sicher, dass o.g. Symptome tatsächlich einen inneren Zusammenhang haben.
    Liebe Grüße, Baghira bzw. die 2.Anita
     
  4. Emma

    Emma Guest

    Hallo Miteinander!

    Mein Physiotherapeut hatte mir einen Zahnarzt empfohlen, der auch für die Schmerzen im Kiefergelenk Krankengymnastik verschreibt.

    Habe ich bisher nicht in Anspruch genommen, aber ich denke, auch die Schmerzen in den Kiefergelenken oder beim Zubeissen kommen vom Lupus.

    Meine Zähne sind gerade vollständig geröntgt worden, um den Allgemeinzustand zu kontrollieren und es ist auf dem Bild nichts Krankhaftes entdeckt worden und dennoch kenne ich auch diese Schmerzen zwischendurch.

    Euch allen viel Kraft
    Emma
     
  5. dora

    dora Guest

    hallo zusammen,
    habt ihr schonmal eure bettnachbarn gefragt, ob ihr nachts knirscht (mit den zähnen)?
    bei mir ist das so. ich knirsche beim geringsten streß nächtelang durch, kann mein gesicht samt kiefergelenk kaum noch bewegen und habe hypersensible zähne. meine zahnärztin stellte fest, dass ich regelrechte "knirschdefekte" habe, d.h es fehlen kleine ecken und kanten! sie sagte, dass man sich die schützende zahnschmelzschicht wegknirschen oder -kauen kann und dann das sensible dentin freiliegt - AUA.
    ich habe mir eine knirscherschiene anfertigen lassen. die trage ich nachts, schone zähne und kiefergelenk und bin tagsüber lockerer im gesicht :)
    karies und dergleichen kann diese schiene aber auch nicht verhindern...
    viele grüße
    dora
     
  6. Anita

    Anita Guest

    ich muss nächste woche eine wurzelspitzenresektion machen :o( ! mein organismus hat es nicht alleine geschafft, den entzündungsherd zu bekämpfen.

    trotzdem danke für eure hilfe!

    ich wünsch euch alles gute

    lg, anita.
     
  7. Anita

    Anita Guest

    ich muss nächste woche eine wurzelspitzenresektion machen :o( ! mein organismus hat es nicht alleine geschafft, den entzündungsherd zu bekämpfen.

    trotzdem danke für eure hilfe!

    ich wünsch euch alles gute

    lg, anita.