Sjögren-Syndrom bestätigt und weitere Krankheitssymptome

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Hago, 22. April 2021.

  1. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    968
    Ort:
    bei Aachen
    Das freut mich @Lavendel14. Die ganz reine Sheabutter ist etwas fest und schmilzt erst durch Körperwärme. Nur wenig nehmen und da sie hypoallergen ist, kann man sie wirklich für den gesamten Körper verwenden.
    Ich schwöre drauf... :)

    Liebe Grüße
     
    stray cat, Hibiskus14 und Lavendel14 gefällt das.
  2. AnnaKollage

    AnnaKollage Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2020
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    109
    Hm, das ist interessant, zum Abend hin wird mein Rachen und Mund trockener, ich huste mehr und das Globus-Gefühl wird stärker.

    Muss man nicht eigentlich zuerst die Zunge schaben? Bei der Zungenreinigung wird der Zungenbelag gründlich entfernt und damit soll das Öl die Reflexzonen erreichen. Bin davon ausgegangen, dass die Reihenfolge richtig ist.

    Sag bitte Bescheid, wenn du was gefunden hast. Das Problem habe ich auch...
     
  3. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.142
    Zustimmungen:
    1.823
    Ort:
    Nürnberg
    @AnnaKollage , ja sag dir Bescheid. Werde das im Juni bei meinem Rheumatologen ansprechen, das Amitriptylin meine Mundtrockenheit sehr verstärkt, er hat mir das verordnet. Andererseits hilft mir das Ami auch sehr gut bei bestimmten Sachen, aber diese Mundtrockenheit wird dadurch bei mir halt noch extremer als sie eh schon ist. Mein Rheumatologe lässt da auch gut mit sich reden und hört mich auch an, wenn es Probleme gibt. Da bin ich schon froh drüber das ich ihn hab.
     
  4. Snoopie2000

    Snoopie2000 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2020
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Allgäu
    Hallo, sorry dass ich mich hier einmische. Meine Diagnose steht noch nicht und ich kenne mich mit Sjörgen-Syndrom nicht aus. Aber ich habe seit einigen Jahren auch das Problem von vermehrtem Harndrang. Mein Facharzt hat bei der jährlichen Schilddrüsenuntersuchung einen Biotinmangel festgestellt. Seit ich nun täglich 5 mg Biotin (z.b. von Stada) schlucke ist der vermehrte Harndrang fast weg. Meine Gynäkologin erklärte sich das damit, dass sich die Nerven (um die Harnblase oder so... weiß leider nicht mehr so genau) beruhigt haben.
    Langer Rede, kurzer Sinn: vielleicht wollt ihr das auch mal probieren?
    LG
    Snoopie
     
    stray cat und Aida2 gefällt das.
  5. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.198
    Zustimmungen:
    6.517
    Ort:
    Nähe Ffm
    Gute Idee. Danke.
    Biotin hatte ich früher schonmal wegen Haarausfall und gespaltener Fingernägel. Ist aber auch in B-Komplex drin. Muss mal nach der Menge gucke.
     
  6. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.105
    Zustimmungen:
    3.221
    Ort:
    Herne
    Wenn Du mir sagst, wie das Biotin da auf der Liste abgekürzt wird, würde ich auch mal darauf achten. Muss nächste Woche zum Endo.
     
  7. Snoopie2000

    Snoopie2000 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2020
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Allgäu
    Piri: welche Liste meinst du? Auf dem Laborbefund steht Biotin oder Vitamin B.
    LG, snoopie
     
  8. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    968
    Ort:
    bei Aachen
    @Snoopie2000
    Dankeschön.... Einen Versuch ist es auf alle Fälle wert.

    Liebe Grüße
     
    Snoopie2000 gefällt das.
  9. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.105
    Zustimmungen:
    3.221
    Ort:
    Herne
    Danke, Snoopie. Mit Liste meinte ich den Laborbefund. Hab mich dämlich ausgedrückt. Ich muss morgen hin, bin gespannt.
    Vitamin B nehme ich täglich, auf Anraten meiner Diabetologin.
     
  10. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2.251
    Zustimmungen:
    4.355
    liebe @PiRi,
    wenn man eine Vitamin B Komplex kauft und einnimmt, ist Biotin automatisch mit dabei. Mann kann Biotin auch B7 oder Vitamin H nennen :)
     
  11. Snoopie2000

    Snoopie2000 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2020
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Allgäu
    Wie viel Biotin ist in einem Vitamin B Komplex? Ich nehme 5 MG Biotin.
    LG, snoopie
     
  12. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.198
    Zustimmungen:
    6.517
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich hab jetzt bei mir bei beiden Sorten Vit. B-Komplex geguckt.
    1 x 400 µg
    und 1 x 150 µg pro Kapsel. Es soll aber jeweils nur 1 Kapsel täglich genommen werden.

    Wenn 1 µg (Mikrogramm) ein tausendstel mg ist, dann kommt man damit nicht mal mit einer ganzen Packung annähernd auf 5 mg Biotin.

    Hab ich da einen Denk- oder Rechenfehler drin?
     
  13. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.198
    Zustimmungen:
    6.517
    Ort:
    Nähe Ffm
    Hab nochmal gesucht.
    oder
    Somit wären meine beiden Kapselsorten schon überdosiert. Wobei Überdosierung nicht schlimm ist, es wird ausgeschieden.

    Meinst du 5 mg?
     
  14. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2.251
    Zustimmungen:
    4.355
    Ich vermute sehr, dass es in den verschiedenen Komplex- Präparaten unterschiedlicher zusammengemischt wird.
    Deine Variante, bei einem reinen Mangel an Biotin lieber ein Einzelprodukt zu nehmen, ist sicher sinnvoll, liebe @Snoopie2000!
    ich wollte nur darauf hinweisen, dass Biotin zur Familie der B- Vitamine gehört und dort unter B7 oder H aufgeführt ist.
    Biotechnisch hergestellte Vitamine sind wohl bekömmlicher als chemisch produzierte. Das hat mir mal ein Ingenieur für Biotechnologie gesagt. Just to know, ohne Intention. Die Apotheken wissen oder können rauskriegen, wie was hergestellt wurde.
     
    Snoopie2000 gefällt das.
  15. Snoopie2000

    Snoopie2000 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2020
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Allgäu
    5 mg meinte ich, genau!
     
  16. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.198
    Zustimmungen:
    6.517
    Ort:
    Nähe Ffm
    Und wie passt das mit der Empfehlung der DGE von 40 Mikrogramm zusammen?

    Hmmm, wird schon stimmen.
     
  17. Snoopie2000

    Snoopie2000 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2020
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Allgäu
    @Chrissi50 : das weiß ich nicht. Mein FA hat mir die Einnahme so empfohlen - das habe ich schriftlich, habe mich also nicht geirrt. Es war ein Facharzt für Nuklearmedizin bei dem ich wegen dem Hashimoto war.
    LG
    Snoopie
     
  18. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.198
    Zustimmungen:
    6.517
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich denk auch, dass es stimmt. Sonst würde es in dieser Menge garnicht verordnet und hergestellt werden.
    Hab nur geguckt, was bei mir draufsteht.
     
    Snoopie2000 gefällt das.
  19. AnnaKollage

    AnnaKollage Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2020
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    109
    @Chrissi50, steht bei mir genauso...

    Interessant finde ich, dass Amy Myers bei Autoimmunerkrankungen ganz viele Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine empfiehlt, allerdings ist Biotin gar nicht dabei.
    Na ja, jeder „Spezialist“ sieht dies wahrscheinlich anders. Mein Rheumatologe sagte mir sogar, ich müsste gar nichts substituieren.... Er „macht‘s ja auch nicht“. Nur eine Anekdote am Rande ;-) (Die Vit-D-Werte waren im Keller)

    Puuuuhhh, Danke für den Tipp, @stray cat, aber wie soll man das herausfinden? So wird es noch unübersichtlicher... Bei den Mengen von Nahrungsergänzungsmitteln, die ich momentan nehme, kann man kaum alles auseinanderhalten und ich glaube, unsere Apotheke würde auf die Barrikaden gehen... Einiges bestelle ich mittlerweile im Internet.
     
    #39 4. Mai 2021 um 16:24 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2021 um 16:31 Uhr
  20. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.142
    Zustimmungen:
    1.823
    Ort:
    Nürnberg
    Aktuelles Video der Deutschen Rheuma Liga zum Sjögren Syndrom mit Prof. Klaus Krüger.
     
    Aida2 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden