1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sjögren Syndrom

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Charly12, 7. Dezember 2011.

  1. Charly12

    Charly12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin 24 Jahre alt, 2005 wurde mir die Schilddrüse entfernt (Hashimoto, Knoten usw.), seit 2 Jahren leide ich nun unter extrem trockenen und schmerzenden Augen. Bin dann von einem zum anderen Augenarzt gegangen die nichts feststellen konnten außer eben trockene Augen, meinten ich soll viel Trinken, eintropfen, Luftbefeuchter usw. das mache ich alles gab aber keine Besserung. Irgendwann bin ich dann ins AKH in die Augenambulanz gegangen, Schirmer Test und sie meinten ich soll zu einem Internisten. Dort wurde Bluttest gemacht: Enzündungswerte erhöht und Rheumafaktor auch. Wurde dann zum HNO Arzt geschickt wegen Verdacht auf Sjögren Syndrom. Der machte eine Biopsie der Ohrspeicheldrüse was jedoch kein Ergebnis ergab da kein Drüsengewebe entnommen werden konnte. Meine Frage: welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es beim Sjögren Syndrom. Sprechen Medikamente die man gegen Rheuma nimmt auch auf das Sjögren Syndrom an? Ich habe sonst keine typischen rheumatischen Schmerzen, außer diese extreme Trockenheit der Augen was große Schmerzen,Schwellungen und Rötungen verursacht und habe einen trockenen Mund.
    LG Jenny ​
     
  2. ela1

    ela1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Hallo Charly12 :)
    davon kann ich auch ein Lied singen(schon fast ein ganzes Jahr) :rolleyes: außer das bei mir noch wahnsinnige Kopfschmerzen und eine immer verstopfte Nase dazu kommt.
    Ich bekomme deswegen seit ca .5 Wochen wieder 2.5 mg Kortison und seitdem geht es mir etwas besser...
    Vielleicht konnte ich Dir ja damit ein wenig helfen....
    liebe Grüße
    ela1
     
  3. Charly12

    Charly12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ela1,

    danke für deine Antwort. Ist bei dir auch das Sjögren Syndrom festgestellt worden?? Und du bekommst nur Kortison...das ist auf Dauer ja auch nicht gut oder? Ich habe eigentlich gar keine verstopfte Nase, im gegenteil bei mir ist eigentlich alles trocken. Hilft dir das Kortison gegen die trockenen Augen? Ich bin oft auch sehr erschöpft und müde obwohl ich seehhhr viel schlafe. Das ist echt schon zum verzweifeln :(
     
  4. Allgäu

    Allgäu Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Charly 12,
    bei mir wurde vor vier Jahen das Sjögren-Syndrom festgestellt. Für die trockenen Augen hat mir der
    Augenarzt Siccaprotect Augentropfen und Vidisic Augengel verschrieben. Die Tropfen nehme ich
    mehrmals bei bedarf am Tag, daß Augengel für die Nacht, daß hält nachts länger an.Für den trockenen
    Mund nehme ich Salagen 5mg Filmtabletten. Ausserdem noch Saliva natura Mundspray. Und dann
    natürlich viel Wasser trinken. Quensyl und Prednisolon ist für mich die Basismedikation.Alle hier aufgeführten Medikamente werden von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Ja ,liebe
    Charly 12, wer das Sjögren-Syndrom als Untermieter hat, ist arm dran, denn es gibt für uns leider
    keine Heilung. Es gibt nur eine begleitende Behandlung. Lass doch mal beim Rheumatologen
    einen SS-A und SS-B und ANA Wert machen. Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du dich gerne wieder
    melden, ich bin schon Sjögren Spezialist.
    LG Allgäu:)
     
  5. Charly12

    Charly12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hätte da noch eine Frage an euch:

    Wie hoch war/ist euer Rheuma Faktor?? Bei mir ist er nämlich "nur" 27 und mein Rheuma Dok meinte das ist eigentlich zu wenig für Sjögren Syndrom. Aber es dürfte trotzdem eine Entzündung oder so sein weil diese trockenen augen sind nicht mehr normal. Habe nächste woche eine szintigrafie der Speicheldrüse, mal schaun was da raus kommt. Aja und ich habe jetzt auch die Augentropfen Cyclosorin 0,4% bekommen, kennt ihr die??

    LG Charly12
     
  6. Charly12

    Charly12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    sorry Cyclosporin heissen die Tropfen