1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Simponi - Wann spritzen?

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Gaby01, 21. Februar 2015.

  1. Gaby01

    Gaby01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Ich habe in der Reha am 26.01 (Montag) zum 1. mal Simponi bekommen.
    Nun soll ich das alle 4 Wochen immer am selben Tag spritzen.
    Bedeutet das nun, dass ich es jeden Monat am 26. spritzen muss oder alle 4 Wochen montags??

    Jeden Monat am 26. wäre ja keine einheitliche Zeitspanne sondern mal 4,5 Wochen, mal nur 4 Wochen.

    Verwirrte Grüße :)

    Edit: Hab grad diesen Thread gefunden (den mir die SuFu vorhin nicht ausgespuckt hat ^^)

    Putzigerweise spritzen dort einige immer am selben Datum (zB 28.) andere immer am selben Wochentag und wieder andere nach 28 Tagen. Ich glaub, ich rufe doch mal beim Patientenprogram an :D

    Hab aber gleich noch eine Frage:

    Wer von euch spritzt auch Simponi?
    Habt ihr es gut vertragen oder gabs Nebenwirkungen?
    Habt ihr das Gefühl, dass es euch Linderung verschafft hat?

    Bei mir war es so,dass ich einige Stunden nach der Spritze leichte Kopfschmerzen bekam. Nachts wachte ich dann auf, weil ich dachte mein Kopf will explodieren. Hab dann Ibuprofen genommen und am nächsten Tag waren die Kpfschmerzen zwar noch da, aber immerhin erträglich. Nach ca 24 Std waren sie dann verschwunden.Mal sehen wie es diesesmal ist.

    Ansonsten kann ich zurWirkung noch nichts sagen, die Gelenkbeschwerden und Schmerzen sind unverändert.
     
    #1 21. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2015
  2. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.370
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hallo Gabi,

    Ich habe Simponi gut vertragen - ohne Nebenwirkungen - bekomme aber mittlerweile Cimzia...
    Sehr praktisch, die 4 Wochen Spritzenabstände.

    Ich habe nicht nach Datum gespritzt, sondern nach Wochen.
    Heißt - im Kalender von Freitag bis in 4 Wochen freitags...
    Wurde mir allerdings auch so erklärt.
    Nach Datum spritzen finde ich nicht so sinnvoll - aber mag jeder ja anders sehen.

    Toi toi toi für eine gute Wirkung von
    anurju
     
  3. albena

    albena Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    simponi

    hallo,
    als ich noch simponi spritzte hab ich mir aufs handy eine erinnerungs sms schicken lassen.da wurde eine woche zuvor schon eine sms geschickt um zu erinnern das man noch spritzen zu hause hat.woche später kam dann sms das man heute spritzen soll. hier die adresse,wo du dich anmelden kannst


    vorne 3 w dann punkt dann just-for-me punkt und noch de für deutschland.
    hoffe das darf man hier schreiben.
    hat mir immer sehr geholfen,das ich den termin nicht verschwitzt hab.die würden auch anrufen oder eine e-mail schreiben.
    ausserdem schicken sie eine kühltasche und info material zu
    ich fand es super
    geholfen hat es mir super.keine schmerzen mehr konnte cortison absetzen.nur nach fast 2 jahren fing meine leber wieder zu meckern an.musste ich simponi leider absetzen und cortison wieder nehmen
     
    #3 21. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2015
  4. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Gaby!
    Es bedeutet immer am 26. spritzen.

    Das weiß ich ganz genau, weil ich es nämlich falsch gemacht habe, mit dem Ergebnis, daß mir dann irgendwann die Spritzen nicht mehr gereicht haben, ich hätte also in einem Quartal ein neues Rezept gebraucht und der Rheumatologe war nicht begeistert.

    Das passiert nicht in der 1. Zeit, aber mit den Monaten kommt irgendwann die Phase, daß die Spritzen nicht reichen.
     
  5. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    versteh ich nicht.... dann spritzt Du also mal nach 28, mal nach 30 und mal nach 31 Tagen? Klingt für mich nicht logisch.... wenn die Spritze doch bei Dir für 31 Tage reicht, warum denn dann manchmal schon eher?
     
  6. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Ich spritze immer am 26. nachdem ich im letzten Quartal einen Rüffel vom Rheumatologen bekommen habe, da mir dieses Quartal die 3 Spritzen nicht ausgereicht haben.

    Das war aber jetzt das 1. Mal seit 1. Jahr.
    Wenn ich immer alle 4 Wochen spritze, dann kommt nach einiger Zeit da Problem, daß mir die 3 Spritzen im Quartal nicht reichen, weil der Monat halt ab und an mehr als 28 Tage= 4 Wochen hat.
    Wenn ich also alle 4 Wochen spritze, dann kommt irgendwann das Quartal, wo die Spritzen nicht reichen.

    Mein Rheumi hat gesagt, er kann pro Quartal nur 1 Rezept für Simponi ausstellen.
     
  7. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.370
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    ... da muss ich Piri Recht geben...

    4 Wochen heißt für mich 4x1 Woche - also nicht vom Datum her, sondern von den Tagen!
    Hab ich auch nie anders gemacht - egal welches Mittel ich bekommen habe.
    Bei Humira oder Cimzia galt das für mich genauso wenn ich 2 Wochen Spritzenabstand hatte.
    Wieso sollte das bei einem 4-wöchigen Spritzenabstand nach Datum gehen?
    Aber wenn du so zurecht kommst und man es dir so erklärt hat, ist es ja okay...

    Ich richtige mich weiter nach dem Wochentag, an dem ich gespritzt habe und bleibe bei exakt 28 Tagen Abstand (bei Simponi) bzw. jetzt bei 14 Tagen für Cimzia - ist für mich logischer. :D

    Jedem wie er es will bzw. der Rheumatologe vorschlägt - aber verwunderlich finde ich das schon...

    Liebe Grüße von anurju :)
     
  8. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Anurju!
    Wie gesagt, so hatte ich es auch aufgefaßt und immer Mittwochs gespritzt, aber jetzt haben die Spritzen nach ca 1 Jahr in diesem Quartal nicht gereicht.
    Nimm einfach einen Kalender zur Hand und rechne es aus, Du hast halt bei Simponi pro Quartal 3 Spritzen und rechne es mal für 1 Jahr hoch.

    Dann wirst Du sehen, daß dir am Ende was fehlt, wenn Du immer Mittwochs spritzt.

    Es sind fürs Jahr 12 Spritzen, wenn ich alle 4 Wochen spritze, also immer am gleichen Tag, dann sind es 48 Wochen und das Jahr hat 52 Wochen
     
  9. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.370
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hallo Josie,

    das mag sein - hab da zum Glück keine Probleme gehabt. Habe Simponi allerdings nur 9 Monate gespritzt - also diese Erfahrung nicht gemacht und ich habe einfach immer das Rezept so bekommen, wie es für mich passte. Da ist meine Rheumatologin wohl "kulanter".
    Wochenweise zu rechnen war für mich einfach leichter...
    Und da Simponi bei mir leider nur 3 Wochen Wirkung gezeigt hat, waren schon die 28 Tage nicht so leicht auszuhalten (die letzte Woche vor der Spritze war immer Quälerei...).

    Du machst das einfach wie du das richtig findest... bzw. wie dein Arzt es vorgibt :)

    Liebe Grüße von anurju
     
    #9 21. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2015
  10. Gaby01

    Gaby01 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich danke euch für eure Antworten.Scheint ja nicht ganz so einfach zu sein.Die Erklärung, dass die Spritzen nicht ausreichen wenn man immer am selben Wochentag spritzt,ist logisch.Das hatte ich nicht bedacht.Muss halt mal sehen, wie es diesesmal mit den Kopfschmerzen ist.Beim 1. mal konnte man am Tag danach bis mittags mit mir wenig anfangen ^^.

    Insgesamt sind momentan eh noch viele Fragen offen.
    Ab morgen starte ich in meine Wiedereingliederung.Die Ärzte in der Reha und auch mein Hausarzt bzw Orthopäde, sind eigentlich dagegen,haben auch im Bericht vermerkt, dass ich auf eigenen Wunsch damit beginne.....

    Da ich seit 2 Wochen wieder vermehrt Schmerze hab, könnten sie sogar Recht haben.
    Ich lass mich überraschen.

    Euch erst mal einen angenehmen Sonntag.
     
  11. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Simponie

    Hallo

    ich spritze Simponie alle vier Wochen

    Leider sind die Leberwerte so erhöht das es abgesetzt wurde