Sind wir Risikopatienten?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Melmau, 22. März 2020.

  1. Melmau

    Melmau Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Guten Morgen ihr Lieben,

    hat schon jemand von euch mit dem Rheumatologen über das Corona Virus gesprochen? Ich hätte diese Woche Termin gehabt, dieser wurde seitens der Klinik abgesagt.
    Wie verhaltet ihr euch?
    Was wäre im Fall einer Infektion zu beachten?
    Ich gehe noch arbeiten und habe zwei Kinder, die aber nun zu Hause sind.

    Ich nehme fünf mg Prednisolon täglich.

    Bleibt gesund!
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.233
    Zustimmungen:
    2.364
    Ort:
    Köln
    Pasti gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden